Lukas Schmandt

FIFA: Lukas Schmandt verlässt Königsblau

FIFA: Lukas Schmandt verlässt Königsblau

Das Arbeitspapier von Lukas "Idealz" Schmandt endet am 30. September 2019. Die Königsblauen haben sich dafür entschieden, die Zusammenarbeit mit dem FIFA-Spieler über die vereinbarte Vertragslaufzeit hinaus nicht fortzuführen.

FIFA: Vier Knappen spielen um Qualifikation für eChampions League

FIFA: Vier Knappen spielen um Qualifikation für eChampions League

Die eChampions League erweitert das Angebot der globalen Events und Wettbewerbe auf dem Weg zum FIFA eWorld Cup 2019, der im kommenden Sommer stattfinden wird. Teilnahmeberechtigte Spieler können von 2. – 3. März auf PlayStation 4 in den globalen Online-K.O.-Turnieren der eChampions League antreten. Neben Lukas "Idealz" Schmandt, Michael "Deos" Haan und Philipp "Eisvogel" Schermer wird auch Tim "Tim Latka" Schwartmann an dem Qualifikationsturnier teilnehmen.

Jetzt bewerben: FIFA-Turnier der Generationen

Jetzt bewerben: FIFA-Turnier der Generationen

Kinder und Jugendliche werden hellhörig, wenn es um das Thema Esport geht. Dass der elektronische Sport jedoch nicht nur eine jüngere Generation begeistern kann, sondern durchaus auch die Senioren vom Schalker Walking Football-Projekt, beweist der FC Schalke 04 mit einer tollen, gemeinsamen Aktion: Am Mittwoch (12.12.) veranstaltet Königsblau ein FIFA-Turnier der Generationen.

FIFA eClub World Cup: Schwartmann und Schmandt erfolgreich qualifiziert

FIFA eClub World Cup: Schwartmann und Schmandt erfolgreich qualifiziert

Vom 20. bis zum 22. April wurde die Online-Qualifikation für den FIFA eClub World Cup (FeCWC) ausgetragen. Für den FC Schalke 04 Esports traten Lukas „Idealz“ Schmandt auf der PlayStation 4 und Tim „Tim Latka“ Schwartmann auf der Xbox One an.

FUT Champions Cup Manchester: Tim Schwartmann zieht in die Playoffs ein

FUT Champions Cup Manchester: Tim Schwartmann zieht in die Playoffs ein

Vom 13. bis 15. April versammelte sich die weltweite FIFA-Elite in Manchester. Die besten acht Teilnehmer je Plattform qualifizierten sich für die Play-offs zum FIFA eWorld Cup 2018.

FUT Champions Cup Manchester: Weg zum FIFA eWorld Cup ’18

FUT Champions Cup Manchester: Weg zum FIFA eWorld Cup ’18

Am Freitag (13.4.) beginnt der FUT Champions Cup in Manchester – das erste Live-Event der EA SPORTS FIFA 18 Global Series und damit auch der Weg zum FIFA eWorld Cup 2018. Tim "Tim Latka" Schwartmann und Lukas "Idealz" Schmandt treten an für Königsblau.

Schwartmann und Schmandt spielen um Einzug ins VBL Finale

Schwartmann und Schmandt spielen um Einzug ins VBL Finale

Die TAG Heuer Virtuelle Bundesliga (VBL) reiht sich in dieser Saison in die EA SPORTS FIFA 18 Global Series ein. Als gemeinsamer Wettbewerb von Spielehersteller Electronic Arts und Fußballverband DFL ist die VBL ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum FIFA eWorld Cup 2018. Für den FC Schalke 04 Esports treten die FIFA-Profis Tim "Tim Latka" Schwartmann auf der Xbox One und Lukas "Idealz" Schmandt auf der PlayStation 4 an.

Anlaufstelle für FIFA-Fans: Kräftemessen mit den Profis

Anlaufstelle für FIFA-Fans: Kräftemessen mit den Profis

Freunde des virtuellen Fußballs haben ab sofort einen Treffpunkt in der auf Schalke: Die Gaming-Area im Eingangsbereich des LaOla-Clubs der VELTINS-Arena bietet ihnen vor Heimspielen der Knappen die Möglichkeit, ihr Können in der Fußballsimulation FIFA 2018 an zwei Spielstationen zu beweisen – und mit etwas Glück auf eines ihrer Idole zu treffen.

FUT Champions Cup Barcelona: Weg zum FIFA eWorld Cup ’18

FUT Champions Cup Barcelona: Weg zum FIFA eWorld Cup ’18

Am Freitag (26.1) beginnt der FUT Champions Cup in Barcelona – das erste Live-Event der EA SPORTS FIFA 18 Global Series und damit auch der Weg zum FIFA eWorld Cup 2018. Tim „Tim Latka“ Schwartmann und Lukas „Idealz“ Schmandt treten an für Königsblau.