Schalke 04 gastiert am 21. Juli 2018 bei Schwarz-Weiß Essen

Die abgelaufene Bundesligasaison 2017/2018 ist mit der Vizemeisterschaft für den FC Schalke 04 erfreuliche Geschichte. In gut sechs Wochen beginnt die Vorbereitung auf die neue Spielzeit 2018/2019. Im Folgenden ein Überblick über die ersten feststehenden Termine.

Für Sonntag, den 1. Juli 2018, hat Chef-Trainer Domenico Tedesco die erste Einheit angesetzt. Die genaue Uhrzeit wird noch bekannt gegeben. Am 2. Juli reist die Lizenzspielermannschaft für zehn Tage nach China. Im Reich der Mitte sind zwei Testspiele geplant.

Nach der Rückkehr aus Fernost bestreiten die Königsblauen das erste Testspiel in heimischen Gefilden am Samstag, den 21. Juli, bei Schwarz-Weiß Essen. Die Partie beim deutschen Pokalsieger 1959 wird um 16 Uhr im Stadion Uhlenkrug angepfiffen. Aktuell spielt der ETB in der Oberliga Niederrhein (5. Liga).

Ebenso fest steht, dass der FC Schalke 04 am Sonntag, den 29. Juli, um 15 Uhr beim FC Erzgebirge Aue antritt. Am selben Tag reisen Kapitän Ralf Fährmann und Co. Weiter ins Trainingslager nach Mittersill. In Österreich sind während des neuntägigen Aufenthalts bis zum Montag, den 6. August, zwei Testspiele geplant.

Der Pflichtspielbetrieb startet am Wochenende vom 17.-20. August mit der ersten Hauptrunde im DFB-Pokal. Eine Woche später ist der erste Spieltag in der Bundesliga angesetzt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige