S04 für ECA-Preis nominiert

Für „04 spielt die Musik“ ist der FC Schalke 04 von der European Club Association (ECA) für den Preis für das beste Sozialprojekt eines europäischen Fußballvereins nominiert worden. Das gab die Club-Vereinigung am Montag (13.8.) bekannt.

Auf der Shortlist des „ECA Best Community and Social Responsibility Programme (CSR) Award 2018“ stehen neben dem FC Schalke 04 sieben weitere Nominierte aus ganz Europa.

„04 spielt die Musik“ heißt das Projekt, das Schalke hilft! in Zusammenarbeit mit der Manuel Neuer Kids Foundation und der Städtischen Musikschule Gelsenkirchen ins Leben gerufen hat. Bereits Ende März startete das Projekt, das durch die finanzielle Unterstützung der Aktion Lichtblicke sowie der FC Schalke 04 Arena Management GmbH realisiert werden konnte.

Der Ansatz dürfte den meisten Kids entgegenkommen: Ziel ist es, ohne viel Theorie schnell die eigenen Lieblingssongs spielen zu können. Das Angebot richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen zwischen 10 und 16 Jahren. Herkunft, Religion oder sozialer Status spielen dabei keine Rolle. Bei „04 spielt die Musik“ kommen Kinder und Jugendliche aus dem gesamten Stadtgebiet zusammen und musizieren gemeinsam, lernen sich besser kennen und werden eine Gemeinschaft. Auch der Inklusionsgedanke spielt eine wichtige Rolle – Kinder mit Handicap sind herzlich willkommen.

Der Gewinner wird am 10. September bei der ECA-Hauptversammlung in Split gekürt. Weitere Nominierte sind unter anderem der Chelsea FC, KAA Gent, Manchester City und Feyenoord Rotterdam.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Fußballfans im Training

Fußballfans im Training: Zeit für die Damen!

Fußballfans im Training ist auf Schalke mittlerweile ein echter Dauerbrenner und zum Erfolgsprojekt geworden. Über 150 schwergewichtige Schalker haben mit dem Kooperationsprojekt von Schalke hilft!, der Deutschen Krebshilfe und dem Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung (IFT Nord) bereits so einige Pfunde verloren und gelernt, einen gesünderen Lebensstil zu gestalten. Ab dem 18. September ist nun wieder Zeit für die Schalker Damen.

190814_special_youth_camp

Acht Behinderten-Fußballteams beim Special Youth Camp in Basel

Das Special Youth Camp 2019 war auch in diesem Jahr für die rund 60 Teilnehmer und Teilnehmerinnen ein einmaliges Erlebnis. Während einer Woche konnten sie nicht nur ihre fußballerischen Fähigkeiten verbessern, sondern auch diverse Freizeitaktivitäten mit neuen Freunden genießen. Auch der FC Schalke 04 war erneut mit von der Partie.

190729_youngcoach

Schalke hilft!: Abschluss der Young-Coach-Ausbildung in Vietnam

Die Instruktoren Kai Brock vom FC Schalke 04 und Robert Urbanek von FK Austria Wien reisten vom 22. bis 26. Juli 2019 im Auftrag der Football Club Social Alliance nach Hue in Vietnam, um das dritte und somit letzte Modul der Young-Coach-Ausbildung in südostasiatischen Land durchzuführen. Dabei erhielten 33 Young Coaches ihr Zertifikat.

„Mein Freund ist Ausländer“-Sondertrikot

„Mein Freund ist Ausländer“: Zweite Auflage des Sondertrikots zur MV 2019 erhältlich

Mit dem Slogan „Mein Freund ist Ausländer“ auf der Brust liefen alle Bundesliga-Teams am 16. Spieltag der Saison 1992/1993 auf. Das Statement gegen Rassismus, Diskriminierung und Hass legte der S04 im Frühjahr 2019 als Sondertrikot erneut auf – zur Mitgliederversammlung 2019 am Sonntag (30.6.) wird es die zweite limitierte Auflage des Shirts geben.