Aufsichtsrat: Axel Hefer rückt nach - Ulrich Köllmann scheidet aus

Nachdem Prof. Dr. Stefan Gesenhues am 21. März sein Amt im Aufsichtsrat des FC Schalke 04 niedergelegt hat, rückt nun gemäß §7.1 der Vereinssatzung Axel Hefer in das Gremium nach und wird ihm bis zur nächsten Mitgliederversammlung angehören.

Axel Hefer

Der 43-jährige Axel Hefer, Vorstandsvorsitzender von trivago, ist im Aufsichtsrat der Königsblauen kein Neuling. Bereits von 2014 bis 2017 gehörte er dem Gremium an.

Kooptiertes AR-Mitglied Köllmann scheidet aus Gremium aus

Das kooptierte Aufsichtsratsmitglied Ulrich Köllmann hat zum 31. März sein Mandat im Aufsichtsrat des FC Schalke 04 niedergelegt. Sobald ein Nachfolger vom Aufsichtsrat kooptiert wurde, wird es weitere Informationen dazu geben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Schalke-Logo

Miteinander-Ausschuss sucht Gespräch mit Antragstellern

Um relevante Themen im und um den Verein aus Sicht der Mitglieder und Fans zu betrachten, hat der Aufsichtsrat des FC Schalke 04 im August den Miteinander-Ausschuss ins Leben gerufen. Dieser trifft sich in regelmäßigen Abständen und hat in der Kürze der Zeit bereits die Arbeit an mehreren Projekten gestartet. Eines davon ist die Erweiterung des Prozesses zur Stellung von Anträgen zur Mitgliederversammlung 2022.

Logo im Spielertunnel

FC Schalke 04 New Business e.V. & Co. KG: S04 verschlankt Tochtergesellschaften

Neue Gesellschaftsstruktur: Zur Verschlankung seiner Prozesse und Organisationsstruktur verschmilzt der FC Schalke 04 seine Esports-Gesellschaft, die FC Schalke 04 Esports GmbH, auf die FC Schalke 04 International GmbH und benennt diese im Anschluss um.

Moritz Dörnemann, Bernd Schröder und Axel Hefer

Bernd Schröder wird Vorstandsvorsitzender des S04

Der Aufsichtsrat des FC Schalke 04 hat sich im Rahmen der strategischen Neuausrichtung des Clubs für eine Veränderung in der Vorstandsstruktur entschieden: Das bestehende Gremium um Peter Knäbel (Sport) und Christina Rühl-Hamers (Finanzen, Personal und Recht) wird ab dem 1. Januar 2022 um einen Vorstandsvorsitzenden erweitert. Dieser verantwortet zukünftig die Ressorts Strategie, Kommunikation, Marketing und Vertrieb.

Schalke-Logo

SFCV bestimmt Michael Riedmüller für den Aufsichtsrat

In seiner Mitgliederversammlung am Samstag (18.9.) hat der Schalker Fan-Club Verband e.V. einen neuen Vorstand gewählt und Michael Riedmüller in den Schalker Aufsichtsrat entsandt.