Schalker Golfkreis spendet 105.000 Euro

Es lief perfekt: die Sonne lachte und der Schalker Golfkreis erlöste bei seinem diesjährigen Charity-Turnier auf der Anlage des Golfclubs Haus Leythe die Rekordsumme von 105.000 Euro.

Wie in diesem Jahr profitierte auch in den vergangenen zwei Jahren Schalke hilft! von dem wohltätigen Engagement. Denn das Anliegen des Zusammenschlusses namhafter Ex-Spieler lautet: den Menschen in Gelsenkirchen, die ihnen in ihrer aktiven Zeit als Profi-Kicker oder Trainer des FC Schalke 04 die Treue hielten, etwas zurückzugeben.

Bereits seit zehn Jahren veranstalten Erwin Kremers und die Schalker Golfkreis-Familie, zu der neben seinem Zwillingsbruder Helmut auch Klaus Fischer, Olaf Thon, Norbert Nigbur, Mathias Schipper, Peter Neururer und viele andere mehr gehören, dieses Event.

So drehte sich zwei Tage lang – neben der Leidenschaft für den Golfsport – alles um Schalke und die gute Sache. Viele Vertreter aus dem Profifußball, Sponsoren und Prominenz aus allen Bereichen folgten bereits am Sonntag der Einladung zum Gala-Dinner in die VELTINS-Arena, bevor es am Tag darauf zum Turnier auf den Rasen ging.

„Es ist für mich eine Herzensangelegenheit, in unserer Region helfen zu können“, betonte Erwin Kremes als Präsident des Golfkreises bei der Scheckübergabe an Finanz-Vorstand Peters Peters und Sebastian Buntkirchen (Geschäftsführer Schalke hilft!).
Bereits seit zehn Jahren veranstalten Erwin Kremers und die Schalker Golfkreis-Familie, zu der neben seinem Zwillingsbruder Helmut auch Klaus Fischer, Olaf Thon, Norbert Nigbur, Mathias Schipper, Peter Neururer und viele andere mehr gehören, dieses Event.

So drehte sich zwei Tage lang – neben der Leidenschaft für den Golfsport – alles um Schalke und die gute Sache. Viele Vertreter aus dem Profifußball, Sponsoren und Prominenz aus allen Bereichen folgten bereits am Sonntag der Einladung zum Gala-Dinner in die VELTINS-Arena, bevor es am Tag darauf zum Turnier auf den Rasen ging.

„Es ist für mich eine Herzensangelegenheit, in unserer Region helfen zu können“, betonte Erwin Kremes als Präsident des Golfkreises bei der Scheckübergabe an Finanz-Vorstand Peters Peters und Sebastian Buntkirchen (Geschäftsführer Schalke hilft!).

Neben der Freude über die extrem hohe Spende lag Peters noch ein weiterer Punkt am Herzen: „Ich freue mich außerordentlich, dass der Verein wieder eine Einheit ist und sich sogar unsere ehemaligen Spieler so sehr für Schalke engagieren.“ Buntkirchen dankte deshalb im Namen der Gremien von Schalke 04 und des Beirats von Schalke hilft! für diese satte Spende.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Eröffnung der Sportbude in Gelsenkirchen

Schalke hilft!, Gelsenkirchen und die Stadterneuerungsgesellschaft eröffnen Sportbude

Die vereinseigene Stiftung des S04, Schalke hilft!, die Stadterneuerung Gelsenkirchen sowie die Stadterneuerungsgesellschaft Gelsenkirchen haben am Mittwoch (15.1.) die neue Sportbude, eine Psychomotorikhalle in Gelsenkirchen-Ückendorf, eröffnet.

191218_herzenswuensche

Herzenswünsche zur Partie gegen Frankfurt

Für die Schalker Nadine, Otto, Lennart und Jonas ging am Sonntag (15.12.) zum Heimspiel der Knappen gegen Eintracht Frankfurt ein Herzenswunsch in Erfüllung. Die vereinseigene Stiftung lud die vier ein.

Olaf Thon bei der Weihnachtsaktion

Schalker Weihnachts-Überraschungen

Königsblaue Bescherung in Gelsenkirchen und Umgebung: Der mittlerweile fest etablierten und jahrelangen Tradition folgend, besuchte der FC Schalke 04 am Mittwoch (11.12.) vier Krankenhäuser und Einrichtungen für Kinder und Jugendliche. Am Tag zuvor statteten Omar Mascarell und Daniel Caligiuri der alljährlichen Weihnachtsfeier für Schalker mit Behinderungen in der VELTINS-Arena einen Besuch ab.

191204_Kunstdruck_Union_HD900

Finaler Spieltagsprint zum Spiel gegen Union Berlin

Zugunsten der vereinseigenen Stiftung Schalke hilft! entwickeln vier renommierte Künstlerinnen und Künstler an vier Bundesliga-Heimspieltagen jeweils einen besonderen Spieltags-Print. Die auf 100 Stück limitierten Kunstdrucke gibt es jeweils nach dem Spieltag auf store.schalke04.de. Nun ist auch der finale Print vom Künstler Elmar Karla zum Spiel gegen Union Berlin verfügbar.