Knappenschmiede

190118_Anne_Theke

Anne Theke: Interessante Einblicke in die Knappenschmiede

Erstmals waren Vertreter aus der Knappenschmiede bei „Anne Theke“ zu Gast – und so war es kein Wunder, dass sich bei der exklusiven Talkrunde der Abteilung Fanbelange im Tabakladen Gespräche entwickelten, die S04-Fans so nicht jeden Tag führen können.

Knappenschmiede Volkstrauertag

Volkstrauertag: U16-Spieler gedenken gefallener Soldaten und Fußballer

„At the going down of the sun and in the morning. We will remember them.“ Mit diesem Vers aus dem Gedicht von Robert Laurence Binyon beendete U16-Spieler Jonas Clein am Sonntag (18.11.) im Deutschen Bundestag seine Rede, um gefallener Soldaten des Ersten Weltkrieges zu gedenken.

Lennart Czyborra

Lennart Czyborra spielt künftig für Heracles Almelo

Der nächste U19-Vizemeister hat den Sprung in den Profifußball geschafft: Linksverteidiger Lennart Czyborra wechselt zu Heracles Almelo in die niederländische Ehrendivision. Der 19-Jährige erhält dort einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021 mit der Option zur Verlängerung um ein weiteres Jahr. Der Schalke 04 hat sich in der Transfervereinbarung für Czyborra eine Rückkaufoption zusichern lassen.

Christian Heidel

Christian Heidel: Ich wollte den besten Mann für diese Position

Wenn Christian Heidel gefragt wird, weshalb er alles dafür getan hat, Peter Knäbel als Technischen Direktor Entwicklung für den FC Schalke 04 zu gewinnen, ist die Antwort denkbar einfach: „Ich wollte den besten Mann für diese Position. Und den haben wir bekommen!“

Peter Knäbel

Peter Knäbel: Talente zum Leuchten bringen

Seit dem 15. April ist er Technischer Direktor Entwicklung des S04, nun erläuterte Peter Knäbel die Aufgaben und Ziele, die er in der Knappenschmiede verfolgt.

180626_waldoch_u23

Torsten Fröhling übernimmt U23, Tomasz Waldoch wird Co-Trainer

Neues Gespann an der Seitenlinie des Oberliga-Teams: Torsten Fröhling wird Chef-Trainer der U23 des FC Schalke 04. Der 51-Jährige (*24.8.1966) folgt damit auf Onur Cinel, der die Zweite Mannschaft der Knappen seit März 2017 gecoacht hatte. S04-Ehrenspielführer Tomasz Waldoch übernimmt die Funktion des Co-Trainers.

180626_Fleckstein_Weiner

Tobias Fleckstein und Timon Weiner wechseln zu Holstein Kiel

Zwei U19-Vizemeister gehen in die Zweite Liga: Innenverteidiger Tobias Fleckstein und Torwart Timon Weiner spielen künftig beim KSV Holstein Kiel. Beim Drittplatzierten der Saison 2017/2018, der in der Relegation gegen den VfL Wolfsburg den Aufstieg verpasste, erhalten die beiden 19-Jährigen Verträge bis zum 30. Juni 2021. Die Königsblauen hoffen, dass beide Talente möglichst viel Spielpraxis sammeln können. Zudem hat sich der S04 in der Transfervereinbarung für beide Spieler eine Rückkaufoption zusichern lassen.

180531_u19_pokal



U19 zeigt Mentalität und holt Westfalenpokal

Nur vier Tage nach dem Finale um die Deutsche Meisterschaft stand für die U19 erneut ein Endspiel an. Im Westfalenpokalfinale besiegte das Team von Chef-Trainer Norbert Elgert den SC Paderborn 07 deutlich mit 6:0. Die Treffer erzielten Niklas Wiemann (2), Görkem Can, Florian Krüger, Nassim Boujellab und Jannis Kübler.

S04BSC_06

Deutsche Meisterschaft: U19 unterliegt Hertha BSC im Finale mit 1:3

Dominant gespielt, dennoch verloren: Die U19 musste sich im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft dem Nachwuchs von Hertha BSC am Sonntag (27.5.) mit 1:3 geschlagen geben. Trotz bester Torchancen gelang der Mannschaft von Trainer Norbert Elgert nur ein Tor durch Ahmed Kutucu (62.).

180524_u19_kreis

Finale gegen Hertha BSC - U19 spielt um die Deutsche Meisterschaft

Es ist so weit: Am Sonntag (27.5., 16 Uhr) steigt das Finale um die Deutsche Meisterschaft der A-Junioren. Im Stadion Niederrhein in Oberhausen empfängt die U19 Hertha BSC. „Die Vorfreude ist groß“, sagt Chef-Trainer Norbert Elgert.

180516_U19_DM_Finale_HP

U19-Finale: Sitzplätze vergriffen!

Es ist wieder so weit: Nach dem furiosen Endspiel-Erfolg 2015 steht die königsblaue U19 wieder einmal im Finale um die Deutsche Meisterschaft. Dieses findet am Sonntag (27.5., 16 Uhr) im Stadion Niederrhein statt. Gegner des S04 ist Hertha BSC. Da die Kapazitäten begrenzt sind, empfiehlt es sich dringend, den Vorverkauf zu nutzen.

180510_u19_jubel

Sieg in Hoffenheim: U19 stößt die Finaltür auf

Reife Leistung: Die U19 hat das Hinspiel im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft bei der TSG Hoffenheim am Donnerstag (10.5.) mit 1:0 gewonnen. Beim Meister der Bundesliga-Staffel Süd/Südwest fiel der Sieg angesichts der königsblauen Überlegenheit allerdings zu niedrig aus.