Hannover 96

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Durch Erfolge Leichtigkeit erarbeiten

Nach drei Auswärtsspielen, die der S04 ungeschlagen hinter sich bringen konnte, treten die Königsblauen am Samstag (3.11.) um 15.30 Uhr wieder vor heimischer Kulisse an. Gegner in der VELTINS-Arena ist Hannover 96, das derzeit den Relegationsrang belegt – für Domenico Tedesco kein Grund, die Niedersachsen zu unterschätzen.

Horst Heldt und Andre Breitenreiter

#S04H96 in Zahlen: Wiedersehen mit Breitenreiter und Heldt

Zum 56. Mal treffen der FC Schalke 04 und Hannover 96 am Samstag (3.11., 15.30 Uhr) in der Bundesliga aufeinander. 28 Partien entschied Königsblau für sich, 17 Mal gewannen die Roten, elf Spiele endeten unentschieden. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

180813_S04H96_HD

#S04H96: Infos rund ums Spiel

Der 10. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Hannover 96 am Samstag (3.11., 15.30 Uhr) zusammengestellt. Die Niedersachsen liegen mit sechs Punkten und einem Torverhältnis von 11:18 auf dem Relegationsplatz.

Michael Esser

Hannover 96: Aus dem Takt

In der zweiten Spielzeit nach der Rückkehr in die Bundesliga will Hannover 96 am Lautstärkeregler drehen, vernimmt nun jedoch sportliche Störgeräusche.

180121_stimmen_meyer

Max Meyer: Konter nicht gut ausgespielt

Lange Zeit sah es nach dem ersten Rückrundensieg für die Königsblauen aus. Beim 1:1 gegen Hannover 96 mussten die Knappen jedoch kurz vor Schluss den Ausgleich hinnehmen. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

180122_tedesco

Domenico Tedesco: Zwei Punkte verloren

Unterschiedliche Gemütslagen bei den Chef-Trainern nach dem 1:1 zwischen Schalke und Hannover: Während Domenico Tedesco mit der Konsequenz seines Teams bei den Kontersituationen haderte, zeigte sich 96-Coach Andre Breitenreiter zufrieden mit dem Punkt. schalke04.de hat die Stimmen der Fußballlehrer notiert.

180121_spielbericht

1:1 gegen Hannover - Marko Pjaca trifft bei Startelf-Debüt

Die Königsblauen haben den ersten Sieg in der Rückrunde verpasst. Nach der Niederlage bei RB Leipzig kam der FC Schalke 04 am Sonntag (21.1.) im Heimspiel gegen Hannover 96 nicht über ein 1:1 hinaus. Marko Pjaca (16.) brachte die Hausherren bei seinem ersten Einsatz von Beginn an in Führung. Niclas Füllkrug (86.) erzielte kurz vor Schluss den Ausgleich für den Aufsteiger.

Horst Heldt und Andre Breitenreiter

Hannover 96: Stimmungsgewirr

Bei Hannover 96 streitet man über vieles, nicht aber über die sportliche Lage. Die ist beim Aufsteiger überraschend gut.

180119_vorschau

Domenico Tedesco: Starker Gegner mit giftigen Spielern

Nach der Niederlage zum Rückrundenauftakt bei RB Leipzig wollen die Königsblauen am Sonntag (21.01., 18 Uhr) den ersten Sieg der zweiten Saisonhälfte einfahren. Im ersten Heimspiel des neuen Jahres empfängt der FC Schalke 04 den Aufsteiger Hannover 96 in der VELTINS-Arena.

S04H96

#S04H96: Infos rund ums Spiel

Der 19. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Hannover 96 am Sonntag (21.1., 18 Uhr) zusammengestellt. Die Niedersachsen liegen derzeit mit 26 Punkten und einem Torverhältnis von 27:28 auf dem zehnten Tabellenplatz.

Yevhen Konoplyanka

0:1 - Knappen unterliegen in Hannover

Der FC Schalke 04 muss die Heimreise aus Hannover ohne Punkte im Gepäck antreten. Dank eines Treffers von Neuzugang Jonathas aus der 67. Minute setzten sich die Roten am Sonntag (27.8.) im eigenen Stadion knapp mit 1:0 durch und feierten damit nach dem Aufstieg ihren zweiten Sieg im zweiten Spiel.

Bastian Oczipka

Bastian Oczipka: Der letzte Pass hat gefehlt

Nach der Niederlage in Hannover äußerten sich Bastian Oczipka, Leon Goretzka und Christian Heidel zu den 90 Minuten. schalke04.de hat die Aussagen des Trios notiert.