Hospitality

Hospitality auf Schalke ist weitaus mehr als ein Stadionerlebnis in exklusivem Ambiente. Im Herzen des Ruhrgebiets bieten wir unseren Gästen Spannung, Emotionen und eine unvergessliche Atmosphäre in einer der eindrucksvollsten Multifunktionsarenen Europas.

Der FC Schalke 04 bietet seinen Gästen im Bereich Hospitality ein Angebot, welches in seiner Qualität und Vielfalt zur europäischen Spitze zählt. Durch über 800 Business-Partner erhält Hospitality hier zudem eine einzigartige Netzwerkmöglichkeit auf Entscheiderebene.

Alexander Jobst - Vorstand Marketing
Heiko Westermann, Absolvent des S04-Studiengangs

S04 Sportakademie: 30 Absolventen schließen Studium erfolgreich ab

30 Absolventen gleich 30 neue zertifizierte Sportmanager: das ist die erfolgreiche Bilanz des vierten Zyklus der „S04 Sportakademie in Kooperation mit der Universität St.Gallen“. Mit dabei waren unter anderem der ehemalige S04-Profi Heiko Westermann sowie der ehemalige Eishockeyspieler und Stanley-Cup-Sieger Mark Streit.

180718_Schalketag

Jetzt bewerben: Fanclub-Stand beim Schalke-Tag

Schon immer gab es beim jährlichen Schalke-Tag zur Saisoneröffnung Stände, an denen sich Fans und Fan-Organisationen präsentieren konnten. In diesem Jahr bietet die Abteilung Fanbelange am Sonntag, den 12. August, erstmals auch einzelnen Fanclubs die Möglichkeit, mit einem Stand vertreten zu sein.

VELTINS-Arena, Luftbild

Ed Sheeran zu Gast auf Schalke: Anreise- und Parkinfos für alle Besucher

Am Sonntag (22.7.) und Montag (23.7.) gibt Ed Sheeran zwei Konzerte in der VELTINS-Arena. Bei der Anreise ist zu beachten, dass nicht für jeden Besucher ein freier Parkplatz im Stadionumfeld zur Verfügung gestellt werden kann. Damit alle Besucher eine möglichst unkomplizierte An- und Abreise zum Veranstaltungsgelände haben, wird aufgrund der Größe der Veranstaltung dringend empfohlen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen oder den eingerichteten Park+Ride-Parkplatz zu nutzen.

Alessandro Schöpf

Alessandro Schöpf über ein besonderes Spiel und Qualitäten als Torjäger

Nach Länderspielen im Juni und anschließendem Urlaub ist Alessandro Schöpf am Montag (16.7.) wieder ins Mannschaftstraining der Königsblauen eingestiegen. Im Interview mit schalke04.de spricht der Mittelfeldspieler über seine Torjägerqualitäten auf internationalem Parkett, seinen Urlaub als WM-Zuschauer, das anstehende Trainingslager in seiner österreichischen Heimat und die Vorfreude auf das Duell mit dem 1. FC Nürnberg.