Autogrammstunde und ein ganz besonderes Mannschaftsfoto in Mittersill

Das Training am Mittwoch (7.7.) ging in die Verlängerung. Denn die Mannschaft nahm sich nach der Einheit im Stadion des SC Mittersill viel Zeit, um zahlreiche Utensilien der mitgereisten Anhänger bei einer von der Abteilung Fanbelange organisierten Autogrammstunde – unter strenger Einhaltung sämtlicher Hygiene- und Verhaltensregeln – zu signieren. Besonders gefragt waren dabei die Unterschriften der Neuzugänge sowie von Chef-Trainer Dimitrios Grammozis.

Grammozis bei der Autogrammstunde

Das traditionelle Mannschaftsfoto mit Spielern, Trainerstab, Funktionsteam und den 175 anwesenden Fans wurde ebenfalls geschossen – dieses Mal aufgrund der Corona-Pandemie in abgewandelter Form mit Abstand. Nichtsdestotrotz ist das Bild für die mitgereisten Anhänger eine schöne Erinnerung an das Sommertrainingslager 2021 in Mittersill. Das Motiv können Fans downloaden mittels eines QR-Codes, der unmittelbar nach der Aufnahme am Trainingsplatz ausgehängt worden ist.

Vor den beiden Aktionen für die Fans hatten die Knappen eine rund zweistündige Trainingseinheit abgespult. Grammozis feilte dabei mit seiner Mannschaft vor allem am Positionsspiel. Tags zuvor wurde hingegen ausgiebig im physischen Bereich gearbeitet. Vormittags und nachmittags jeweils intensiv auf dem Platz, anschließend außerdem bei einem Berglauf.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen