Personal

Cedric Teuchert

S04 verpflichtet U21-Nationalspieler Cedric Teuchert

Der FC Schalke 04 führt seinen Weg, auf junge Talente mit Perspektive zu setzen, fort: Cedric Teuchert wechselt mit sofortiger Wirkung vom 1. FC Nürnberg zu den Königsblauen. Darauf haben sich beide Vereine geeinigt, zu den Modalitäten des Transfers Stillschweigen vereinbart.

171216_coke

Coke wechselt auf Leihbasis zu Levante UD

Temporärer Abgang in der Winterpause: Der FC Schalke 04 verleiht Coke bis zum Ende der laufenden Saison an den spanischen Erstligisten Levante UD. Der Rechtsfuß soll beim aktuellen Tabellenfünfzehnten der Primera Division Spielpraxis sammeln. Der Leihvertrag tritt am 1. Januar in Kraft und besitzt bis zum 30. Juni 2018 Gültigkeit. Der Kontrakt des 30-Jährigen auf Schalke läuft noch bis zum 30. Juni 2019.

Naldo

Naldo verlängert Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr

Seine Spielübersicht, Zweikampf- und Kopfballstärke bleiben den Königsblauen erhalten: Der FC Schalke 04 hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Abwehrchef Naldo vorzeitig ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2019 verlängert.

Sascha Riether

Sascha Riether erhält Vertrag bis zum 30. Juni 2018

Bereits von 2015 bis 2017 hat er für die Königsblauen gespielt: Sascha Riether erhält mit sofortiger Wirkung einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Der 34-Jährige erhält dadurch auch die Spielberechtigung für das Team von Chef-Trainer Domenico Tedesco.

Weston McKennie

Faserriss im Oberschenkel: Pause für McKennie

Wegen anhaltender Beschwerden im Hüftbeuger, die sich nach dem vergangenen Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen bemerkbar gemacht hatten, wurde Weston McKennie am Mittwoch (4.10.) eingehend untersucht.

Domenico Tedesco und Nabil Bentaleb

Nabil Bentaleb muss Pause einlegen

Die aktuelle Länderspielpause nutzen die in Gelsenkirchen arbeitenden Profis des FC Schalke 04 zu weiterem fußballerischem Feinschliff und Regeneration. Einige Spieler müssen aktuell jedoch die eine oder andere Blessur auskurieren. Hier eine Übersicht.

Vertragsverlängerung McKennie

Weston McKennie verlängert Vertrag bis 2022

Das nächste vielversprechende Talent aus der Knappenschmiede sieht seine Zukunft königsblau: Weston McKennie hat seinen Vertrag beim FC Schalke 04 bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Dis bisherige vertragliche Vereinbarung mit dem Jungprofi war bis zum Ende der Saison 2019/2020 datiert.

Coke

Coke fällt mit Kapselverletzung aus

Die Königsblauen müssen in den kommenden Wochen auf Coke verzichten.

S04 verlängert Vertrag mit Alexander Nübel

Nach Luke Hemmerich und Bernard Tekpetey haben die Königsblauen einen weiteren Youngster langfristig gebunden.U21-Nationaltorhüter Alexander Nübel hat seinen im Sommer auslaufenden Kontrakt bei den Königsblauen vorzeitig um zwei Jahre verlängert und einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben.

Johannes Geis

S04 verleiht Johannes Geis an den FC Sevilla

emporärer Abgang bei den Königsblauen: Johannes Geis wird für den Rest der laufenden Saison 2017/2018 für den FC Sevilla spielen. Über die Modalitäten des Leihgeschäfts vereinbarten der FC Schalke 04 und der spanische Champions-League-Teilnehmer Stillschweigen. Der Wechsel ist möglich, da auf der iberischen Halbinsel Transfers gemäß der dortigen Regeln bis Mitternacht am 1. September noch erlaubt sind.

Sidney Sam

Sidney Sam wechselt zum VfL Bochum

Neuer Club für einen Ex-Nationalspieler: Sidney Sam spielt ab sofort für den Reviernachbarn VfL Bochum. Beim Zweitligisten hatte sich der offensive Mittelfeldspieler bereits in den vergangenen Wochen fit gehalten.

Benedikt Höwedes

Benedikt Höwedes spielt in der Saison 2017/2018 für Juventus Turin

Abgang eines großen Schalkers: Benedikt Höwedes wird in der Saison 2017/2018 für Juventus Turin spielen. Die Vereinbarung mit dem aktuellen italienischen Meister beinhaltet auch eine Kaufoption. Nach dem erfolgreich absolvierten Medizincheck und der Erledigung aller notwendigen Formalitäten ist der Wechsel des 29-Jährigen nun perfekt.

Luke Hemmerich wechselt auf Leihbasis zum VfL Bochum

Der FC Schalke 04 hat den Vertrag von Luke Hemmerich vorzeitig bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Der bisherige Kontrakt des Mittelfeldtalents war bis zum Ende der laufenden Saison datiert gewesen.

Felix Platte

Felix Platte wechselt zum SV Darmstadt 98

Zurück zu den Lilien: Felix Platte verlässt den FC Schalke 04 und wechselt zum Zweitligisten SV Darmstadt 98, für den er von Januar 2016 bis Juni 2017 bereits auf Leihbasis am Ball war und in 20 Bundesligaspielen zwei Tore erzielte.

Atsuto Uchida

Atsuto Uchida wechselt zum 1. FC Union Berlin

Sieben Jahre ist es her, dass Atsuto Uchida beim FC Schalke 04 in Rekordzeit zum Publikumsliebling avancierte. Nun trennen sich die Wege: Der 29-jährige Japaner wechselt auf eigenen Wunsch zum Zweitligisten 1. FC Union Berlin.

Bernard Tekpetey

Bernard Tekpetey wechselt auf Leihbasis nach Altach

Der FC Schalke 04 hat den Vertrag von Bernard Tekpetey vorzeitig bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Der bisherige Kontrakt des ghanaischen Nationalspielers war bis zum Ende der laufenden Spielzeit datiert.

Haji Wright

Haji Wright wechselt auf Leihbasis nach Sandhausen

Temporärer Abgang bei den Königsblauen. Haji Wright wechselt auf Leihbasis zum SV Sandhausen. Der 19-Jährige wird bis zum Ende der Saison 2017/2018 für den Zweitligisten aus Baden-Württemberg stürmen. Die Vereinbarung beider Vereine beinhaltet keine Kaufoption.

Michael Langer

Michael Langer komplettiert Torhüter-Trio

Die Position des dritten Torhüters im Profikader der Königsblauen ist besetzt: Michael Langer erhält beim FC Schalke 04 einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2019 und wird die Rückennummer 34 tragen.

Leon Goretzka

Kleiner Muskelfaserriss bei Leon Goretzka

Leon Goretzka hat bei der ersten Einheit in Mittersill am Mittwoch (26.7.) einen kleinen Muskelfaserriss im Oberschenkel erlitten.

Verpflichtung Bastian Oczipka

Vertrag bis 2020: Bastian Oczipka wechselt zum FC Schalke 04

Transfer perfekt: Bastian Oczipka wechselt mit sofortiger Wirkung von Eintracht Frankfurt zum FC Schalke 04. Der 28-Jährige (*12. Januar 1989) erhält bei den Königsblauen einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2020. Hinsichtlich der Transfermodalitäten vereinbarten beide Clubs Stillschweigen. Beim S04 erhält Oczipka die Rückennummer 24. Er wird am Sonntag (16.7.) mit den neuen Mitspielern nach China reisen.