Verein

240611_s04_fahne

Fragen an den S04-Vorstand: Strukturveränderungen in der Geschäftsstelle

Der FC Schalke 04 befindet sich in einem Restrukturierungsprozess und bereitet sich auf die kommende Spielzeit 2024/2025 in Liga zwei vor. Nicht nur im Bereich Fußball gibt es Veränderungen – auch in allen anderen Bereichen soll zukünftig strukturell und konzeptionell anders gearbeitet werden. Auf schalke04.de erklärt der Vorstand, wie die neue Struktur in der Geschäftsstelle aussieht und zustande gekommen ist.

180614_Museum_02

Transferfenster: Exponate aus dem Schalke Museum zieht es kurzzeitig ins Kunstmuseum

Ein besonderes Transferfenster öffnet sich in diesem Fußballsommer an der Horster Straße, wenn das Kunstmuseum Gelsenkirchen und das Schalke Museum erstmals miteinander kooperieren. Museumsleiterin Julia Höner hat den Künstler Peter Piller dazu eingeladen, Gelsenkirchener Fußballgeschichten im Kunstmuseum zu inszenieren.

Logo

Miteinander-Ausschuss: Gespräch mit Antragstellern

Das satzungsmäßige Verfahren sieht eine Einreichungsfrist für Anträge zur Mitgliederversammlung 2024 bis zum 1. April 2024 vor. Im Anschluss entscheidet der Aufsichtsrat über die Zulassung der Anträge und führt bei Ablehnung ein Gespräch mit den Antragstellern. Vorab geht der Miteinander-Ausschuss – mittlerweile zum dritten Mal – in den Austausch.

240119_stehtauf_Museum_HD700

Beim Heimspiel gegen den HSV: Kostenlose Ausstellung im Schalke Museum

Fans, die am Samstag (20.1.) das Heimspiel gegen den Hamburger SV besuchen, haben vor Anpfiff die Möglichkeit, im Schalke Museum exklusiv einen ersten Blick auf eine verdienstvolle historische Ausstellung zu werfen: „Aus der Ferne in meine Ukraine“ heißt die zweisprachige Präsentation, die Briefe von der im Zweiten Weltkrieg nach Gelsenkirchen deportierten jungen Zwangsarbeiterin Hanna Pastuch vorstellt. Der Eintritt zur Sonderausstellung ist kostenfrei.

Matthias Tillmann

Start auf Schalke: Matthias Tillmann nimmt Arbeit auf

Pünktlich zum neuen Jahr greift eine zentrale personelle Veränderung in der königsblauen Vereinsführung: Matthias Tillmann hat seine Arbeit als Vorstandsvorsitzender des FC Schalke 04 aufgenommen. Zusammen mit Christina Rühl-Hamers bildet er nun das leitende Organ des Clubs.

240101_knaebel

Vorstandsvertrag von Peter Knäbel in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst – Berater bis Ende der Saison 2023/2024

Der bis zum 30. Juni 2024 datierte Vertrag von Peter Knäbel, bislang Mitglied des Vorstands und zuständig für den Bereich Sport, wurde mit dem heutigen Tag (1.1.) vorzeitig und in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Per Aufsichtsratsbeschluss wurde Knäbel außerdem zum 1. Januar 2024 aus dem Vorstand abberufen. Der 57-Jährige wird bis zum 30. Juni als Berater weiterhin für die Knappen tätig sein.

231115_knaebel

Peter Knäbel wird den FC Schalke 04 auf eigenen Wunsch zum Ende der Saison 2023/2024 verlassen

In einem persönlichen Gespräch hat Peter Knäbel, Vorstand Sport, dem Aufsichtsrat des FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. mitgeteilt, dass der 57-Jährige nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung steht und den Club nach dem Ende der laufenden Saison verlassen wird.

231103_StBarbaraTag_Visual01_HD700

Im Zeichen unserer Wurzeln: St. Barbara auf Schalke

Schalke 04 ehrt seine Wurzeln und das Ruhrgebiet: Anlässlich des Tags der Heiligen Barbara am 4. Dezember finden rund um das Heimspiel der Knappen gegen den VfL Osnabrück (1.12., 18.30 Uhr) vielfältige Aktionen statt. Der Club rückt damit die Schutzpatronin der Bergleute für 04 Tage ins Zentrum.

231010_tillmann

Matthias Tillmann wird neuer Vorstandsvorsitzender des FC Schalke 04

Der Aufsichtsrat des FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. hat eine zentrale Weiche für die Zukunft des Clubs gestellt und Matthias Tillmann mit Wirkung zum 1. Januar 2024 zum Vorsitzenden und Sprecher des Vorstands bestellt. Der 39-Jährige trägt ab diesem Zeitpunkt die strategische Gesamtverantwortung innerhalb des Gremiums und für die Ressorts Vertrieb, Marketing, Kommunikation, Digitales, Fans & Nachhaltigkeit sowie Veranstaltungen & Sicherheit.

230821_parkstadion

Sonderausstellung im Schalke Museum: 50 Jahre Parkstadion

„In den Kurven braucht man einen Feldstecher, und auf der Gegengerade regnet es ins Bier und auf die Bratwurst“, beklagt Rudi Assauer einmal den mangelnden Komfort. „Ich wollte den Betonklotz sowieso nicht haben“, betont gar Architekt Horst Klement – dabei hat der das Großprojekt entworfen. 50 Jahre Parkstadion – eine wenig geliebte Heimspielstätte?

210427_logo

Ehrenrat: Neuer Vorsitz und Stellvertretung gewählt

Jan Henke ist neuer Vorsitzender des Schalker Ehrenrats. Das hat das Gremium in seiner konstituierenden Sitzung am 8. August 2023 beschlossen. Seine Stellvertretung übernimmt Ilona Caroli.

230807_logo

Aufsichtsrat strukturiert und besetzt Ausschüsse neu

In einer Sitzung am Samstag (5.8.) hat der Aufsichtsrat des FC Schalke 04 über die Besetzung seiner Ausschüsse entschieden. Dabei hat das Vereinsgremium auch die thematische Ausrichtung angepasst und einen neuen Ausschuss gegründet.