Versprechen gehalten: Deutsch-Premiere mit Matija Nastasic

Matija Nastasic hatte Schalke TV vor einigen Monaten zugesagt, dass er im Trainingslager sein erstes Interview auf Deutsch geben wird. Dieses Versprechen löste der 26-Jährige am Sonntag (5.1.) ein. Dabei zeigte sich der Serbe gut gelaunt, da die Knieschmerzen, die am Ende der Hinrunde einige Einsätze verhindert hatten, komplett abgeklungen sind.

Matija Nastasic

„Mir geht es gut, ich habe keine Probleme und kann das komplette Programm mit der Mannschaft absolvieren“, sagt Nastasic, der die deutsche Sprache schon lange versteht und auch mit seinen Mitspielern sowie dem Trainer- und Betreuerstab regelmäßig auf Deutsch kommuniziert. In der Öffentlichkeit fühle er sich aber im Englischen sicherer, erklärt der Linksfuß.

Im Gespräch mit Schalke TV blickt der Defensivmann unter anderem auf die vergangenen Monate zurück, zudem räumt er mit dem Gerücht auf, dass er Schalke verlassen will. „Es war ein Schock für mich, als ich das in der Zeitung gelesen habe. Ich bin sehr glücklich hier“, so Nastasic.

Das komplette Interview mit Matija Nastasic gibt es bei Schalke TV!

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren