Herzenswünsche zum Heimspiel gegen den SV Sandhausen

Schalke hilft! hat am vergangenen Spieltag wieder den großen Wunsch eines Kindes erfüllt. Die vereinseigene Stiftung lud am vergangenen Samstag (27.11.) Malte und seine Familie zum Heimspiel gegen den SV Sandhausen ein.

Herzenswünsche

Der 18-jährige Malte aus Recklinghausen leidet an einer unheilbaren Muskelerkrankung. Die tückische Krankheit wurde bereits im Kindergartenalter diagnostiziert und zerstört nach und nach die Muskelfasern. Dadurch ist Malte schon seit ein paar Jahren auf einen E-Rollstuhl angewiesen.

Bereits im September besuchte er das Training seiner Lieblingsmannschaft Schalke 04 und hatte nun zum ersten Mal die Möglichkeit, ein Spiel im Stadion live zu verfolgen. Zusammen mit seinen Eltern und Herrn Bertsch, Betreuer vom ambulanten Kinderhospiz Recklinghausen, erlebte er diesen unvergesslichen Tag, mit dem für ihn ein Traum in Erfüllung ging. Umso größer war die Freude, als das Ergebnis am Ende 5:2 für den S04 ausfiel.

Maltes Familie und Herr Bertsch bedanken sich recht herzlich bei Schalke hilft! für die tolle Unterstützung und Betreuung am Spieltag.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

Nie Wieder

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung zum Gedenktag im deutschen Fußball

Am Donnerstag (20.1.) hat der FC Schalke 04 gemeinsam mit der Schalker Fan-Initiative die Auftaktveranstaltung anlässlich des !Nie Wieder-Gedenktags im deutschen Fußball ausgerichtet. Coronabedingt kamen einige wenige Gäste in der VELTINS-Arena zusammen – die Mehrheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer verfolgte die Veranstaltung im Livestream.

Weihnachtsaktion Schalke hilft!

Weihnachtsaktionen: Profis bereiten vor, Schalke hilft! liefert aus

Eine besondere Tradition in der Weihnachtszeit – wenn auch pandemiebedingt weiterhin unter besonderen Vorzeichen: Im Namen der vereinseigenen Stiftung Schalke hilft! brachte unter anderem S04-Vorständin Christina Rühl-Hamers Geschenke, kleine Überraschungen und jeweils einen Scheck in Höhe von 1904 Euro in die Kinderklinik des Bergmannsheil in Gelsenkirchen und ins Friedensdorf in Oberhausen.

Herzenswünsche

Herzenswünsche gegen Nürnberg: Zwei besondere Geschenke

Schalke hilft! hat am vergangenen Spieltag erneut Herzenswünsche erfüllt. Die vereinseigene Stiftung des FC Schalke 04 lud am Freitag (10.12.) Hildegart Müller sowie Leon mit ihren jeweiligen Begleitungen zum Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg ein.

Zusammen stark!

Zusammen stark! Gladbecker Fluthilfe beim Spiel gegen Nürnberg zu Gast

Vier königsblaue Treffer, die in einem 4:1-Heimsieg gegen den 1. FC Nürnberg resultierten: Der Großteil der Fans, die am vergangenen Freitag (10.12.) in die VELTINS-Arena gekommen waren, konnten mit dem Start ins Wochenende aus sportlicher Sicht äußerst zufrieden sein. Unter ihnen waren auch Helferinnen und Helfer der Gladbecker Fluthilfe, die auf Einladung von Schalke hilft! und Nord Stream 2 in einer Arena-Loge zu Gast waren.