#S04SGE: Infos rund ums Spiel

Der 28. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Eintracht Frankfurt am Samstag (6.4., 15.30 Uhr) zusammengestellt. Die Hessen liegen derzeit mit 49 Punkten und einem Torverhältnis von 54:30 auf dem vierten Tabellenplatz.

Bundesliga-Bilanz aus S04-Sicht

Gesamt: 33 Siege, 24 Unentschieden, 32 Niederlagen
Heim: 22 Siege, 15 Unentschieden, 7 Niederlagen
Auswärts: 11 Siege, 9 Unentschieden, 25 Niederlagen

Spielleitung

Schiedsrichter: Sascha Stegemann (Niederkassel)
Assistenten: Mike Pickel (Mendig), Christian Gittelmann (Gauersheim)
Vierter Offizieller: Guido Winkmann (Kerken)
Video-Assistenten: Martin Petersen (Stuttgart), Tobias Reichel (Stuttgart)

Spielkleidung

Schalke: blaue Trikots, weiße Hosen, blau-weiße Stutzen
Frankfurt: rote Trikots, rote Hosen, rote Stutzen

Wettervorhersage

In Gelsenkirchen werden am Nachmittag Temperaturen zwischen 16 und 18 Grad erwartet.

Das Spiel live verfolgen

Im Matchcenter finden Fans vor, während und nach dem Spiel alle Infos zur Partie. Nach dem Schlusspfiff zeigt Schalke TV die Highlights, außerdem können Abonnenten das Spiel noch einmal zeitversetzt schauen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

Suat Serdar

Erneuter Torschütze Raman, zweikampfstarker Serdar

Das 1:2 in Leverkusen am Samstag (7.12.) war für den FC Schalke 04 erst die dritte Niederlage in der laufenden Spielzeit. Die Statistik hatte im Vorfeld prophezeit, dass die Knappen mindestens einen Zähler holen werden. Doch daraus wurde nichts. schalke04.de blickt auf die Zahlen des Spieltags.

191207_nuebel

Alexander Nübel: Nach der Pause ein offenes Spiel

David Wagner und Bayer-Coach Peter Bosz waren sich am Samstag (7.12.) nach dem Abpfiff einig: Die erste Halbzeit ging an Leverkusen, die zweite an die Knappen. Das sahen auch Alexander Nübel und Suat Serdar so. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

leverkusen_02

1:2 aus S04-Sicht – Doppelter Alario lässt Leverkusen jubeln

Nach zuletzt sechs Pflichtspielen hintereinander ohne Niederlage hat es den FC Schalke 04 am Samstag (7.12.) wieder erwischt. Bei Bayer Leverkusen unterlagen die Knappen aufgrund eines Doppelpacks von Lucas Alario (15., 81.) mit 1:2. Benito Raman hatte unmittelbar nach dem zweiten Gegentreffer verkürzt, ein Ausgleichstor war der Mannschaft um Kapitän Alexander Nübel aber nicht mehr vergönnt. Damit hat die Werkself jetzt ebenso wie Königsblau 25 Punkte auf dem Konto.

191207_serdar

#B04S04 in Zahlen: Gastgeber dieses Duells jubelte lange nicht mehr

Zum 71. Mal trifft der FC Schalke 04 am Samstagabend (7.12., 18.30 Uhr) in der Bundesliga auf Bayer Leverkusen. Die Bilanz spricht dabei klar für die Rheinländer: 31 Mal war die Werkself siegreich, 18 Partien gewannen die Königsblauen. Hinzu kommen 21 Unentschieden. Auf schalke04.de gibt es weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten zum Spiel in Leverkusen.