Ticketanfrage für Heimspiele gegen Union Berlin und Stuttgart geöffnet

Ab sofort können alle Fans Eintrittskarten für die nächsten beiden Partien der Königsblauen in der VELTINS-Arena anfragen.

Arena-Feature

Der digitale Ticketverkauf läuft analog des Heimspiels gegen Werder Bremen: Alle Anhänger können eine Karte anfragen, benötigen dafür lediglich einen Account für den S04-Store. Damit können sie sich auf anfragen.schalke04.de einloggen und Tickets für die nächsten beiden Partien der Königsblauen in der VELTINS-Arena gegen Union Berlin (Sonntag, 18. Oktober, 18 Uhr) und den VfB Stuttgart (Freitag, 30. Oktober, 20.30 Uhr) anfragen.

Fans mit Tickets im Hospitality-Bereich werden wie gewohnt von ihren Hospitality-Ansprechpartnern informiert. Der Verkauf der Tickets für den Familienblock und der Tickets für Menschen mit Behinderung erfolgt für Mitglieder am Montag vor dem jeweiligen Spiel (Union: 12. Oktober, Stuttgart 26. Oktober) der freie Verkauf am Tag danach – jeweils telefonisch über das ServiceCenter.

Informationen rund um den Ablauf und den Verteilerschlüssel

Zuteilung in der Woche vor dem Spiel

Die Zuteilung der Karten erfolgt jeweils in der Woche vor dem Spiel. Der FC Schalke 04 hofft, dass sich die Pandemielage in Gelsenkirchen so entwickelt, dass für beide Spiele die Zuschauer wie geplant in die VELTINS-Arena zurückkehren können. Dennoch ist es leider auch kurzfristig möglich, dass die Partien ohne Fans stattfinden müssen. Alle Anhänger, die ein Ticket zugeteilt bekommen haben, erhalten dann natürlich sofort eine Benachrichtigung und ihr Geld umgehend zurück.

Anzeige
Anzeige
Anzeige