Kumpelkiste im Bundestag: Steinmeier packt mit ein

Die Kumpelkiste ist im Bundestag in Berlin angekommen: Dort packte am Montag (18.8.) kein Geringerer als Außenminister Frank-Walter Steinmeier erste Spenden mit ein. Damit hat die einzigartige soziale Initiative des FC Schalke 04 auch die deutsche Hauptstadt erreicht. Dort unterstützt ein Zusammenschluss von Schalke-Fans im Bundestag die Kumpelkiste.

Mit der XXL-Sachspendenaktion leistet Schalke schnelle und pragmatische Hilfe für Menschen in Not. Bisher sind bereits weit über 350 vollgepackte Kumpelkisten gespendet worden.

Die Kumpelkisten waren über die Bundestagsabgeordnete Martina Stamm-Fibich nach Berlin gekommen. Stamm-Fibich, natürlich ebenfalls Schalke Fan, versteigert für zwei soziale Projekte zwei Kickertische, die sie in einer Werkstatt für behinderte Menschen bei den Barmherzigen Brüdern in Gremsdorf in Bayern anfertigen lässt. Die Versteigerung wird von Schalke hilft! unterstützt, dafür werden die „Schalke-Kicker“ von der kompletten Mannschaft der Königsblauen unterschrieben.

Marketing-Vorstand Alexander Jobst, der die Kumpelkisten-Initiative auf der Mitgliederversammlung des Vereins Ende Juni ins Leben gerufen und den 9000 anwesenden Königsblauen vorgestellt hatte, war begeistert: „Unsere Aktion zieht Kreise, das ist großartig: Die Initiative bleibt nicht regional beschränkt, sondern erstreckt sich bundesweit. Kumpel packen eben nicht nur an, sondern auch mit ein!“

Die Initiative bleibt nicht regional beschränkt, sondern erstreckt sich bundesweit. Das ist großartig.

Der Schalke-Fanclub im Bundestag zählt aktuell 13 Abgeordnete, die alle mit in die Kumpelkiste einpacken. Im Oktober werden sie sich in einer Veranstaltung im Rahmen der Schalker Informationsreihe  „mitGeredet“ in Berlin mit Verantwortlichen der Knappen über aktuelle Themen austauschen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

190904_schalke_hilft

Erfüllte Lebensträume und Herzenswünsche beim Heimspiel gegen Berlin

Neuen Lebensmut schöpfen, die Sorgen vergessen, seine ganze Konzentration auf etwas Positives richten: Schalke hilft! lädt zu den Heimspielen des S04 regelmäßig Schalker in die VELTINS-Arena ein und macht dies somit möglich – so auch bei der Partie gegen Hertha BSC am vergangenen Samstag (31.8.).

190829_kunstdruck_bayern_HD_900

Streng limitiert: Künstler gestalten zugunsten von Schalke hilft! Spieltags-Prints

Zugunsten der vereinseigenen Stiftung Schalke hilft! entwickeln vier renommierte Künstlerinnen und Künstler an vier Bundesliga-Heimspieltagen jeweils ein besonderes Spieltags-Print. Die auf 100 Stück limitierten Kunstdrucke gibt es jeweils eine Woche nach dem Spieltag unter store.schalke04.de.

Herzenswünsche

Zum Saisonstart: Schalke hilft! erfüllt Herzenswunsch

Einmal mit dem Patenkind und Neffen zu einem Spiel des FC Schalke gehen, die Atmosphäre genießen und die Sorgen vergessen – das war Dirk Drauschkes großer Wunsch. Zum ersten Heimspiel gegen Bayern München am Samstag (24.8.) hat Schalke hilft! ihm diesen Traum erfüllt.

Fußballfans im Training

Fußballfans im Training: Zeit für die Damen!

Fußballfans im Training ist auf Schalke mittlerweile ein echter Dauerbrenner und zum Erfolgsprojekt geworden. Über 150 schwergewichtige Schalker haben mit dem Kooperationsprojekt von Schalke hilft!, der Deutschen Krebshilfe und dem Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung (IFT Nord) bereits so einige Pfunde verloren und gelernt, einen gesünderen Lebensstil zu gestalten. Ab dem 18. September ist nun wieder Zeit für die Schalker Damen.