Traditionself

190917_T11_Gladbeck_Team

Erste Niederlage seit langer Zeit bei 3:4 in Gladbeck

Am Freitag (13.9.) gastierte die Schalker Traditionself bei einer Gladbecker Stadtauswahl vor1.200 Zuschauern über 2x40 Minuten. Nach einem spannenden Spielverlauf besiegelte ein Gegentreffer kurz vor Schluss die erste Niederlage der S04-Oldies seit März 2019.

Traditionself gewinnt Jubiläumsturnier vor Alemannia Aachen

Traditionself gewinnt Jubiläumsturnier vor Alemannia Aachen

Anlässlich seines 100-jährigen Vereinsjubiläums lud der SV Rhenania Richterich am Samstag (7.9.) die Traditionsmannschaft des FC Schalke 04 und die Oldies von Alemannia Aachen zu einem Turnier ein. Als bestes der drei teilnehmenden Teams entpuppte sich dabei die königsblaue Auswahl, die am Ende aufgrund des besseren Torverhältnisses Platz eins errang.

Traditionself zu Gast bei der R+V

Zwölf Tore für den guten Zweck

Ein wahres Torfestival sahen die rund 600 Zuschauer am Freitag (30.8.) beim freundschaftlichen Duell zwischen der R+V-Betriebssportgruppe, die sich mit Altherrenkickern der SpVgg. Sonnenberg verstärkt hatte, und der Traditionself des FC Schalke 04. Der 8:4-Sieg der Königsblauen ließ aber nicht nur die Besucher und die Truppe um Weltmeister Olaf Thon jubeln – Gewinner war auch das „Mannamobil“, das Kindern und Jugendlichen an Wochentagen ein kostenloses Mittagsessen bietet.

190826_T11_Wilmsberg

Traditionself mit 5:1-Sieg beim SV Wilmsberg

Ins Münsterland ging es für die Schalker Traditionself am Freitag (23.8.), als man beim Steinfurter Club SV Wilmsberg zu Gast war. Vor rund 1.200 Zuschauern gab es für die S04-Oldies einen frühen Rückstand, der aber am Ende noch in einen 5:1-Sieg gedreht werden konnte.

190820_T11_Hassel

Traditionself mit 7:0-Sieg bei Nachbarschaftsduell in Hassel

In der unmittelbaren Nachbarschaft, beim Gelsenkirchener Club SC Hassel, traten die Schalker Oldies am Sonntag (18.8.) an. Beim 7:0-Sieg konnten sich gleich sieben verschiedene Spieler in die Torschützenliste eintragen.

190814_T11_Danzig_Mannschaftsfoto

Traditionself siegt bei internationalem Vergleich mit 4:2 in Danzig

Am Samstag (10.8.) trat die Schalker Traditionself in Danzig bei einer polnischen Auswahl an, die durch ehemalige National- und Bundesligaspieler verstärkt wurde. Kein Wunder, dass gerade Tomasz Waldoch zahlreiche Bekannte treffen konnte. Am Ende eines spannende Spiels über 2x40 Minuten stand ein 4:2 (1:0) für Königsblau zu Buche.

190729_T11_Frohnhausen

Traditionself gewinnt 6:1 beim SSV Frohnhausen

Nicht in die Nachbarstadt Essen, sondern in den gleichnamigen Ortsteil der hessischen Stadt Dillenburg ging es für die Schalker Oldies am Samstag (27.7.). Vor 1.000 Zuschauern konnte die Traditionself mit Olaf Thon als Torwart (!) einen nie gefährsten 6:1 (3:1)-Sieg einfahren.

190723_Platten_Spielszene

Traditionself dreht Halbzeitrückstand in Platten

Das hatte es schon lange nicht mehr gegeben: Beim Gastspiel beim TUS 1919 Platten lagen die S04-Oldies am Sonntag (21.7.) zur Halbzeit 0:1 zurück. Dank zweier Treffer von Rene Lewejohann und einem von Klaus Marquardt stand in dem rheinland-pfälzischen Wein- und Ferienort vor 1.200 Zuschauern aber am Ende ein 3:1-Sieg zu Buche.

190715_T11_Ronshausen

Caillas trifft vierfach bei 9:1 in Ronshausen

Am Samstag (13.7.) gastierte die S04-Traditionself im nordhessischen Ronshausen. Vor 800 Zuschauern gab es beim 9:1 (5:1) gleich vier Treffer von Olivier Caillas zu sehen. Die Gastgeber hatten zur Begrüßung der Schalker Knappen sogar eine Bergmannskapelle aufgeboten.

190710_T11_Arnsberg

Martin Max mit fünf Toren bei 6:1-Sieg in Arnsberg

Am Samstag (6.7.) gastierte die S04-Traditionself bei einer Arnsberger Stadtauswahl. Eurofighter Martin Max zeigte sich dabei in großer Form und erzielte fünf Treffer. Am Ende stand im Herdringer Stadion ein 6:1 (3:0) für die Schalker Oldies zu Buche.

190701_T11_Nordstream2

Traditionself gewinnt mit Gerhard Schröder Turnier von Nord Stream 2

Am Freitag (28.6.) reisten die S04-Oldies zu einem Kleinfeldturnier ins schweizerische Nottwil, bei dem sie auf fünf Mannschaften aus der Energiewirtschaft trafen. Am Ende konnte der S04 den Turniersieg einfahren, bei dem im Endspiel sogar Altkanzler Gerhard Schröder im Schalker Trikot aktiv war.

190702_T11_Groß_Lafferde

Traditionself mit 2:2 bei Hitzeschlacht in Groß Lafferde

Direkt vom Nordstream2-Turnier reiste die Traditionself am Samstag (29.6.) nach Groß Lafferde, das sich in Niedersachsen zwischen Braunschweig und Hildesheim befindet. Bei großer Hitze entwickelte sich gegen eine deutlich jüngere Mannschaft ein enges Spiel über 2x40 Minuten, bei dem sich die S04-Oldies wacker schlugen. Am Ende stand ein 2:2 (1:1) zu Buche.