Herzenswünsche beim Saisonabschluss

Für Thomas war es am vergangenen Samstag (18.5.) nicht der erste Besuch in der VELTINS-Arena. Bereits vor zwei Jahren war der Schalke-Fan zu Gast - und auch damals hieß der Gegner VfB Stuttgart. Das Erlebnis mit Schalke hilft! im Jahr 2017 gab Thomas, der damals mit einem Kunstherz beim Spiel der Königsblauen war, Kraft und weiteren Lebensmut – mit Erfolg: Das Match am vergangenen Wochenende konnte er mit einem Spenderherz verfolgen.

Herzenswünsche

Zusammen mit Fiona, die ebenfalls durch die vereinseigene Stiftung Schalke hilft! eingeladen wurde, begann der Tag mit dem Weg durch den Spielertunnel an das Spielfeld und zur Trainerbank. Kurz danach kam die Mannschaft der Königsblauen in der Arena an. Hautnah waren Thomas und Fiona dabei, als die Profis in die Kabine gingen. Während sich die Schalker Spieler auf die Partie vorbereiteten, ging es für die Gäste noch vor Anpfiff zur Besichtigung in die Schalker Kapelle.

Mit 0:0 endete das letzte Saisonspiel. Für die Gäste gab es nach der Partie das größte Highlight des Tages: Thomas und Fiona erlebten ihre Stars wie Schalke-Stürmer Ahmed Kutucu hautnah, holten sich Autogramme und machten mit ihnen Fotos. Für sie war dieses besondere Erlebnis ein unvergesslicher Abschluss dieser Saison.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

Zusammen stark! gegen Sandhausen

Zusammen stark! Fanclub „Der auf Schalke tanzt“ für Engagement belohnt

Gleich fünfmal konnten sieben Mitglieder des Fanclubs „Der auf Schalke tanzt“ am Samstag (27.11.) beim Heimspiel gegen den SV Sandhausen einen Treffer ihrer Lieblingsmannschaft bejubeln. Die S04-Anhänger aus Stolberg in der Eifel verlebten beim 5:2 gegen den Tabellenvorletzten aber nicht nur aufgrund des torreichen Sieges einen ganz besonderen Tag im königsblauen Wohnzimmer: Sie waren auf Einladung von Schalke hilft! und Nord Stream 2 zu Gast in einer Arena-Loge.

Rüdiger Abramczik

Für den guten Zweck: Rüdiger „Abi“ Abramczik kocht Grünkohl

Die Schalker Legende und Alt-Nationalspieler Rüdiger Abramczik wird am Samstag (27.11.) ab 11 Uhr persönlich seinen hausgemachten Grünkohl nach Mutters Art austeilen. Beim Weinlokal „Lounge1“ in Gelsenkirchen-Buer wird „Abi“ die Suppenbecher füllen. Abramczik möchte mit seiner Aktion den Blick auf den Standort Buer lenken und gleichzeitig Geld aus dem Verkauf der Grünkohlsuppe für Schalke hilft! sammeln.

Herzenswünsche zum Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98

Herzenswünsche zum Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98

Schalke hilft! hat am vergangenen Spieltag wieder einem Kind einen großen Wunsch erfüllt. Die vereinseigene Stiftung lud am Sonntag (7.11.) Leon und seine Familie zum Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 ein.

Zusammen stark gegen Darmstadt

Zusammen stark!: Gelsenkirchener Intensivpfleger zu Gast auf Schalke

Schalke hilft! und Nord Stream 2 haben beim Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 am Sonntag (7.11.) wieder einige Gäste im Stadion begrüßen können. Im Rahmen der Initiative „Zusammen stark!“ verlebten eine Familie sowie ein Intensivpfleger einen spannenden Tag in einer Loge des königsblauen Wohnzimmers.