Mark Uth zurück im Mannschaftstraining

Gute Nachrichten aus Benidorm: Mark Uth hat am Samstag (5.1.) erstmals nach fast zwei Monaten wieder mit der Mannschaft trainiert. Zuvor hatte der Angreifer individuell für sein Comeback geschuftet, nachdem er sich im Bundesligaspiel am 11. November 2018 bei Eintracht Frankfurt einen Muskelfaserriss sowie eine Sehnenverletzung im linken hinteren Oberschenkel zugezogen hatte.

Mark Uth

Die Freude über die Rückkehr ins Mannschaftstraining war Uth deutlich anzusehen. Bei verschiedenen Spielformen zeigte sich der deutsche Nationalspieler sehr engagiert und erzielte dabei auch den einen oder anderen Treffer.

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren