Königsblau kompakt: Alle Infos zu #RBLS04

Am 3. Spieltag sind die Knappen bei RB Leipzig gefordert. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Sachsen am Samstag (3.10., 18.30 Uhr) zusammengestellt.

Stadion

RB Leipzig trägt seine Heimspiele in der Red Bull Arena aus. Die Spielstätte bietet normalerweise Platz für 42.959 Zuschauer. Gegen die Knappen sind 8.500 Besucher zugelassen.

Bundesliga-Bilanz aus S04-Sicht

Gesamt: 2 Siege, 2 Unentschieden, 4 Niederlagen
Heim: 1 Sieg, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen
Auswärts: 1 Sieg, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen

Jubel in Leipzig 2019

Das letzte Aufeinandertreffen

An das Duell aus der Rückrunde der Vorsaison haben die Königsblauen keine guten Erinnerungen: RB gewann in der VELTINS-Arena nach Treffern von Marcel Sabitzer, Timo Werner, Marcel Halstenberg, Angelino und Emil Forsberg mit 5:0. Im Hinspiel war hingegen der S04 erfolgreich. Nach 90 Minuten in der Red Bull Arena stand es 3:1 für die Knappen. Torschützen waren Salif Sané, Amine Harit und Rabbi Matondo.

Spielleitung

Schiedsrichter: Florian Badstübner (Windsbach)
Assistenten: Markus Schüller (Korschenbroich), Mark Borsch (Mönchengladbach)
Vierter Offizieller: Sven Jablonski (Bremen)
Video-Assistenten: Benjamin Brand (Unterspiesheim), Christian Fischer (Hemer)

Spielkleidung

Schalke: blaue Trikots, weiße Hosen, blaue Stutzen
Leipzig: weiße Trikots, rote Hosen, rote Stutzen

Alle Trikots der Königsblauen sind zu finden auf store.schalke04.de

Wettervorhersage

In Leipzig werden am frühen Abend Temperaturen zwischen 19 und 21 Grad erwartet.

Audio, TV und Social Media

In der offiziellen Schalke 04 App (Apple Store | Google Play) wird es wie immer eine Audio-Übertragung geben. Der „Knappen-Kommentar“ geht kurz vor dem Anpfiff auf Sendung; der kostenlose Service ist auf dem Homescreen zu finden.

Nach dem Schlusspfiff zeigt Schalke TV die Highlights sowie die Stimmen zum Spiel, außerdem können Abonnenten die Partie noch einmal zeitversetzt schauen.

Der Hashtag für das Spiel lautet #RBLS04. Auf Facebook, Twitter und Instagram finden Fans vor, während und nach dem Spiel zahlreiche Infos und Bilder. Die Pressekonferenz im Anschluss der Partie mit den Chef-Trainern beider Vereine können alle Anhänger zudem kostenfrei auf YouTube sehen. Alle Informationen zum Spiel gibt es ebenfalls im Matchcenter.

bet-at-home Promi-Tipp

Schalke-Fans wetten auf bet-at-home.com jetzt komplett risikolos! Folge dem Tipp von Martin Max! Liegt er falsch, gibt’s den Einsatz retour! Alle Infos sind zu finden im „bet-at-home Blog“.

Jetzt mitmachen und gewinnen! Unter allen Voting-Teilnehmern verlost bet-at-home an jedem Spieltag ein attraktives Fan-Paket. Zusätzlich gibt’s für alle Teilnehmer die einmalige Chance auf zwei VIP-Tickets für die Saison 2021/2022.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

kompakt_s04vfb_slider

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #S04VFB

Am 6. Spieltag treffen die Knappen in der VELTINS-Arena auf den VfB Stuttgart. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Schwaben am Freitag (30.10., 20.30 Uhr) zusammengestellt.

Frederik Rönnow

Frederik Rönnow: Positiv denken und neues Selbstvertrauen aufbauen

Nach der Niederlage im Revierderby richtet sich der Blick der Knappen längst auf die kommende Aufgabe am Freitagabend (30.10., 20.30 Uhr) gegen den VfB Stuttgart. „Was in der Vergangenheit passiert ist, gehört zur Vergangenheit“, betont auch Torwart Frederik Rönnow. „Stattdessen müssen wir nach vorne schauen.“

VELTINS-Arena

Heimspiel gegen den VfB Stuttgart ohne Zuschauer

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Fallzahlen in Gelsenkirchen – die 7-Tages-Inzidenz liegt am Dienstag (27.10.) bei 140,2 Fällen, also deutlich über dem Grenzwert von 35 – haben die lokalen Behörden den Königsblauen mitgeteilt, dass das Heimspiel am Freitag (30.10.) gegen den VfB Stuttgart ohne Zuschauer ausgetragen werden muss und dabei auch die erteilte Genehmigung für die Teilzulassung von bis zu 300 Zuschauern zurückgezogen. Somit muss das Spiel als Geisterspiel stattfinden.

VELTINS-Arena

Nur 300 Zuschauer bei Spiel gegen den VfB Stuttgart

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens in Gelsenkirchen wird auch das Heimspiel der Königsblauen gegen den VfB Stuttgart am Freitag (30.10., 20.30 Uhr) vor lediglich 300 Fans ausgetragen.