Testspiele gegen Wesel-Lackhausen und Hamborn ausverkauft

Aufgrund der enormen Nachfrage waren die beiden Testspiele des S04 gegen den PSV Wesel-Lackhausen am Mittwoch (23.6.) und die Sportfreunde Hamborn 07 am Sonntag (27.6.) bereits nach wenigen Tagen ausverkauft. Daher öffnen bei beiden Partien auch keine Tageskassen – von einer Anreise zum Parkstadion ohne Eintrittskarte wird daher dringend abgeraten.

Parkstadion

Alle Inhaber der personalisierten Eintrittskarten haben am jeweiligen Spieltag die Möglichkeit, bei Bedarf ihre Karten kostenfrei umzupersonalisieren. Das ServiceCenter hat dafür von 10 Uhr bis zum Anstoß – 18 Uhr am Mittwoch und 15 Uhr am Sonntag – geöffnet.

Der Onlineverkauf musste am vergangenen Freitag aus Sicherheitsgründen kurzfristig gestoppt werden. Hintergrund war, dass das Ticketsystem nicht sämtliche Kontaktdaten der Ticketkäufer, die der FC Schalke 04 dem Gelsenkirchener Gesundheitsamt zur Nachverfolgung von potenziellen Infektionsketten zur Verfügung stellen muss, korrekt gespeichert hat.

Wichtiger Hinweis: Die Königsblauen bitten daher alle Fans, die bis zum Verkaufsstopp bereits Tickets über store.schalke04.de gekauft haben, sich entweder telefonisch unter 01806/221904 (0,20 € / dt. Festnetz, max. 0,60 € / Mobilfunk) oder persönlich im ServiceCenter zu den angegebenen Öffnungszeiten zu melden, damit die fehlenden Kontaktdaten nachträglich noch in das System eingepflegt werden können. Erst dann können die Tickets für die Zugangskontrolle freigeschaltet werden.

Der FC Schalke 04 bittet an dieser Stelle alle Fans um Mithilfe und Verständnis für den in diesem Fall leider notwendigen zusätzlichen Aufwand.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

210716_s04_vitesse_12

Doppelpack Terodde und einmal Idrizi: S04 gewinnt letztes Testspiel mit 3:2

Der FC Schalke 04 hat sein abschließendes Testspiel der Vorbereitung gegen Vitesse Arnheim am Freitag (16.7.) mit 3:2 gewonnen. Die Tore für die Königsblauen vor 1.000 Zuschauern im Parkstadion erzielten Simon Terodde per Doppelpack und Blendi Idrizi. Vor dem Anpfiff der Partie wurde mit einer Schweigeminute der Opfer der durch Starkregen verursachten Unwetterkatastrophe in Deutschland gedacht.

FC Schalke 04 – Vitesse Arnheim

DurchGEklickt: #S04VIT in Bildern

Die Königsblauen haben in ihrem letzten Testspiel der Vorbereitung am Freitag (16.7.) mit 3:2 gegen Vitesse Arnheim gewonnen. Eine Galerie zeigt Impressionen vom Heimspiel gegen den niederländischen Erstligisten.

Vitesse Arnheim

Vitesse Arnheim: Niederländische U30-Party

Es ist der letzte Test vor dem Beginn der Pflichtspiel-Saison 2021/2022. Am Freitag (16.7.) um 18 Uhr tritt der S04 im Parkstadion gegen Vitesse Arnheim an. Mit den Niederländern kommt eine Mannschaft nach Gelsenkirchen, die seit 33 Jahren ununterbrochen in der Eredivisie spielt. Der gesamte Kader kennt Vitesse dementsprechend ausschließlich als Erstligisten.

Schalke – Vitesse Arnheim

Live auf YouTube: Testspiel gegen Vitesse Arnheim

Im fünften Testspiel der Vorbereitung empfängt der FC Schalke 04 am Freitag (16.7.) Vitesse Arnheim. Das Duell mit dem Viertplatzierten der Vorsaison in der niederländischen Eredivisie wird um 18 Uhr im Parkstadion angepfiffen und live auf dem offiziellen YouTube-Kanal des FC Schalke 04 übertragen. Der kostenfreie Stream startet wenige Minuten vor Spielbeginn.