Übersicht
Silhouette
0 Spielminuten
0 Spiele
0 Startelfeinsätze

Mittelfeld

Aris bayindir

20
Geburtsdatum 27.12.2006
Nationalität deutsch,
türkisch
Auf Schalke seit 01.07.2024
Klärende Aktionen 0
Geblockte Schüsse 0
Abgefangene Bälle 0
Tackles gesamt
Erfolgsquote 0 %
Zweikämpfe
Erfolgsquote 0 %
Luftzweikämpfe
Erfolgsquote 0 %
Pässe
Erfolgsquote 0 %
Pässe 0
Erfolgreiche Pässe 0
Pässe pro 90 Min. 0
Lange Pässe
Erfolgsquote 0 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 0
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 0
Flanken aus dem Spiel 0
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 0
Torvorlagen 0
Torschussvorlagen 0
Chancenverwertung 0 %
Min./Tor 0
Tore mit links 0
Tore mit rechts 0
Kopfballtore 0
Anderes Körperteil -
Tore von innerhalb des Strafraums 0
Tore von außerhalb des Strafraums 0
Tore nach ruhenden Bällen 0
Fouls 0
Gefoult worden 0
Gelbe Karten 0
Platzverweise 0
Klärende Aktionen 0
Geblockte Schüsse 0
Abgefangene Bälle 0
Tackles gesamt
Erfolgsquote 0 %
Zweikämpfe
Erfolgsquote 0 %
Luftzweikämpfe
Erfolgsquote 0 %
Pässe
Erfolgsquote 0 %
Pässe 0
Erfolgreiche Pässe 0
Pässe pro 90 Min. 0
Lange Pässe
Erfolgsquote 0 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 0
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 0
Flanken aus dem Spiel 0
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 0
Torvorlagen 0
Torschussvorlagen 0
Chancenverwertung 0 %
Min./Tor 0
Tore mit links 0
Tore mit rechts 0
Kopfballtore 0
Anderes Körperteil -
Tore von innerhalb des Strafraums 0
Tore von außerhalb des Strafraums 0
Tore nach ruhenden Bällen 0
Fouls 0
Gefoult worden 0
Gelbe Karten 0
Platzverweise 0
Position Mittelfeld
Geburtsort Luxemburg
Gewicht 80 kg
Größe 1,85 m
Schussfuß beidfüßig
Schuhgröße 45,5
Hobbys Basketball
Bisherige Vereine 2011-2015 SG 47 Bruchmühle, 2015-2018 1. FC Union Berlin, 2018-2020 Viktoria Berlin, 2020-2022 Hertha BSC, 2022-2024 RB Leipzig


Beidfüßiger Mittelfeldmann mit internationaler Erfahrung

Geboren am 27. Dezember 2006 in Luxemburg, begann Aris Bayindir mit dem Fußballspielen in Deutschland. Über die beiden Berliner Clubs Viktoria und Hertha BSC führte ihn sein Weg im Sommer 2022 in die Nachwuchsakademie von RB Leipzig. In der U17 und danach in der U19 der Sachsen zählte der flexibel einsetzbare Mittelfeldmann jeweils zu den Leistungsträgern.

Neben zahlreichen Spielen in der Junioren-Bundesliga kam der beidfüßige Kicker außerdem in der UEFA Youth League zum Einsatz und durfte phasenweise mit der Lizenzmannschaft trainieren. In seiner Vita stehen ebenfalls Einsätze in den U-Teams des Deutschen Fußball-Bundes. Nach zwei Spielzeiten im RB-Trikot entschied sich Aris Bayindir für einen Wechsel zum FC Schalke 04.