S04-Delegation besucht Deutsche Schule zu Porto

Einen ganz besonderen Besuch erlebten 300 Schülerinnen und Schüler der Deutschen Schule zu Porto am Mittwoch (28.11.) – eine sechsköpfige Delegation des FC Schalke 04 hatte sich im Vorfeld des Auswärtsspiels beim FC Porto auf den Weg in den Stadtteil Boavista gemacht.

Die Gruppe um Gerd Rehberg (Ehrenpräsident), Jochen Dohm (Mitglied des Ehrenrats), Klaus Fischer (Repräsentant), Sebastian Buntkirchen (Leiter CSR& Mitglieder, Geschäftsführer von Schalke hilft!), Thomas Kirschner (Leiter Fanbelange) und Mike Büskens war einer Einladung der Deutschen Schule gefolgt und wurde entsprechend herzlich begrüßt. Nach einem Schulrundgang trafen sich die Schalker mit Schülern der AG Journalismus, die zahlreiche Fragen gesammelt hatten: nach Gerd Rehbergs Bundesverdienstkreuz, den Toren von Klaus Fischer oder den Projekten von Schalke hilft!.

Sebastian Buntkirchen: „Wir sind der Einladung sehr gerne gefolgt. Was die Schüler der Deutschen Schule da alles auf die Beine gestellt haben, war sehr beeindruckend – es war eine großartige Veranstaltung, die allen Beteiligten großen Spaß gemacht hat.“

Im Festsaal der Schule hatten sich fast 300 Kinder eingefunden. Neben einem Kurzvortrag stand auch ein Podiumsgespräch mit Schülern der elften und zwölften Klasse auf dem Programm. Die S04-Delegation beantwortete auch hier geduldig Frage um Frage. Das Ende des insgesamt über 90-minütigen Besuchs sorgte schließlich für glückliche Gesichter: Gerd Rehberg & Co verteilten zahlreiche S04-Fanartikel an die Schüler.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

_WH73698 Cropped

Schalke hilft!: Ein besonderer Tag

Zum Schalker Heimspiel gegen den SC Freiburg (16.2.) lud die vereinseigene Stiftung Schalke hilft! zwei ganz besondere Jugendliche ein: Nils und Jonas. Die beiden Freunde sind große Schalke-Fans und sie teilen noch etwas: Beide sind mit dem Down-Syndrom zur Welt gekommen.

20190219_S04SCF_Zechentrikots

Zechentrikots feierlich überreicht

159.292,98 Euro – so viel brachte die Versteigerung der 27 einzigartigen Zechentrikots, die nun im Rahmen des Heimspiels gegen den SC Freiburg am Samstag (16.2.) von Marketingvorstand Alexander Jobst und Schalke hilft!-Geschäftsführer Sebastian Buntkirchen auf dem Rasen der VELTINS-Arena überreicht wurden.

FFiT-HP-1440×810

Fußballfans im Training: Auf ein Neues

Gesund ins neue Jahr: Das erfolgreiche Projekt der königsblauen Stiftung Schalke hilft! geht in seine nächste Runde. Am 6. März nehmen 20 männliche Schalker Schwergewichte ihr Training für einen gesunden Körper und eine bessere Fitness wieder auf. Interessierte Schalker, die einen Bauchumfang von mindestens 100 Zentimetern haben und im Alter von 35 bis 65 Jahren sind, können sich für einen Platz im Kurs bewerben.

Herzenswuensche_Gladbach

Herzenswünsche beim Spiel gegen Gladbach

Für Ben, Nicole und Mika wurden Herzenswünsche wahr - zum Bundesliga-Heimspiel der Schalker gegen Borussia Mönchengladbach lud die vereinseigene Stiftung Schalke hilft! die drei zu einem unvergesslichen Tag in die VELTINS-Arena ein.