Übersicht
0 Spielminuten
0 Spiele
0 Startelfeinsätze

Torhüter

Michael langer

34
Geburtsdatum 06.01.1985
Nationalität österreichisch
Auf Schalke seit 04.08.2017
Torwartparaden
Erfolgsquote 53,3 %
Zu-Null-Spiele 0
Festgehaltene Flanken 1
Weggefaustete Bälle 0
Fallengelassene Bälle 0
Gehaltene Strafstöße 0
Klärende Aktionen 0
Pässe
Erfolgsquote 76,4 %
Pässe 89
Erfolgreiche Pässe 68
Pässe pro 90 Min. 35,6
Lange Pässe
Erfolgsquote 44,7 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 43,5
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 87,9
Flanken aus dem Spiel 0
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 0
Torvorlagen 0
Torschussvorlagen 0
Fouls 0
Gefoult worden 0
Gelbe Karten 0
Platzverweise 0
Torwartparaden
Erfolgsquote 0 %
Zu-Null-Spiele 0
Festgehaltene Flanken 0
Weggefaustete Bälle 0
Fallengelassene Bälle 0
Gehaltene Strafstöße 0
Klärende Aktionen 0
Pässe
Erfolgsquote 0 %
Pässe 0
Erfolgreiche Pässe 0
Pässe pro 90 Min. 0
Lange Pässe
Erfolgsquote 0 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 0
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 0
Flanken aus dem Spiel 0
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 0
Torvorlagen 0
Torschussvorlagen 0
Fouls 0
Gefoult worden 0
Gelbe Karten 0
Platzverweise 0
Position Torhüter
Geburtsort Bregenz
Gewicht 93 kg
Größe 1,95 m
Schussfuß rechts
Schuhgröße 44,5
Hobbys Eishockey, PlayStation spielen, Freunde
Familienstand verheiratet, ein Kind
Bisherige Vereine 2000-2003 FC Viktoria 62 Bregenz (AUT), 2003-2008 VfB Stuttgart, 2008-2010 SC Freiburg, 2010-2012 FSV Frankfurt, 2012-2014 SV Sandhausen, 2014-2015 Valerenga Oslo (NOR), 2016 Tampa Bay Rowdies (USA), 2016-2017 IFK Norrköping (SWE)
Bisherige Erfolge 2007 Deutscher Meister, 2009 Deutscher Zweitliga-Meister, 2022 Deutscher Zweitliga-Meister
Erstes BL-Spiel für Schalke 06.12.2020


Deutscher Meister 2007 – vor den Königsblauen

Michael Langer kam am 6. Januar 1985 im österreichischen Bregenz auf die Welt. Der Torwart hat bereits einige Stationen in seiner Profi-Laufbahn hinter sich. In Deutschland spielte er für den VfB Stuttgart, den SC Freiburg, den FSV Frankfurt und den SV Sandhausen. Es folgten mehrere Spielzeiten im Ausland: erst bei Valerenga Oslo in Norwegen, dann bei den Tampa Bay Rowdies in den USA und zuletzt bei IFK Norrköping in Schweden. Seit August 2017 ist Langer ein Knappe und damit der dienstälteste Profi im aktuellen Kader. Seither bestritt der Routinier zwar nicht viele Spiele, andersherum war er aber stets bereit und zeigte gute Leistungen, wenn er zwischen den Pfosten stand. Zudem ist Langer Mitglied des Mannschaftsrates und gerade für die jüngeren Spieler sowie für Neuzugänge ein wichtiger Ansprechpartner.

Zu seinem ersten Bundesligaspiel kam der 1,95 Meter große Torwart im März 2007. Im Trikot des VfB Stuttgart, mit dem er am Saisonende vor den Königsblauen Deutscher Meister wurde, hielt er im Duell mit dem VfL Wolfsburg beim 0:0 seinen Kasten sauber. In der Saison 2008/2009 durfte Langer zudem mit dem SC Freiburg die Zweitliga-Meisterschaft bejubeln, hütete in dieser Spielzeit allerdings nur bei der 0:1-Niederlage am 33. Spieltag bei Rot-Weiß Oberhausen das Tor. Seinen einzigen Einsatz für Österreichs U21-Nationalmannschaft hatte Langer im Mai 2006. In einem Freundschaftsspiel gegen Deutschlands U20 behielt die ÖFB-Auswahl mit 3:2 die Oberhand.


Neuigkeiten von Michael Langer

Cedric Brunner

Schalke 04 verabschiedet Spieler mit auslaufenden Verträgen

Eine herausfordernde Saison 2023/2024 geht am Sonntag (19.5.) mit dem Spiel bei der SpVgg Greuther Fürth zu Ende. Nachdem Simon Terodde und Danny Latza bereits im Rahmen des letzten Heimspiels gegen Hansa Rostock verabschiedet wurden, sind weitere Entscheidungen in der Kaderplanung gefallen.

240409-Step-kickt!_0825

Step kickt! 2024: Kinder erleben sportliche Vielfalt des S04

Auf die rund 300 Schülerinnen und Schüler der Gelsenkirchner Martinschule und der Glückaufschule-Ückendorf wartete am Montag (8.4.) und Dienstag (9.4.) ein besonderes Programm in der VELTINS-Arena. Im Rahmen des Projektes „step kickt! 2024“ der DFL-Stiftung hat die vereinseigene Stiftung Schalke hilft! gemeinsam mit den S04-Sportabteilungen zum „Tag der Bewegung und Ernährung“ eingeladen, inklusive Überraschungsgast aus dem Schalker Profi-Kader.

231011_langer_schalker_des_monats

Schalker des Monats: Michael Langer gewinnt die Wahl im September

Premiere für Michael Langer: Der dienstälteste Profi im Kader der Königsblauen ist erstmals von den Fans zum „Schalker des Monats“ gewählt worden. Bei dem von Partner Hagedorn präsentierten Voting für den September entfielen 54 Prozent aller abgegebenen Stimmen auf den Torhüter. Auf den Plätzen zwei und drei landeten Sebastian Polter (26 Prozent) und Derry John Murkin (20 Prozent). Erneut hatten sich mehrere Tausend Anhänger an der Umfrage beteiligt.

230918_langer

Michael Langer: Immer auf den Ernstfall vorbereitet

Die siebenminütige Nachspielzeit war am Samstag (16.9.) bereits abgelaufen, als dem 1. FC Magdeburg noch einmal ein Eckball zugesprochen wurde. Und dieser hätte fast zum Ausgleich geführt. Die Kugel war auf dem Kopf von Luc Castaignos gelandet, der das Spielgerät Richtung Tor drückte.