Benito Raman: Wir werden eine Lösung finden

Im Heimspiel gegen Werder Bremen am vergangenen Samstag (30.5.) ist der erhoffte Befreiungsschlag ausgeblieben. Die Verantwortung für den Negativlauf sieht Benito Raman bei der gesamten Mannschaft. „Wir machen als Team die Fehler“, betont der Belgier.

Benito Raman

„Wir werden eine Lösung finden“, ergänzt der Offensivspieler, der unumwunden zugibt, dass die Leistungen zuletzt “nicht gut genug“ gewesen seien. Der 25-Jährige ist aber optimistisch ist, dass sich das Blatt wieder wendet. „Ich bin mir sicher, dass wir wieder Spiele gewinnen werden.“

Das komplette Interview mit Benito Raman gibt’s bei Schalke TV!

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren