Fußballfans im Training: Start in Runde drei

Das erfolgreiche Projekt der königsblauen Stiftung Schalke hilft! geht wieder los und bereits in seine dritte Runde – „Fußballfans im Training“ nimmt am 28. Februar wieder die Arbeit auf. In der Vorwoche findet bereits das Wiegen und Vermessen statt. Bis zum 15. Februar können sich interessierte Schwergewichte für einen Platz im Kurs bewerben.

Mehr Bewegung, ein aktiverer Lebensstil, gesündere Ernährung, nachhaltig Gewicht verlieren: Fußballfans im Training ist ein kostenloses Angebot für alle übergewichtigen, männlichen Fans, die ein paar antrainierte Kilos wieder loswerden werden wollen – und das mitten im Herzen des FC Schalke 04.

Das Training findet dabei an diversen Orten auf dem Schalker Vereinsgelände statt. Fußballeinheiten in der Kunstrasenhalle, Laufrunden um die Trainingsplätze oder Treppensteigen in der Nordkurve der VELTINS-Arena – für Abwechslung ist gesorgt. Für zwölf Wochen trainieren die Schalker jeweils in 90-minütigen Einheiten, die sowohl aus einen theoretischen als auch einem praktischen Teil bestehen.

Die Schalker Trainer unterstützen die Kursteilnehmer dabei mit vielen wissenswerten Tipps und Hinweisen. Bei den sportlichen Einheiten kann sich jeder Teilnehmer nach seinem eigenen Fitnessstand richten, so ist niemand überfordert und der Spaß und Fortschritt stehen im Fokus. Die Kooperation zwischen der Deutschen Krebshilfe, dem Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung (IFT Nord) in Kiel und Schalke hilft! läuft bereits seit Februar 2017.

Interessierte Schalker können sich bis zum 15. Februar unter www.fussballfansimtraining.de/vereine/schalke-04/ um einen Platz im Kurs bewerben.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

VELTINS-Arena

Bayern München reist zu Benefizspiel in die VELTINS-Arena

Ein Traditionsduell unter besonderen Vorzeichen: Der FC Schalke 04 empfängt den FC Bayern München zu einem Benefizspiel zugunsten der Flutopfer in der VELTINS-Arena. Der Erlös kommt den Menschen aus den Hochwassergebieten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz zugute. Weil die genaue Terminierung noch aussteht, Hilfe in den betroffenen Gebieten aber schnell und unkompliziert notwendig ist, wird der FC Bayern bereits jetzt finanzielle Unterstützung in Höhe von einer Millionen Euro garantieren und in den kommenden Tagen leisten.

Bolzplatztraining

Sommerferien auf dem Bolzplatz!

Die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen stehen an! Das heißt für alle Kids und Jugendlichen: Es gibt wieder exklusive Trainingseinheiten auf den Bolzplätzen!

step kickt!

step kickt! geht in die nächste Runde

Nach dem Ausfall im vergangenen Jahr beteiligt sich die vereinseigene Stiftung Schalke hilft! zum zweiten Mal am Projekt step kickt! Diesmal sind aber nicht nur die Kinder eingeladen, mitzumachen, sondern auch alle Mitglieder, Fans und Clubmitarbeiter – kurz: all jene, die Lust haben, wieder mehr Bewegung in das zurzeit so stillstehende Leben zu bringen.

Schalke hilft!: Leseförderung bei Kindern

Schalke hilft!: Leseförderung bei Kindern

Schalke hilft! will zukünftig mit verschiedenen Aktionen das Thema „Lese- und Sprachkompetenz bei Kindern in Gelsenkirchen und der Region“ fördern. Federführend für das Projekt wird Sabine Zett sein, die ab sofort ehrenamtlich als Botschafterin die Stiftung Schalke hilft! unterstützt.