Newscenter

League of Legends

Esports

FC Schalke 04 Esports stellt neuen Kader für LCS Split 2018 vor

Die Esport-Division des FC Schalke 04 hat für den kommenden Split in der LCS seinen neuen Kader bekannt gegeben (vorbehaltlich der Genehmigung durch Riot Games). Neben dem Youngster Elias „Upset“ Lipp, der bereits die vergangenen zwei Splits im Trikot der Königsblauen gespielt hat, werden zukünftig Tamás „Vizicsacsi“ Kiss, Milo„Pridestalker“ Wehnes und Erlend „Nukeduck“ Holm für den S04 antreten.

42979_170930_esport_verlaengerung_658x370

Schichtverlängerung! Königsblau verlängert mit AD-Carry ‘Upset’

Der FC Schalke 04 freut sich, die Rückkehr von Elias ‘Upset’ Lipp zu verkünden. Der 17-jährige AD-Carry erhält einen Zweijahresvertrag beim S04 und wird künftig fester Bestandteil des königsblauen Kaders.

Aufstieg_LOL

S04 sichert sich Aufstieg in die Championship Series

Am Freitag (25.8.) spielten der FC Schalke 04 und die Ninjas in Pyjamas die letzte Partie des Promotion Tournament aus: Beide Mannschaften kämpften darum, im nächsten Split in der League of Legends Championship Series (LCS) zu spielen.

Public_Viewing_Arena

Knappen spielen um den Aufstieg: Fan-Viewing live in der VELTINS-Arena

Am Donnerstag (24.8.) um 14 Uhr wird das League of Legends-Team des FC Schalke 04 antreten, um den direkten Aufstieg in die Königsklasse, die League of Legends Championship Series (LCS), auszuspielen. Fans der Knappen können die Partie live im Glückauf-Club in der VELTINS-Arena mitverfolgen.

FIFA

Tim_Schwartmann

Tim Schwartmann: Stolz darauf, für Schalke zu spielen

Fünf Jahre jung war Tim Schwartmann, als er das erste Mal in der Nordkurve stand. Der Bann war gebrochen, das Feuer entfacht. Seitdem steht der 19-jährige bei fast jedem Heimspiel im Block, fährt seit seinem 16. Lebensjahr regelmäßig auch zu Auswärtsspielen und feuert die Knappen nach Leibeskräften an. Er ist Schalker durch und durch, hat alle Höhen und Tiefen der vergangenen zwei Jahrzehnte miterlebt. Für den größten Erfolg der jüngeren Schalker Geschichte, den UEFA-Cup-Sieg 1997, kam seine Geburt ein gutes Jahr zu spät.

Lukas_Verlaengerung

S04 verlängert Vertrag mit Lukas ‚Idealz‘ Schmandt

Die Knappen haben das Arbeitspapier von FIFA-Spieler Lukas ‚Idealz‘ Schmandt um ein Jahr verlängert. Der talentierte Defensivspezialist erhält auf Schalke einen Vertrag bis zum 30. September 2018.

42573_170909_latka_658x370

Vertrag mit Tim Latka bis 2019 verlängert

Tim „Tim Latka“ Schwartmann (*21.7.1998) gehört mittlerweile zur weltweiten FIFA-Elite. Für den Schalker Jung, der vor knapp einem Jahr den „Knappen-Cup“ gewann und im Anschluss einen Einjahresvertrag auf Schalke erhielt, geht nun ein Wunsch in Erfüllung: Der FC Schalke 04 verlängert seinen Kontrakt um zwei Jahre und stellt damit die Weichen für eine langfristige Zusammenarbeit.

FIFA_Cup

FICWC & Knappen-Cup für Schalker FIFA-Profis

Es war ein ereignisreiches Wochenende für die Schalker FIFA-Profis der Esports-Division. Während sich die Kollegen des League of Legends-Teams in Berlin auf die Playoffs vorbereiteten, traten Tim „Tim Latka“ Schwartmann und Lukas „Idealz“ Schmandt am 5. August bei der FICWC in London an. Am Sonntag (6.8.) kürten sie dann den Sieger des Knappen-Cups 2017.