Herzenswünsche beim Training der Profis

Auch in der Winterpause erfüllt der FC Schalke 04 mit seiner Stiftung Schalke hilft! Herzenswünsche: Zusammen mit seiner Mutter Angelina besuchte Gian-Luca am vergangenen Mittwoch (21.12.) die Trainingseinheit der Profis und traf dabei auf sein Idol Ralf Fährmann.

Schalke hilft! Herzenswünsche

Im April dieses Jahres war Gian-Luca im Rahmen des Projekts Herzenswünsche gemeinsam mit seinen Eltern zum Heimspiel gegen Werder Bremen eingeladen worden und hatte die besondere Atmosphäre in der ausverkauften VELTINS-Arena hautnah miterlebt. Beim Betreten des Berger Felds erinnerte sich der 16-Jährige an diesen Stadionbesuch, der seinen schwerkranken Vater Thomas damals zu Tränen gerührt hatte.

Das große Highlight des Besuchs wartete aber noch auf den jungen Anhänger der Königsblauen: Ralf Fährmann, sein Lieblingsspieler und Idol, machte es sich mit Gian-Luca, der für eine B-Jugend des SC Verl selbst das Tor hütet, im Mediencontainer bequem und stellte sich allen Fragen.

Schalke hilft! Herzenswünsche

Seine Unterschrift auf einem mitgebrachten Torwarttrikot versah „Ralle“ mit einer persönlichen Widmung, darüber hinaus gab er dem Nachwuchstorhüter detaillierte Tipps für dessen eigenen Weg zum Bundesliga-Keeper: „Du hast die besten Voraussetzungen, bist drahtig, jung – jetzt ist der Muskelaufbau noch wichtig. Im Fußball ist es wie im Leben: Man erleidet Rückschläge, aber es geht immer weiter. Du musst dranbleiben, einen klaren Kopf bewahren.“

Ratschläge, die sich der Vollblutschalker sicherlich zu Herzen nehmen wird und die ihn, neben den vielen Fotos, immer an das unvergessliche Treffen mit seinem großen Vorbild erinnern werden. Ein Probetraining in der Knappenschmiede hat Gian-Luca bereits absolvieren dürfen …

Schalke hilft! Herzenswünsche

Außerdem erreichte Simon Terodde ein Weihnachtsbrief vom sechsjährigen Jannes, der den Angreifer der Königsblauen im Sommer beim Training treffen durfte. Das Gespräch mit seinem Lieblingsspieler hat ihm viel Kraft in einer schweren Zeit gegeben, Terodde lud seinen Fan damals auch zum Heimspiel gegen den FC Augsburg ein.

Das könnte dich auch interessieren

221221_film

„Vergesst uns nicht“: Aufruf zur Solidarität - Ein Film des FC Schalke 04 zusammen mit Schalke hilft!

Mehr als 100 Millionen Menschen waren im Jahr 2022 auf der Flucht, 15 Millionen allein aufgrund des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine.

221219_tafel

Bernd Schröder packt bei der Gelsenkirchener Tafel mit an

Frisches Obst und Gemüse, Nudeln und Brot, Tee oder Kaffee. Lebensmittel, die für die meisten zum Alltag gehören, können sich nicht alle leisten. Viele Menschen haben am Ende des Monats kein Geld mehr für das Nötigste im Portemonnaie. Dann hilft die Gelsenkirchener Tafel. Zur Weihnachtsausgabe am Montag (19.12.) waren der Schalker Vorstandsvorsitzende Bernd Schröder und Sebastian Buntkirchen, Geschäftsführer von Schalke hilft! und Direktor Fans & Nachhaltigkeit, zu Besuch bei der Ausgabestelle in der Altstadt. Dort verteilten sie Lebensmitteltüten und überreichten einen Spendencheck von 1904 Euro.

Ami_Gal_8

DurchGEklickt: Horch, was kommt von draußen rein ...

…, werden’s die Schalker Profis sein. Alle Jahre wieder überraschen die S04-Kicker Kinder und Jugendliche mit einem vorweihnachtlichen Besuch. In diesem Jahr schauten sie beim Freizeittreff der „Amigonianer“ und – wie bereits seit zehn Jahren – in der Tagesklinik im Bergmannsheil vorbei. Ob am Waffeleisen, beim Geschenkeverteilen oder am Billardtisch: Unsere kleine Bildergalerie zeigt, wie viel Spaß der Besuch nicht nur den Kindern gemacht hat …

221214_weihnachtsbesuch_1

Überraschung in der Weihnachtszeit: Kickern und Billard mit den S04-Profis

Leuchtende Kinderaugen, gut aufgelegte Fußballer und zahlreiche Geschenke! Dieser Mix sorgte am Dienstag (13.12.) für einen rundum gelungenen Nachmittag in der Tagesklinik im Bergmannsheil im Stadtteil Buer sowie bei den „Amigonianern“, einer Betreuungsstätte für Kids und Jugendliche aus sozialschwachen Familien. Beide Einrichtungen waren von der vereinseigenen Stiftung Schalke hilft! für die traditionellen Weihnachtsbesuche der Lizenzmannschaft auserkoren worden.