Hertha BSC

190126_hertha_schalke

Überzeugender Auftritt, jedoch nicht ohne Wermutstropfen

Selten wogen in dieser Saison die Gefühle auf Schalker Seite mehr hin und her als nach dem 2:2-Unentschieden am Freitag (25.1.) bei Hertha BSC. Einen Zähler erkämpft, aber auch zwei liegengelassen. Eine gute Partie abgeliefert, dafür drei Spieler verletzungsbedingt verloren. Dementsprechend fielen auch die Reaktionen der Beteiligten nach dem Schlusspfiff aus.

190125_uth1

Mark Uth: So müssen wir jetzt weitermachen!

Der S04 hat sich am 19. Spieltag mit einem 2:2-Unentschieden bei Hertha BSC begnügen müssen. Chef-Trainer Domenico Tedesco und Torschütze Mark Uth beklagten, dass genügend Chancen da waren, um diese Partie zu gewinnen – beide können mit dem einen Zähler in Berlin aber durchaus leben. schalke04.de hat die Aussagen zum Spiel notiert.

190125_hertha_schalke

2:2 in Berlin - Starke Knappen erkämpfen Auswärtspunkt bei der Hertha

Der FC Schalke 04 hat am Freitag (25.1.) den dritten Bundesligasieg in Serie verpasst. Bei Hertha BSC reichte es für den S04 nur zu einem 2:2-Unentschieden. Yevhen Konoplyanka und Mark Uth trafen für die Schalker, Marko Grujic und Vedad Ibisevic für die Berliner.

Steven Skrzybski

#BSCS04 in Zahlen: Gute Bilanz in der jüngeren Vergangenheit

Der FC Schalke 04 und Hertha BSC standen sich in der Bundesliga bislang 69 Mal gegenüber. 34 Mal gingen dabei die Knappen als Sieger vom Feld, die Berliner gewannen 24 Mal. Elf weitere Begegnungen endeten ohne Gewinner. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

180813_B04S04_HD

#BSCS04: Infos rund ums Spiel

Der 19. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Hertha BSC am Freitag (25.1., 20.30 Uhr) zusammengestellt. Die Berliner belegen derzeit mit 27 Zählern und einem Torverhältnis von 29:28 den siebten Tabellenplatz.

Pal Dardai

Hertha BSC: Pal Dardai strebt beste Rückrunde seiner Amtszeit an

Erstmals seit neun Jahren ist Hertha BSC wieder mit einem Erfolg in ein neues Kalenderjahr gestartet. Das 3:1 beim mittlerweile seit 13 Spielen sieglosen Schlusslicht 1. FC Nürnberg war gleichzeitig der 1200. Sieg in der Bundesliga-Geschichte der Berliner und überdies der 50. Dreier als Chef-Trainer im Oberhaus für Pal Dardai.

190123_Berlin_Stadion

Auswärtsinfo: Bundesligaspiel bei Hertha BSC

Beim ersten Auswärtsspiel des Jahres 2019 müssen die Königsblauen am Freitag (25.1.) die Reise ins frostige Berlin antreten. Für alle Schalker, die das Team dorthin begleiten, hat die Abteilung Fanbelange jede Menge Infos zusammengestellt.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Neue Dynamik, neues Selbstvertrauen

Der FC Schalke 04 eröffnet den 19. Spieltag am Freitag (25.1.) um 20.30 Uhr mit einem Auswärtsspiel bei Hertha BSC. „Wir wollen in der Rückrunde deutlich besser punkten als im ersten Saisonteil. Damit haben wir gegen Wolfsburg begonnen, das wollen wir in Berlin fortsetzen“, sagt Chef-Trainer Domenico Tedesco vor der Partie im Olympiastadion.

kalenderblatt_neumann

27. November: Falsche Info an Neumann - Knappen laufen in roten Trikots auf

Beim Gastspiel in Berlin müssen die Schalker im Auswärtsdress der Hertha spielen – und verlieren zu allem Überfluss die Partie in der letzten Minute. schalke04.de schaut in den Rückspiegel und blickt auf historische Ereignisse vom 27. November aus mehr als 114 Jahren Vereinsgeschichte zurück.

S04BSC_02

0:2 - S04 unterliegt Hertha BSC

Der FC Schalke 04 muss weiter auf seinen ersten Sieg in der noch jungen Bundesliga-Saison warten. Gegen Hertha BSC unterlagen die Knappen am Sonntag (2.9.) zum Abschluss des 2. Spieltages mit 0:2. Beide Treffer in der VELTINS-Arena erzielte Ondrej Duda (15., 90.+6).

Klaas-Jan Huntelaar gegen Hertha BSC

#S04BSC in Zahlen: Lieblingsgegner in diesem Jahrtausend

In der Bundesliga-Historie standen sich der FC Schalke 04 und Hertha BSC bislang 68 Mal gegenüber. Die Bilanz spricht dabei für die Königsblauen, die exakt die Hälfte aller Duelle für sich entscheiden konnten. Die Berliner gewannen 23 Mal, elf Begegnungen fanden keinen Sieger. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Viele Kandidaten für die Startelf gegen Berlin

Nach mehr als dreieinhalb Monaten ohne Pflichtspiel in der VELTINS-Arena kann Domenico Tedesco den Anpfiff des Duells mit Hertha BSC am Sonntag (2.9.) um 18 Uhr kaum noch abwarten. „Wir freuen uns tierisch auf unser erstes Heimspiel“, sagt der Chef-Trainer. Für die Partie gegen die Berliner sind noch einige Tickets verfügbar. Deshalb öffnen die Tageskassen West am Spieltag um 16 Uhr.