Michael Langer: Als Team gestärkt aus dieser Phase herausgehen

In Längenfeld wird derzeit auf zwei Spielfeldern trainiert. Während auf dem Hauptplatz vorwiegend die Feldspieler an Fitness, Athletik und spielerischen Aspekten feilen, schuften die drei Torhüter gemeinsam mit Simon Henzler den Großteil der Zeit auf dem satten Grün nebenan.

Michael Langer

„Wir arbeiten viel an der Sprungkraft und der Dynamik, dazu an taktischen Verhaltensweisen im Torwartspiel“, erklärt Michael Langer. „Gemeinsam mit Ralf Fährmann und Markus Schubert tue ich alles dafür, um noch ein paar Prozente mehr aus uns herauszukitzeln.“

Obwohl am Ende nur ein Akteur des Trios spielen kann, sei die Stimmung untereinander hervorragend. „Wir unterstützen uns gegenseitig und wollen jeden Tag besser werden“, berichtet der 35-Jährige. „Ich bin schon lange dabei. Das Klima, das bei uns herrscht, ist wirklich außergewöhnlich. So etwas habe ich selten erlebt.“

Es ist wichtig, dass wir nun gemeinsam an den richtigen Stellschrauben drehen.

Michael Langer

Von seinen beiden Mitstreitern hat Langer eine hohe Meinung. „Ralle hat in seiner Karriere schon fast 200 Bundesligaspiele bestritten und vor zwei Jahren noch an das Tor der Nationalmannschaft geklopft. Und Schubi ist deutscher U21-Nationaltorhüter“, sagt Langer. Dass hinter beiden keine einfache Saison liege, sei nicht von der Hand zu weisen. Aber: „Jeder Torwart geht in seiner Karriere mal durch ein Tal. Beide haben eine riesengroße Qualität, das sehe ich jeden Tag im Training.“

Überhaupt spürt der Routinier nach der verkorksten Vorsaison eine Aufbruchstimmung in der Mannschaft. „Einige Spieler sind von ihrer Leihe zurückgekommen, andere waren länger verletzt. Sie alle wollen es neu anpacken. Wir arbeiten alle gemeinsam gut und hart, trotzdem haben wir Spaß“, so Langer.

„Die vergangenen fünf Monate waren für uns alle nicht einfach. Es ist wichtig, dass wir nun gemeinsam an den richtigen Stellschrauben drehen, damit wir als Team gestärkt aus dieser Phase herausgehen“, meint er.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren