Traditionself siegt 11:2 bei Plauener Stadtauswahl

Vor 90 Jahren siegte der FC Schalke 04 im Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft gegen den Plauener Sport- und Ballspielclub mit 5:4 - beim "Jubiläumsspiel" gegen eine Auswahl aus SpuBC 90 Plauen, SV Concordia Plauen und Schalke-Fanclub S.F.C. Königsblau Plauen konnten die S04-Oldies das Ergebnis sogar zweistellig gestalten.

Torfolge:

Spielzeit: 2×40 Minuten
1:0 (2.) Rico Kurzendörfer
1:1 (14.) Miguel Pereira
1:2 (20.) Kenan Doric
2:2 (21.) Rico Kurzendörfer
2:3 (23.) Kenan Doric
2:4 (39.) Kenan Doric

2. Halbzeit
2:5 (46.) Thomas Kerwer
2:6 (52.) Kenan Doric
2:7 (54.) Kenan Doric
2:8 (58.) Thomas Kerwer
2:9 (63.) Meric Yavuz
2:10 (70.) Thomas Kerwer
2:11 (73.) Detmar Gronwald

Für die Traditionself aktiv:

Kader: Osigus, V.Abramczik, Doric, Edelmann, C.Fichtel, Gronwald, Karaca, Kerwer, Kläsener, Laumann, K.Marquardt, Max, Nemec, Pereira, Scheiwe, Schulz, Thon, M.Yavuz.
Trainer: K.Fichtel, R.Abramczik, Kruse, Fischer
Betreuer-Team: Goebel, Hübener, Kreutzer.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren