Personal

Felix Platte

Felix Platte wechselt zum SV Darmstadt 98

Zurück zu den Lilien: Felix Platte verlässt den FC Schalke 04 und wechselt zum Zweitligisten SV Darmstadt 98, für den er von Januar 2016 bis Juni 2017 bereits auf Leihbasis am Ball war und in 20 Bundesligaspielen zwei Tore erzielte.

Atsuto Uchida

Atsuto Uchida wechselt zum 1. FC Union Berlin

Sieben Jahre ist es her, dass Atsuto Uchida beim FC Schalke 04 in Rekordzeit zum Publikumsliebling avancierte. Nun trennen sich die Wege: Der 29-jährige Japaner wechselt auf eigenen Wunsch zum Zweitligisten 1. FC Union Berlin.

Bernard Tekpetey

Bernard Tekpetey wechselt auf Leihbasis nach Altach

Der FC Schalke 04 hat den Vertrag von Bernard Tekpetey vorzeitig bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Der bisherige Kontrakt des ghanaischen Nationalspielers war bis zum Ende der laufenden Spielzeit datiert.

Haji Wright

Haji Wright wechselt auf Leihbasis nach Sandhausen

Temporärer Abgang bei den Königsblauen. Haji Wright wechselt auf Leihbasis zum SV Sandhausen. Der 19-Jährige wird bis zum Ende der Saison 2017/2018 für den Zweitligisten aus Baden-Württemberg stürmen. Die Vereinbarung beider Vereine beinhaltet keine Kaufoption.

Michael Langer

Michael Langer komplettiert Torhüter-Trio

Die Position des dritten Torhüters im Profikader der Königsblauen ist besetzt: Michael Langer erhält beim FC Schalke 04 einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2019 und wird die Rückennummer 34 tragen.

Leon Goretzka

Kleiner Muskelfaserriss bei Leon Goretzka

Leon Goretzka hat bei der ersten Einheit in Mittersill am Mittwoch (26.7.) einen kleinen Muskelfaserriss im Oberschenkel erlitten.

Verpflichtung Bastian Oczipka

Vertrag bis 2020: Bastian Oczipka wechselt zum FC Schalke 04

Transfer perfekt: Bastian Oczipka wechselt mit sofortiger Wirkung von Eintracht Frankfurt zum FC Schalke 04. Der 28-Jährige (*12. Januar 1989) erhält bei den Königsblauen einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2020. Hinsichtlich der Transfermodalitäten vereinbarten beide Clubs Stillschweigen. Beim S04 erhält Oczipka die Rückennummer 24. Er wird am Sonntag (16.7.) mit den neuen Mitspielern nach China reisen.

Verpflichtung Amine Harit

S04 verpflichtet Amine Harit vom FC Nantes

Alle vertraglichen Dinge sind nun geregelt: Der FC Schalke 04 hat Amine Harit vom französischen Erstligisten FC Nantes verpflichtet. Bei den Königsblauen erhält der 20-Jährige (*18. Juni 1997) einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2021. Im Team von Trainer Domenico Tedesco trägt er künftig die Rückennummer 25. Über die Transfermodalitäten vereinbarten beide Clubs Stillschweigen.

Tönnies als Aufsichtsratsvorsitzender bestätigt

Nach der Mitgliederversammlung des FC Schalke 04 am Sonntag (25.6.) kam der Aufsichtsrat des FC Schalke 04 in neuer Besetzung zusammen.

Fabian Giefer wechselt zum FC Augsburg

Weiterer Abgang bei den Königsblauen: Fabian Giefer spielt künftig für den FC Augsburg. Der 27-jährige Torhüter wechselt zum Tabellen-13. der abgelaufenen Bundesliga-Saison und unterschreibt einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2021. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Clubs Stillschweigen. Der ursprüngliche Kontrakt des Keepers auf Schalke war bis zum 30. Juni 2018 datiert.

Diagnose: Prellung am Knöchel bei Nabil Bentaleb

Nach einem harten Einsteigen eines Gegenspielers musste Nabil Bentaleb am Dienstag (6.6.) im Testspiel der algerischen Nationalmannschaft gegen Guinea vorzeitig ausgewechselt werden.

Sead Kolasinac spielt künftig für Arsenal

Die Zukunft von Sead Kolasinac ist geklärt: Der Linksverteidiger, dessen Vertrag auf Schalke am 30. Juni ausläuft, wechselt zu Arsenal FC in die englische Premier League. Beim amtierenden FA-Cup-Sieger, der die abgelaufene Saison auf Rang fünf in der Liga beendet hat, unterschreibt der 23-Jährige einen Fünfjahresvertrag bis 2022.

Klaas-Jan Huntelaar spielt künftig wieder für Ajax Amsterdam

Nach seinem Vertragsende auf Schalke wechselt Klaas-Jan Huntelaar in seine niederländische Heimat. Der 33-Jährige wurde am Donnerstag (1.6.) beim Europa-League-Finalisten Ajax Amsterdam als Neuzugang vorgestellt. Er unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018.

Benjamin Stambouli für zwei Bundesligaspiele gesperrt

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat Benjamin Stambouli am Montag (22.5.) im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von zwei Bundesligaspielen belegt.

Benedikt Höwedes unterzog sich Leistenoperation

Erfolgreicher medizinischer Eingriff: Benedikt Höwedes hat sich am heutigen Mittwoch (17.5.) einer Leistenoperation unterzogen. Mit entsprechenden Beschwerden hatte der Kapitän nahezu die gesamte Rückrunde gespielt.

04 Knappen offiziell verabschiedet

Vor dem Anpfiff des Heimspiels am Samstag (13.5.) gegen den Hamburger SV wurden Dennis Aogo, Holger Badstuber, Sascha Riether und Timon Wellenreuther offiziell verabschiedet. Das Quartett wird den FC Schalke 04 nach der laufenden Saison verlassen.

Kreuzband-Teilruptur: Saisonaus für Alessandro Schöpf

Mit einem Treffer und zwei Torvorlagen gehörte er zu den Matchwinnern beim 4:1-Sieg in Leverkusen am vergangenen Freitag (28.4.). Nun ist klar, dass es für Alessandro Schöpf bei dieser Partie auch einen sehr bitteren Beigeschmack gab.

Thilo Kehrer für zwei Bundesligaspiele gesperrt

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat Thilo Kehrer am Dienstag (18.4.) im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von zwei Bundesligaspielen belegt. Der Abwehrspieler war am Ostersonntag in Darmstadt nach 81 Minuten von Schiedsrichter Patrick Ittrich des Feldes verwiesen worden. Damit verpasst er die Partien gegen RB Leipzig und Bayer Leverkusen.

Vierjahresvertrag bis 2021: Nabil Bentaleb bleibt ein Schalker

Seit Ende August 2016 gehört er zu den Leistungsträgern des Teams von Chef-Trainer Markus Weinzierl: Nabil Bentaleb absolvierte in dieser Saison bereits 20 Bundesligaspiele (4 Tore, 3 Torvorlagen), dazu 6 weitere Einsätze (1 Tor) im DFB-Pokal und der Europa League für die Königsblauen. Möglichst viele Einsätze des algerischen Nationalspielers sollen es auch den kommenden vier Jahren sein.

Naldo fällt vorerst aus

Die erhoffte gute Nachricht gab es am Donnerstag (23.2.) nicht: Nach seiner im Heimspiel gegen PAOK Saloniki erlittenen Verletzung wird Naldo vorerst ausfallen.