Generalprobe vor Saisonstart bei Liverpool FC

Einmal den S04 in Blau und Weiß im berühmten Stadion Anfield anfeuern: Dieser häufig geäußerte Fanwunsch kann sich am Dienstag, den 6. August 2019, endlich erfüllen. Dann tritt der FC Schalke 04 kurz vor dem Pflichtspielstart im DFB-Pokal bei Champions-League-Sieger Liverpool FC an. Die Partie wird um 19 Uhr Ortszeit (20 Uhr MESZ) angepfiffen.

Neben der großen sportlichen Herausforderung gibt es ein Wiedersehen mit Innenverteidiger Joel Matip. Das Schalker Eigengewächs war 2016 zu den „Reds“ gewechselt. Er zeigte beim Endspielsieg in der Königsklasse gegen Tottenham Hotspur (2:0) eine starke Leistung samt Torvorlage. Zudem sind die beiden Trainer David Wagner und Jürgen Klopp seit gemeinsamen aktiven Zeiten bei 1. FSV Mainz 05 eng befreundet.

Die Königsblauen möchten natürlich möglichst vielen Anhängern die Reise nach Liverpool ermöglichen und haben deshalb ein vierstelliges Kartenkontingent bei den Engländern angefragt. Die genauen Modalitäten dieses Ticketverkaufs wird der FC Schalke 04 bekannt geben, sobald diese feststehen.

Der „Liverpool Football Club“, wie er offiziell heißt, gehört zu den erfolgreichsten, traditionsreichsten und beliebtesten Vereinen der Welt. Sechs Mal (1977, 1978, 1981, 1984, 2005, 2019) gewann er den Europapokal der Landesmeister bzw. die Champions League, drei Mal (1973, 1976, 2001) den UEFA-Cup. Hinzu kommen 18 englische Meisterschaften, 7 Erfolge im englischen Pokal (FA Cup) und 8 Finalsiege im Ligapokal (League Cup).

Bisher feststehende Termine der Sommervorbereitung 2019 des FC Schalke 04:

Montag, 1. Juli, Uhrzeit offen: öffentlicher Trainingsauftakt (Vereinsgelände)

Sonntag, 7. Juli, 18 Uhr: Rot-Weiß Oberhausen – FC Schalke 04 (Stadion Niederrhein)

Freitag, 12. Juli, 18 Uhr: Stadtauswahl Bottrop – FC Schalke 04 (Jahnstadion)

Sonntag, 14. Juli, 17 Uhr: Wattenscheid 09 – FC Schalke 04 (Lohrheidestadion)

Freitag, 26. Juli – Samstag, 3. August: Trainingslager in Mittersill/Österreich

Dienstag, 6. August, 20 Uhr: Liverpool FC – FC Schalke 04 (Anfield Road, Liverpool)

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

200118_spielbericht_preussen

Todibo-Debüt und Burgstaller-Tor bei 2:0-Sieg gegen Preußen Münster

Der FC Schalke 04 hat sich am Samstag (18.1.) in einem nicht-öffentlichen Testspiel mit 2:0 gegen Preußen Münster durchgesetzt. Dabei feierte Neuzugang Jean-Clair Todibo seine Premiere im blau-weißen Trikot. Der Verteidiger kam gegen den Drittligisten 75 Minuten lang zum Einsatz.

David Wagner

David Wagner: Gute Generalprobe unter Wettkampf-Bedingungen

Zufrieden mit den Trainingstagen in Fuente Alamo und dem finalen Test: David Wagner zog am Freitag (10.1.) nach dem Abpfiff im Volksparkstadion ein positives Resümee der vergangenen Tage. „Das Spiel beim Hamburger SV war nach dem Trainingslager und der Reise noch einmal eine Herausforderung. Und die haben die Jungs ganz stark gemeistert“, sagt der Chef-Trainer der Königsblauen.

200110_jubel

Generalprobe geglückt – S04 gewinnt 4:0 in Hamburg

Der FC Schalke 04 hat sein letztes Testspiel vor dem Start in den zweiten Saisonteil erfolgreich bestritten. Beim Hamburger SV setzte sich die Mannschaft von Chef-Trainer David Wagner am Freitag (10.1.) mit 4:0 durch. Die Treffer vor 11.918 Zuschauern im Volksparkstadion erzielten Michael Gregoritsch (18.), Benito Raman (56.), Alessandro Schöpf (64.) und Rabbi Matondo (87.).

200108_wagner

David Wagner: Ein typisches Vorbereitungsspiel

Fünf Tage nach dem Trainingsauftakt stand für den FC Schalke 04 am Dienstag (7.1.) das erste Testspiel der Vorbereitung auf den zweiten Saisonteil an. Dass diese Begegnung gegen die VV St. Truiden aus der belgischen Liga mit 0:1 verloren ging, möchte Chef-Trainer David Wagner nicht überbewerten.