Testspiele gegen Wesel-Lackhausen und Hamborn ausverkauft

Aufgrund der enormen Nachfrage waren die beiden Testspiele des S04 gegen den PSV Wesel-Lackhausen am Mittwoch (23.6.) und die Sportfreunde Hamborn 07 am Sonntag (27.6.) bereits nach wenigen Tagen ausverkauft. Daher öffnen bei beiden Partien auch keine Tageskassen – von einer Anreise zum Parkstadion ohne Eintrittskarte wird daher dringend abgeraten.

Parkstadion

Alle Inhaber der personalisierten Eintrittskarten haben am jeweiligen Spieltag die Möglichkeit, bei Bedarf ihre Karten kostenfrei umzupersonalisieren. Das ServiceCenter hat dafür von 10 Uhr bis zum Anstoß – 18 Uhr am Mittwoch und 15 Uhr am Sonntag – geöffnet.

Der Onlineverkauf musste am vergangenen Freitag aus Sicherheitsgründen kurzfristig gestoppt werden. Hintergrund war, dass das Ticketsystem nicht sämtliche Kontaktdaten der Ticketkäufer, die der FC Schalke 04 dem Gelsenkirchener Gesundheitsamt zur Nachverfolgung von potenziellen Infektionsketten zur Verfügung stellen muss, korrekt gespeichert hat.

Wichtiger Hinweis: Die Königsblauen bitten daher alle Fans, die bis zum Verkaufsstopp bereits Tickets über store.schalke04.de gekauft haben, sich entweder telefonisch unter 01806/221904 (0,20 € / dt. Festnetz, max. 0,60 € / Mobilfunk) oder persönlich im ServiceCenter zu den angegebenen Öffnungszeiten zu melden, damit die fehlenden Kontaktdaten nachträglich noch in das System eingepflegt werden können. Erst dann können die Tickets für die Zugangskontrolle freigeschaltet werden.

Der FC Schalke 04 bittet an dieser Stelle alle Fans um Mithilfe und Verständnis für den in diesem Fall leider notwendigen zusätzlichen Aufwand.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

211008_matriciani

Reizvoller Test mit wichtigen Erkenntnissen fürs Trainerteam

Ein wuchtiger Schuss von Marius Bülter unter die Querlatte und ein Treffer von Mika Hanraths mit dem Knie haben dem FC Schalke 04 am Donnerstag (7.10.) einen 2:0-Sieg beim VfB Lübeck beschert. Chef-Trainer Dimitrios Grammozis spricht von einem insgesamt gelungenen Test, bei dem sich einige Spieler präsentieren durften, die zuletzt keine oder nur wenig Einsatzzeiten in der Zweiten Liga erhalten haben.

VfB Lübeck – FC Schalke 04

Bülter wuchtig, Hanraths mit dem Knie: S04 gewinnt Testspiel in Lübeck mit 2:0

Die Königsblauen haben die aktuelle FIFA-Abstellungsperiode am Donnerstag (7.10.) für ein Testspiel beim VfB Lübeck genutzt. Nach 90 Minuten im Stadion Lohmühle stand es 2:0 für den S04. Marius Bülter und Mika Hanraths hießen die Torschützen in der Hansestadt.

Dimitrios Grammozis

Dimitrios Grammozis: Duell mit Lübeck ein wichtiger Test für Rhythmus und Spielfitness

Die Königsblauen nutzen die aktuelle FIFA-Abstellungsperiode für ein Testspiel. Am Donnerstag (7.10.) gastiert die Mannschaft von Chef-Trainer Dimitrios Grammozis beim VfB Lübeck. Der Anpfiff der Partie, die im Livestream auf sport1.de übertragen wird, erfolgt um 18 Uhr.

VfB Lübeck

VfB Lübeck: Norddeutscher Traditionsverein im Umbruch

46 Transferbewegungen haben die Königsblauen nach dem Gang in die Zweitklassigkeit realisiert. Der kommende Testspiel-Gegner VfB Lübeck, auf den der S04 am Donnerstag (7.10., 18 Uhr) trifft, kann diese Zahl sogar um eine Personalie toppen. Aufgrund des Abstiegs von der 3. Liga in die Regionalliga Nord hat der Traditionsclub ebenfalls einen Umbruch hinter sich und 27 Spieler abgegeben - 20 Zugänge wurden dafür in die Hansestadt gelotst. Der Erfolg hat sich allerdings noch nicht vollends eingestellt.