Schalke hilft! erfüllt Herzenswünsche beim ersten Saisonsieg

Für den achtjährigen Paul, den 16-jährigen Marvin und den 26-jährigen Marcel gingen beim Heimspiel des FC Schalke 04 gegen den 1. FSV Mainz 05 (29.9.) Herzenswünsche in Erfüllung. Auf Einladung der vereinseigenen Stiftung Schalke hilft! verbrachten die drei Jungs mit ihren Familien einen ausgelassenen Tag auf Schalke – der durch den ersten Sieg der Saison gekrönt wurde.

Bevor die Gäste von Schalke hilft! für das sechste Saisonspiel der Schalker auf der Tribüne Platz nehmen konnten, ging es auf eine ausführliche Tour durch die VELTINS-Arena. In der Kapelle zündeten Paul und Marvin gemeinsam eine Kerze an – denn der erste Sieg der Schalker musste her.

Natürlich durfte auch der Besuch des Rasens nicht fehlen – inklusive eines Erinnerungsfotos vor der Schalker Trainer- und Auswechselbank. Die Jungs staunten nicht schlecht, als sie dort auf den Sitzen Glückscents entdeckten, die eine unbekannte Person dort hinterlassen hatte. Mit so viel Glück und Beistand konnte an diesem Tag eigentlich nichts mehr schief gehen.

Auf der Tribüne angekommen, sahen Paul, Marvin und Marcel mit ihren Familien eine spannende Partie, die der FC Schalke 04 am Ende für sich entscheiden konnte. Nach Abpfiff durften sich die drei Schalker dann in den Katakomben des Stadions aufhalten und dort auf die Mannschaft warten.

Als diese nach und nach aus der Kabine kam, sammelten die drei fleißig Autogramme, knipsten Erinnerungsfotos und freuten sich, ihren Idolen so nah sein zu können. Als schlussendlich auch noch der Schalker Kapitän und Torhüter Ralf Fährmann vorbeischaute und persönliche Widmungen auf den mitgebrachten Trikots hinterließ, waren sich die drei Gäste einig: Es war ein wunderschöner und erfolgreicher Tag auf Schalke.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

_WH73698 Cropped

Schalke hilft!: Ein besonderer Tag

Zum Schalker Heimspiel gegen den SC Freiburg (16.2.) lud die vereinseigene Stiftung Schalke hilft! zwei ganz besondere Jugendliche ein: Nils und Jonas. Die beiden Freunde sind große Schalke-Fans und sie teilen noch etwas: Beide sind mit dem Down-Syndrom zur Welt gekommen.

20190219_S04SCF_Zechentrikots

Zechentrikots feierlich überreicht

159.292,98 Euro – so viel brachte die Versteigerung der 27 einzigartigen Zechentrikots, die nun im Rahmen des Heimspiels gegen den SC Freiburg am Samstag (16.2.) von Marketingvorstand Alexander Jobst und Schalke hilft!-Geschäftsführer Sebastian Buntkirchen auf dem Rasen der VELTINS-Arena überreicht wurden.

FFiT-HP-1440×810

Fußballfans im Training: Auf ein Neues

Gesund ins neue Jahr: Das erfolgreiche Projekt der königsblauen Stiftung Schalke hilft! geht in seine nächste Runde. Am 6. März nehmen 20 männliche Schalker Schwergewichte ihr Training für einen gesunden Körper und eine bessere Fitness wieder auf. Interessierte Schalker, die einen Bauchumfang von mindestens 100 Zentimetern haben und im Alter von 35 bis 65 Jahren sind, können sich für einen Platz im Kurs bewerben.

Herzenswuensche_Gladbach

Herzenswünsche beim Spiel gegen Gladbach

Für Ben, Nicole und Mika wurden Herzenswünsche wahr - zum Bundesliga-Heimspiel der Schalker gegen Borussia Mönchengladbach lud die vereinseigene Stiftung Schalke hilft! die drei zu einem unvergesslichen Tag in die VELTINS-Arena ein.