Schalke hilft!: Erfüllte Herzenswünsche beim Spiel gegen die Fohlen

Beim Bundesligaspiel am Samstag (28.4.) gegen Borussia Mönchengladbach hat die vereinseigene Stiftung Schalke hilft! erneut und zum vorletzten Mal in dieser Saison Herzenswünsche erfüllt. Rainer, Marlon und Luis besuchten gemeinsam mit ihren Begleitungen die VELTINS-Arena, verlebten einen unbeschwerten Tag und konnten ihre Sorgen vor den Toren des Stadions lassen.

Der Plan für das Sonntagsspiel: alle Probleme und gesundheitliche Sorgen bei Ankunft in der Arena vor der Tür abgeben, die Schalker Welt entdecken, sich das Spiel ansehen und einfach Spaß haben. Bereits zwei Stunden vor dem Anpfiff der Bundesligapartie des 32. Spieltags ging es daher für die Gäste mit ganz exklusiven Einblicken los.

Für Begeisterung sorgte Schalke hilft! direkt zu Beginn mit einer privaten Stadionführung. Von der Kapelle durch den Schalker Tunnel und dann an den heiligen Rasen – eine tolle Überraschung für die Gäste. Kein Wunder, dass diese Momente sofort mit der Handykamera festgehalten wurden.

Pünktlich zum Spielbeginn nahmen sie gemeinsam Platz auf der Haupttribüne. Von dort aus sahen Rainer, Marlon und Luis gemeinsam mit ihren Familien ein spannendes Spiel der Schalker, das am Ende mit einem 1:1-Unentschieden ausging.

Das absolute Highlight des Tages sollte noch folgen: In den Tiefen des Stadions und der sonst absoluten Sperrzone für Fans, durften die drei Schalker auf ihre Idole, die Spieler des S04, warten. Hier konnten sie Unterschriften sammeln, Selfies machen und die weiß-blaue Atmosphäre einfach genießen. Ein Traum und Herzenswünsche wurden wahr.

Das könnte dich auch interessieren

Herzenswünsche Frankfurt

Schalke hilft! erfüllt Herzenswünsche beim letzten Bundesligaspiel

Auch beim letzten Schalker Heimspiel der Saison gegen Eintracht Frankfurt erfüllte die vereinseigene Stiftung Schalke hilft! wieder Herzenswünsche. Dieses Mal durften Jannis, Tobias, Patrick, Walter und Günter Krömker einen unvergesslichen und vor allem unbeschwerten Tag in der VELTINS-Arena erleben und die Vizemeisterschaft feiern.

FCSA Tandem Young Coaches 1

FCSA: Tandem Young Coaches Ausbildung

Vom 1. bis zum 5. Mai bildete der FC Schalke 04 gemeinsam mit weiteren Partnervereinen der Football Club Social Alliance junge Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigung zu Kinder- und Behindertenfußballtrainern aus. Die Ausbildung wurde vom S04 zusammen mit dem FC Basel, Werder Bremen und Bayer Leverkusen in Bremerhaven durchgeführt.

180321 Ernst Alexander Tafel_239

Schalke Museum: Ernst Alexanders Heimkehr

Er ist nicht vergessen, und Schalke 04 vergisst nicht, was Ernst Alexander erleiden musste. Im Schalke Museum erinnert nun eine Tafel an prominenter Stelle an den in Auschwitz ermordeten jüdischen Fußballer.

_WH99801 (1) Cropped

Schalke hilft! erfüllt beim Heimspiel Herzenswünsche

Zum Spiel gegen den SC Freiburg am Samstag (31.3.) erfüllte Schalke hilft! Herzenswünsche und sorgte für strahlende Gesichter. Fünf Familien konnten auf Schalke für einen Nachmittag die Sorgen vergessen und einen ausgelassenen Tag in der VELTINS-Arena verbringen. Sie alle hatten diesen ganz besonderen Tag nach diversen Schicksalsschlägen mehr als verdient.