#KOES04: Infos rund ums Spiel

Der 31. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit dem 1. FC Köln am Sonntag (22.4., 18 Uhr) zusammengestellt. Die Geißböcke liegen derzeit mit 21 Punkten und einem Torverhältnis von 29:58 auf dem letzten Tabellenplatz.

Stadion

Der 1. FC Köln trägt seine Heimspiele im RheinEnergieSTADION aus. Die Spielstätte bietet Platz für 50.000 Zuschauer. Wichtige Infos für mitreisende Fans

Bundesliga-Bilanz aus S04-Sicht

Gesamt: 27 Siege, 20 Unentschieden, 36 Niederlagen
Heim: 18 Siege, 14 Unentschieden, 10 Niederlagen
Auswärts: 9 Siege, 6 Unentschieden, 26 Niederlagen

Spielleitung

Schiedsrichter: Marco Fritz (Korb)
Assistenten: Dominik Schaal (Tübingen), Marcel Pelgrim (Hamminkeln-Loikum)
Vierter Offizieller: Johann Pfeifer (Rodgau)
Video-Assistenten: Wolfgang Stark (Ergolding), Timo Gerach (Landau)

Spielkleidung

Schalke: blaue Trikots, blaue Hosen, blaue Stutzen
Köln: weiß-rote Trikots, weiße Hosen, weiße Stutzen

Wettervorhersage

In Köln werden am frühen Abend Temperaturen zwischen 23 und 25 Grad erwartet.

Das Spiel live verfolgen

Im Matchcenter finden Fans vor, während und nach dem Spiel alle Infos zur Partie. Nach dem Schlusspfiff zeigt Schalke TV die Highlights, außerdem können Abonnenten das Spiel noch einmal zeitversetzt schauen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

Christian Heidel

Christian Heidel: Stimmung und Gefühl sind sehr gut

Mit dem Spiel gegen Werder Bremen beginnt am Samstag (20.10.) der zweite Block der Englischen Wochen. Auf schalke04.de spricht Sportvorstand Christian Heidel über das anstehende Duell mit den Grün-Weißen, das Programm bis Mitte November, die DFB-Premiere von Mark Uth und die Vertragsverlängerung mit Naldo.

181018_Tedesco

Domenico Tedesco: Vertrauen der Fans weiter zurückzahlen

Nach zweiwöchiger Pause rollt in der Bundesliga wieder der Ball. Der FC Schalke 04 trifft am Samstag (20.10., 18.30 Uhr) in der VELTINS-Arena auf Werder Bremen. Chef-Trainer Domenico Tedesco warnt vor einem starken Gegner, der unter Florian Kohfeldt eine positive Entwicklung genommen habe.

181015_Stambouli

Benjamin Stambouli: Bin bereit, der Mannschaft wieder zu helfen

Ein Syndesmoseriss setzte Benjamin Stambouli fast zwei Monate lang außer Gefecht, in der vergangenen Woche stieg der Franzose wieder ins Mannschaftstraining ein. Der 28-Jährige brennt nun auf seinen ersten Pflichtspieleinsatz in dieser Saison - und bedankt sich bei den Fans für die unglaubliche Unterstützung.

FC Schalke 04 Mannschaftskreis

Gemeinsam über den Schweinepunkt gegangen

Fünf Niederlagen, Platz 18 in der Bundesliga. Es sah trist aus nach der unglücklichen Niederlage vor anderthalb Wochen beim SC Freiburg. Nach dem 2:0-Erfolg am Samstag (6.10.) bei Fortuna Düsseldorf - dem dritten Sieg in Serie - ist der FC Schalke 04 dank königsblauer Tugenden aber wieder in der Spur. Die Maloche in der Englischen Woche war anstrengend, aber sie hat sich gelohnt.