Fußballfans im Training: Zeit für die Damen!

Fußballfans im Training ist auf Schalke mittlerweile ein echter Dauerbrenner und zum Erfolgsprojekt geworden. Über 150 schwergewichtige Schalker haben mit dem Kooperationsprojekt von Schalke hilft!, der Deutschen Krebshilfe und dem Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung (IFT Nord) bereits so einige Pfunde verloren und gelernt, einen gesünderen Lebensstil zu gestalten. Ab dem 18. September ist nun wieder Zeit für die Schalker Damen.

Fußballfans im Training

Schalke hilft! bietet endlich wieder allen weiblichen Schalkern die Möglichkeit, unter professioneller Leitung an mehr Bewegung, einem aktiveren Lebensstil und gesünderer Ernährung zu arbeiten, um nachhaltig Gewicht zu verlieren. Das Programm ist so modifiziert, dass es perfekt zu den Bedürfnissen der Kursteilnehmerinnen passt.

Fußballfans im Training ist ein kostenloses Angebot für alle übergewichtigen Fans, die ein paar antrainierte Kilos wieder loswerden werden wollen – und das mitten im Herzen des FC Schalke 04. Zwölf Wochen lang trainieren die Schalker jeweils in 90-minütigen Einheiten, die sowohl aus einen theoretischen als auch einem praktischen Teil bestehen.

Am 18. September beginnt der Kurs mit der obligatorischen Woche 0 – an diesem Tag werden die Teilnehmerinnen vermessen und lernen nicht nur einander, sondern auch ihre Trainerinnen und Trainer schon einmal kennen. Am 25. September startet der Kurs dann direkt mit der ersten Einheit.

Die Schalker Trainer unterstützen die Kursteilnehmer mit vielen wissenswerten Tipps und Hinweisen. Bei den sportlichen Einheiten kann sich jeder Teilnehmer nach seinem eigenen Fitnessstand richten.

Info

Interessierte Schalker Damen können sich bis zum 8. September unter fussballfansimtraining.de um einen Platz im Kurs bewerben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige