GAZPROM sagt Danke

Ende 2018 schließt auch die letzte Zeche im Revier, die Ära des Bergbaus endet – Anlass genug für S04-Hauptsponsor und Energieunternehmen Gazprom „DANKE“ zu sagen und die Aktion „Weil du es verdient hast“ (WDEVH) mit einem ganz aktuellen Bezug wieder ins Leben zu rufen. Dabei würdigt Gazprom die Historie des Ruhrgebietes und dessen Bedeutung.

Gazprom belohnt mit der Aktion Personen, die eine besondere Verbindung zum Bergbau haben. Das können ehemalige Bergarbeiter sein, die unter Tage gearbeitet und dabei etwas Außergewöhnliches erlebt haben. Das können aber auch Menschen sein, die eine andere Verbindung zu diesem Thema haben und eine bewegende Geschichte dazu erzählen können.

Der langjährige Schalker Hauptsponsor stellt hierfür für jeden Spieltag in der VELTINS-Arena – beginnend mit dem Abschied vom Bergbau am 19. Dezember 2018 – 04 Haupttribünentickets zur Verfügung.

Möchten Sie sich bewerben? Dann erzählen Sie uns Ihre besondere Geschichte zum Bergbau und schicken ihn per Mail an schalkehilft@schalke04.de.

Gemeinsam mit Schalke hilft! lädt GAZPROM zum Auftakt der Aktion 19 Familien zu je 04 Personen dazu ein, gemeinsam das russische Weihnachtsfest (5.+ 6. Januar) im Europa-Park in Rust bei Freiburg zu feiern. Schalke hilft! stellt für die Reise in Deutschlands größten Freizeitpark den Mannschaftsbus zur Verfügung.

Einsendeschluss ist der 26.12.2018

Information Europa-Park Sponsoring

GAZPROM ist seit 2009 Premium-Partner von Deutschlands größtem Freizeitpark: dem Europa-Park in Rust bei Freiburg. Als Sponsor und Namensgeber der im Frühjahr 2009 eröffneten Katapultachterbahn mit dem höchsten Looping in Europa – dem „blue fire Megacoaster powered by GAZPROM“ – hat das Unternehmen im März 2010 auch die Tore zur GAZPROM Erlebniswelt „Abenteuer Energie“ im Europa-Park geöffnet.

„Weil du es verdient hast“

Die Initiative „Weil du es verdient hast“ honoriert seit 2012 das Engagement von Menschen, die sich sozial besonders wertvoll und nachhaltig in der Gesellschaft einbringen. Aktive Personen aus annähernd 100 Projekten wurden bereits mit dem Besuch eines Heimspiels der Knappen in der Veltins-Arena belohnt. Nun würdigt WDEVH noch einmal den Bergbau und Menschen, die damit außergewöhnliche Geschichten verbinden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

Fußballfans im Training

Fußballfans im Training: Zeit für die Damen!

Fußballfans im Training ist auf Schalke mittlerweile ein echter Dauerbrenner und zum Erfolgsprojekt geworden. Über 150 schwergewichtige Schalker haben mit dem Kooperationsprojekt von Schalke hilft!, der Deutschen Krebshilfe und dem Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung (IFT Nord) bereits so einige Pfunde verloren und gelernt, einen gesünderen Lebensstil zu gestalten. Ab dem 18. September ist nun wieder Zeit für die Schalker Damen.

190814_special_youth_camp

Acht Behinderten-Fußballteams beim Special Youth Camp in Basel

Das Special Youth Camp 2019 war auch in diesem Jahr für die rund 60 Teilnehmer und Teilnehmerinnen ein einmaliges Erlebnis. Während einer Woche konnten sie nicht nur ihre fußballerischen Fähigkeiten verbessern, sondern auch diverse Freizeitaktivitäten mit neuen Freunden genießen. Auch der FC Schalke 04 war erneut mit von der Partie.

190729_youngcoach

Schalke hilft!: Abschluss der Young-Coach-Ausbildung in Vietnam

Die Instruktoren Kai Brock vom FC Schalke 04 und Robert Urbanek von FK Austria Wien reisten vom 22. bis 26. Juli 2019 im Auftrag der Football Club Social Alliance nach Hue in Vietnam, um das dritte und somit letzte Modul der Young-Coach-Ausbildung in südostasiatischen Land durchzuführen. Dabei erhielten 33 Young Coaches ihr Zertifikat.

„Mein Freund ist Ausländer“-Sondertrikot

„Mein Freund ist Ausländer“: Zweite Auflage des Sondertrikots zur MV 2019 erhältlich

Mit dem Slogan „Mein Freund ist Ausländer“ auf der Brust liefen alle Bundesliga-Teams am 16. Spieltag der Saison 1992/1993 auf. Das Statement gegen Rassismus, Diskriminierung und Hass legte der S04 im Frühjahr 2019 als Sondertrikot erneut auf – zur Mitgliederversammlung 2019 am Sonntag (30.6.) wird es die zweite limitierte Auflage des Shirts geben.