Ticketinfos für den AOK Familienblock und Fans mit Behinderung

Für die unlängst terminierten Bundesliga-Heimspiele gegen Borussia Mönchengladbach und den SC Paderborn 07 sowie für das DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Hertha BSC beginnt am Dienstag, den 26. November, um 9 Uhr der Mitgliederverkauf von Tickets für den AOK Familienblock sowie für Menschen mit Behinderung (Behinderungsgrad mindestens 70). Tags darauf ab 9 Uhr können auch Nicht-Mitglieder oben genannte Sonderkarten erwerben.

Erwin mit Fahne

AOK Familienblock

Als AOK Familienblock ist der Block A ausgewiesen. Dort gibt es Kinderkarten zu ermäßigten Preisen, Erwachsene zahlen den normalen Sitzplatz-Preis. Kinderkarten gleich welcher Anzahl werden ausschließlich in Verbindung mit einer Erwachsenenkarte der jeweiligen Preiskategorie des Blockes verkauft. Sie gelten ausschließlich bis zum Alter von zwölf Jahren.

Tickets für den AOK Familienblock können gegen Vorlage des Kinder-Mitgliedsausweises am Schalter des S04-ServiceCenters erworben werden. Genutzt werden kann ebenso die Hotline unter der Rufnummer 01806 | 221904 (Festnetz 0,20 Euro pro Anruf; mobil 0,60 Euro pro Anruf) in der Zeit zwischen 9 und 18 Uhr (montags bis freitags, samstags von 9 bis 14 Uhr). Ein Online-Verkauf der Plätze findet nicht statt. Schriftliche Bestellungen werden nicht bearbeitet.

Fans mit Behinderung

Jeder interessierte Fan mit Behinderung muss zur Vorbereitung des Ticketkaufs das Registrierungsformular ausfüllen und dieses sowie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises an den Kundenservice (kundenservice@schalke04.de) senden. Dieser Vorgang ist nur einmalig durchzuführen und bedarf keiner Wiederholung. D.h. für Fans, deren Daten inkl. Schwerbehindertenausweis bereits vorliegen, ist die erneute Registrierung nicht notwendig.

An den Vorverkaufsterminen ist eine Bestellung über die Hotline möglich: Rufnummer 01806 | 221904 (Festnetz 0,20 Euro pro Anruf; mobil 0,60 Euro pro Anruf) in der Zeit zwischen 9 und 18 Uhr (montags bis freitags, samstags von 9 bis 14 Uhr).

Generelle Infos für Fans mit Behinderung

Die Termine im Überblick:

Freitag, 17. Januar 2020, 20.30 Uhr
FC Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach

Dienstag, 4. Februar 2020, 20.45 Uhr
FC Schalke 04 – Hertha BSC

Samstag, 8. Februar 2020, 15.30 Uhr
FC Schalke 04 – SC Paderborn 07

Das könnte dich auch interessieren

VELTINS-Arena

Ticketanfragen für das zweite Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue geöffnet

Ab sofort können die Anhänger des S04 Ticketanfragen für das zweite Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue stellen. Das Spiel wird am Freitag, den 13. August, um 18.30 Uhr ausgetragen.

VELTINS-Arena

Dauerkarten für die Saison 2021/2022 ausverkauft

Das Interesse an Eintrittskarten für Heimspiele des FC Schalke 04 ist auch in der neuen Saison ungebrochen – die Nachfrage nach Tickets für die Testspiele der Vorbereitung und die ersten Partien der neuen Spielzeit war und ist riesig. Deshalb beenden die Königsblauen ihren Dauerkartenverkauf nun früher als erwartet, da alle verfügbaren Tickets frühzeitig vergeben wurden.

Villingen vs. Schalke

DFB-Pokal: Schalke-Fans reisen zum FC 08 Villingen

Zum DFB-Pokalspiel des FC Schalke 04 beim FC 08 Villingen am Sonntag, den 8. August, können auch Anhänger der Königsblauen anreisen. Denn für das Erstrundenspiel beim Oberligisten aus Baden-Württemberg sind Gästefans zugelassen. Ab sofort ist eine Ticketanfrage möglich.

Stölting

Erstes Heimspiel: Ticketverteilung und Auflagen zum Einlass

Nach der Mitgliederversammlung ist vor dem ersten Heimspieltag: Am Freitag (23.7.) um 20.30 Uhr bestreitet der FC Schalke 04 seine erste Partie in der 2. Bundesliga. Vor rund 20.000 Schalkern geht es für die Knappen gegen den Hamburger SV. Im Vorfeld des Spiels gibt es für alle Besucher einige Auflagen und Vorkehrungen, die es zu beachten gilt.