Schalke hilft!: Erfüllte Herzenswünsche beim Spiel gegen die Fohlen

Beim Bundesligaspiel am Samstag (28.4.) gegen Borussia Mönchengladbach hat die vereinseigene Stiftung Schalke hilft! erneut und zum vorletzten Mal in dieser Saison Herzenswünsche erfüllt. Rainer, Marlon und Luis besuchten gemeinsam mit ihren Begleitungen die VELTINS-Arena, verlebten einen unbeschwerten Tag und konnten ihre Sorgen vor den Toren des Stadions lassen.

Der Plan für das Sonntagsspiel: alle Probleme und gesundheitliche Sorgen bei Ankunft in der Arena vor der Tür abgeben, die Schalker Welt entdecken, sich das Spiel ansehen und einfach Spaß haben. Bereits zwei Stunden vor dem Anpfiff der Bundesligapartie des 32. Spieltags ging es daher für die Gäste mit ganz exklusiven Einblicken los.

Für Begeisterung sorgte Schalke hilft! direkt zu Beginn mit einer privaten Stadionführung. Von der Kapelle durch den Schalker Tunnel und dann an den heiligen Rasen – eine tolle Überraschung für die Gäste. Kein Wunder, dass diese Momente sofort mit der Handykamera festgehalten wurden.

Pünktlich zum Spielbeginn nahmen sie gemeinsam Platz auf der Haupttribüne. Von dort aus sahen Rainer, Marlon und Luis gemeinsam mit ihren Familien ein spannendes Spiel der Schalker, das am Ende mit einem 1:1-Unentschieden ausging.

Das absolute Highlight des Tages sollte noch folgen: In den Tiefen des Stadions und der sonst absoluten Sperrzone für Fans, durften die drei Schalker auf ihre Idole, die Spieler des S04, warten. Hier konnten sie Unterschriften sammeln, Selfies machen und die weiß-blaue Atmosphäre einfach genießen. Ein Traum und Herzenswünsche wurden wahr.

Das könnte dich auch interessieren

Eröffnung der Sportbude in Gelsenkirchen

Schalke hilft!, Gelsenkirchen und die Stadterneuerungsgesellschaft eröffnen Sportbude

Die vereinseigene Stiftung des S04, Schalke hilft!, die Stadterneuerung Gelsenkirchen sowie die Stadterneuerungsgesellschaft Gelsenkirchen haben am Mittwoch (15.1.) die neue Sportbude, eine Psychomotorikhalle in Gelsenkirchen-Ückendorf, eröffnet.

191218_herzenswuensche

Herzenswünsche zur Partie gegen Frankfurt

Für die Schalker Nadine, Otto, Lennart und Jonas ging am Sonntag (15.12.) zum Heimspiel der Knappen gegen Eintracht Frankfurt ein Herzenswunsch in Erfüllung. Die vereinseigene Stiftung lud die vier ein.

Olaf Thon bei der Weihnachtsaktion

Schalker Weihnachts-Überraschungen

Königsblaue Bescherung in Gelsenkirchen und Umgebung: Der mittlerweile fest etablierten und jahrelangen Tradition folgend, besuchte der FC Schalke 04 am Mittwoch (11.12.) vier Krankenhäuser und Einrichtungen für Kinder und Jugendliche. Am Tag zuvor statteten Omar Mascarell und Daniel Caligiuri der alljährlichen Weihnachtsfeier für Schalker mit Behinderungen in der VELTINS-Arena einen Besuch ab.

191204_Kunstdruck_Union_HD900

Finaler Spieltagsprint zum Spiel gegen Union Berlin

Zugunsten der vereinseigenen Stiftung Schalke hilft! entwickeln vier renommierte Künstlerinnen und Künstler an vier Bundesliga-Heimspieltagen jeweils einen besonderen Spieltags-Print. Die auf 100 Stück limitierten Kunstdrucke gibt es jeweils nach dem Spieltag auf store.schalke04.de. Nun ist auch der finale Print vom Künstler Elmar Karla zum Spiel gegen Union Berlin verfügbar.