Sichere dir jetzt dein Zechentrikot!

Es ist eine einzigartige Aktion: Jeder S04-Spieler ist im Bundesliga-Spiel gegen Bayer Leverkusen am Mittwoch (19.12.) mit einem individuellen Trikot-Schriftzug aufgelaufen.

Unser Hauptsponsor Gazprom gab dafür ausnahmsweise die Vorderseite des Trikots frei. Eine Verneigung vor dem Bergbau, denn auf der Brust war jeweils eine Zeche aus Gelsenkirchen und der Region zu sehen. Nach dem Spiel wurde dann auf den üblichen Trikottausch zwischen beiden Teams verzichtet, denn die streng limitierten Unikate werden jetzt hier im Nachgang über das Auktionsportal unseres Partners versteigert.

Der gesamte Erlös kommt nach Ablauf der Auktionen unserer Stiftung Schalke hilft! zu Gute und fließt in zukünftige soziale Projekte. *

Sichere Dir jetzt mit Deinem Gebot ein einzigartiges Stück Geschichte und tue damit gleichzeitig etwas für einen guten Zweck.

*Das Ausstellen einer Spendenquittung ist nicht möglich, da es sich hierbei um eine Versteigerung handelt. Die Erlöse werden im Anschluss an die Versteigerung zu 100 Prozent an Schalke hilft! gespendet. Da es sich bei den Trikots der Spieler, die am Spielbetrieb teilgenommen haben, um Matchworn-Trikots handelt, können diese Exemplare eventuell Gebrauchsspuren aufweisen.  Bei den Trikots der Spieler, die nicht zum Einsatz gekommen sind, handelt es sich um matchvorbereitete Originale.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

191202_ehrenamt

Danke ans Ehrenamt beim Heimspiel gegen Union

Das Heimspiel des S04 am Freitag (29.11.) war gleich doppelt erfolgreich, denn über den 2:1-Erfolg freuten sich auch zahlreiche Ehrenamtliche, die Schalke hilft! eingeladen hatte, um im Rahmen des DFB-Ehrenamtspreises Danke zu sagen.

Knappenschmiede und Schalke hilft! verlegen Rollrasen für guten Zweck

Knappenschmiede und Schalke hilft! verlegen Rollrasen für guten Zweck

Im Rahmen von Schalke hilft! verlegten Mitarbeiter der Knappenschmiede und der Abteilung CSR am Mittwoch (20.11.) im Gelsenkirchener Stadtteil Ückendorf Rollrasen. Das Fußballgrün soll künftig die Anlage des „Tausche Bildung gegen Wohnen e.V.“ aufwerten und so einen kleinen Beitrag zur schrittweisen Sanierung des gesamten Stadtteils beitragen.

titel – Gedenkstättenfahrt Auschwitz

Gedenkstättenfahrt nach Oswiecim: eine Reise in die Geschichte

Zum dritten Mal haben sich das Schalker Fanprojekt, die Abteilung Fanbelange des FC Schalke 04 und Schalke hilft! mit Fans und Anhängern der Knappen auf die Reise nach Polen begeben. Dort besuchten 30 Schalker Krakau und dann die Stammlager I und II des ehemaligen Konzentrationslagers Auschwitz in Oswiecim.

Walking Football

Dritte Walking Football-Gruppe: Platz für alle

Seit über drei Jahren engagiert sich Schalke hilft! aktiv im Walking Football. Die Nachfrage ist weiterhin ungebrochen. Nun geht deshalb eine dritte Gruppe an den Start: Diesmal stehen die Türen für die Sportart, die normalerweise ab 50 Jahren ist, offen für alle.