Herzenswünsche: Weihnachtsgeschenk im März

Bei der Rückkehr von Schalkes Trainer-Legende Huub Stevens in die VELTINS-Arena waren zwei besondere Fans dabei: Ben (11 Jahre) und David (15 Jahre) wurden am Samstag (16.3.) von der vereinseigenen Stiftung Schalke hilft! zum Heimspiel gegen RB Leipzig eingeladen.

David löste durch den Besuch das Weihnachtsgeschenk seiner Patentante ein und freute sich bereits vor dem Spiel über das erste Highlight: Gemeinsam mit Ben begrüßte er die ankommende Mannschaft der Knappen. Danach gingen die beiden, genau wie nur wenige Augenblicke nach ihnen auch die Profis, durch den Spielertunnel und hoch an den Rasen. Nach einem kurzen Zwischenstopp auf der Trainerbank folgte der Besuch der Kapelle. Gespannt lauschten Ben und David den Worten von Pastor Ernst-Martin Barth. Sie stellten neugierig Fragen und zündeten zum Abschluss eine Kerze an.

Für einen Sieg der Schalker reichte es dann trotz der Unterstützung der beiden Jungs und einer guten Leistung nicht. Die Freude von Ben und David minderte das allerdings kein bisschen, denn nach dem Spiel folgte der nächste Höhepunkt für beide: Ausrüstet mit eigenen Trikots und Fanutensilien der Königsblauen, warteten die Gäste auf die Mannschaft, die bereitwillig auf allen Mitbringseln unterzeichnete. Zur Erinnerung an den besonderen Tag knipsten sie dann noch reichlich Erinnerungsfotos mit ihren Lieblingsspielern.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

190528_mexiko

FCSA: Flüchtlingskindern in Mexiko eine Perspektive bieten

Das erste Modul der Young Coach-Ausbildung in Mexiko wurde vom 23. bis zum 27. Mai in der südlichen Grenzstadt Tapachula durchgeführt - 43 hochmotivierte junge Frauen und Männer nahmen teil. Sie sind Sozialarbeiter, Psychologen, Lehrer, Trainer, Studenten oder auch Freiwillige aus verschiedenen Landesteilen Mexikos.

190522_herzenswuensche

Herzenswünsche beim Saisonabschluss

Für Thomas war es am vergangenen Samstag (18.5.) nicht der erste Besuch in der VELTINS-Arena. Bereits vor zwei Jahren war der Schalke-Fan zu Gast - und auch damals hieß der Gegner VfB Stuttgart. Das Erlebnis mit Schalke hilft! im Jahr 2017 gab Thomas, der damals mit einem Kunstherz beim Spiel der Königsblauen war, Kraft und weiteren Lebensmut – mit Erfolg: Das Match am vergangenen Wochenende konnte er mit einem Spenderherz verfolgen.

Football Club Social Alliance

S04 bildet junge Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigung zu Trainern aus

Die jährliche Tandem Young Coach-Ausbildung der Football Club Social Alliance (FCSA), an der auch der FC Schalke 04 teilnimmt, fand dieses Jahr zum ersten Mal an der renommierten Sportschule Hennef statt. Vom 28. April bis 4. Mai lernten insgesamt 26 Teilnehmer mit und ohne Beeinträchtigung den Alltag als Trainer im Behindertenfußball kennen.

Herzenswünsche beim Heimspiel des FC Schalke 04 gegen den FC Augsburg

Herzenswünsche: Niklas, Ben und Luca erlebten Schalke hautnah

Für Niklas ging am Sonntag (5.5.) ein Wunsch in Erfüllung: Zusammen mit Ben und Luca durfte er auf Einladung der vereinseigenen Stiftung Schalke hilft! den Spieltag gegen den FC Augsburg auf besondere Art und Weise erleben.