TV-Tipp: Tim Reichert zu Gast bei "Sportschau Thema"

Der Chief Gaming Officer der Königsblauen ist am Samstag (16.11.) zu Gast bei „Sportschau Thema“. Das einstündige ARD-Magazin beleuchtet in seiner neuesten Ausgabe den Wachstumsmarkt Esport, in dem sich die Knappen bereits seit Mai 2016 erfolgreich engagieren. Die Sendung wird um 18.25 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

Gemeinsam mit Moderatorin Jessy Wellmer diskutieren Tim Reichert, Olympiasieger Robert Harting, DOSB-Vorstandsvorsitzende Veronika Rücker und League of Legends-Profi Niklot „Tolkin“ Stüber über die Entwicklung und Perspektive des elektronischen Sports in Deutschland.

Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem beispielhaften Engagement des S04, der als einer der ersten Fußballvereine überhaupt erkannte, welche Chancen der elektronische Sport bietet. In einer kurzweiligen Reportage wird Yann-Benjamin Kugel, der als Fitnesscoach die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei der WM 2014 betreute und nun auch Esport-Profis trainiert, seine Eindrücke vom ersten FC Schalke 04 (E)Sport-Camp schildern.

Das könnte dich auch interessieren

191122_Forg1ven_Returns_nofog (002)

Dynamisch, elektrisierend und aufregend: Neues Esport-Jersey der Königsblauen ab sofort erhältlich

Der FC Schalke 04 und Ausrüster UMBRO präsentieren das neue Esport-Jersey der Knappen. Der offizielle Dress der Königsblauen ist ab sofort online unter store.schalke04.de erhältlich.

Esport Level-Up

Alexander Jobst und Tim Latka bei „Esport Level-Up“

Alexander Jobst und Tim „Tim Latka“ Schwartmann haben am Mittwoch (6.11.) an der Branchenveranstaltung „Esport Level-Up“ in Berlin teilgenommen: Über 200 geladene Gäste aus Politik, Medien, Esport und Wirtschaft folgten der Einladung der Organisatoren SKW Schwarz, SPORT1 und dem eSport-Bund Deutschland (ESBD). Dort diskutierten sie über aktuelle Trends und zukünftige Entwicklungen im Esport.

P1122554

Staatsministerin Dorothee Bär eröffnet "R+V Gaming House"

Hoher Besuch im “R+V Gaming House” der Knappen: Staatsministerin Dorothee Bär war der Einladung der Königsblauen gefolgt, das frisch renovierte League of Legends-Trainingszentrum des FC Schalke 04 Esports in Berlin einzuweihen und sich mit den Verantwortlichen des S04 zu Themen der Digitalisierung auszutauschen. Vor allem das beispielhafte Esport-Engagement der Knappen stand an diesem Tag im Mittelpunkt.

191021_eSport-Camp_1764

Strahlende Gesichter beim ersten FC Schalke 04 (E)Sport-Camp

Am Montag (21.10.) öffnete das erste FC Schalke 04 (E)Sport-Camp seine Pforten für zehn Kinder und Jugendliche aus dem Ruhrgebiet. Tim Reichert, Chief Gaming Officer der Königsblauen, begrüßte die Teilnehmer persönlich und gab damit den Startschuss für das viertägige Freizeitangebot der Knappen.