Newscenter

Aktuelles

manual-for-academy-de

Schalke baut League of Legends Academy-Team auf

Als erster Fußball-Bundesligist setzt sich der FC Schalke 04 für die League of Legends-Nachwuchsförderung ein. Dazu gründen die Knappen ein eigenes League of Legends Academy Team, um vielversprechende Talente aus der Region fördern und ausbilden zu können. Der S04 festigt damit seine Vorreiterrolle und hält auch im elektronischen Sport an den Werten fest, die der Traditionsverein seit Jahren lebt.

FIFA-players-18

FIFA 19: Die Wettbewerbe der Virtuellen Bundesliga

Die Suche nach dem Deutschen Meister in FIFA 19 erstreckt sich in diesem Jahr über vier Bestandteile: VBL Open, VBL Playoffs, VBL Grand Final und erstmals die VBL Club Championship. Auch die Königsblauen treten mit einem eigenen Kader an.

S04_Boot_Camp_Day_2-14

FIFA 19 Global Series: Übersicht der Wettbewerbe

Electronic Arts baut das Format der EA SPORTS FIFA 19 Global Series in dieser Saison weiter aus: Die Zahl der FUT Champions-Cups verdreifacht sich auf sechs, ein neues lizenziertes Qualifikationssystem (LQE) bietet Spielern zusätzliche Möglichkeiten zur Qualifikation und die Zahl der offiziellen Ligapartner steigt von acht auf 15. Dazu gehören unter anderem die Bundesliga, die Eredivisie, LaLiga, Ligue 1, MLS sowie die englische Premier League. Darüber hinaus beinhaltet die Spielzeit die dritte Auflage des FIFA eClub World Cup, zwei EA Champions-Cups sowie den FIFA eNations Cup - einen Wettbewerb, der erstmalig stattfinden wird.

gaming-in-style_1920x1080

Gaming in style: Esport-Jersey der Knappen ab sofort erhältlich

Der FC Schalke 04 und sein Ausrüster UMBRO präsentierten das neue Esport-Jersey der Knappen erstmals im Sommer auf der gamescom in Köln. Ab sofort ist der Dress der Königsblauen zum Preis von 59,95 Euro online auf store.schalke04.de erhältlich.

League of Legends

Roster_2019

Das Schalker League of Legends-Team

Das Schalker League of Legends-Team für den ersten Split der neu gegründeten League of Legends European Championship steht fest. An der Seite von Elias „Upset“ Lipp spielen zukünftig drei neue Schalker und ein königsblauer Rückkehrer. esport.schalke04.de stellt sie vor.

manual-for-academy-de

Schalke baut League of Legends Academy-Team auf

Als erster Fußball-Bundesligist setzt sich der FC Schalke 04 für die League of Legends-Nachwuchsförderung ein. Dazu gründen die Knappen ein eigenes League of Legends Academy Team, um vielversprechende Talente aus der Region fördern und ausbilden zu können. Der S04 festigt damit seine Vorreiterrolle und hält auch im elektronischen Sport an den Werten fest, die der Traditionsverein seit Jahren lebt.

grafik-website-2

Schalker treten League of Legends European Championship bei

Mitreißende Spielszenen und frenetische Kommentatoren, ausverkaufte Stadien und leidenschaftliche Fans, die ihr Team mit Begeisterung unterstützen – League of Legends ist eine eigene Welt, die fernab des Fußballs existiert. Doch so wie der Fußball begeistert auch das Strategiespiel „LoL“ ein Millionenpublikum rund um den Globus und die Knappen treten seit Mai 2016 im europäischen Spitzenwettbewerb an. Für die bevorstehende Saison nimmt Spielehersteller Riot Games eine bedeutende Änderung an der Liga vor: Die European League of Legends Championship Series (EU LCS) wird zum Franchise, das Format heißt ab sofort League of Legends European Championship (LEC). Auch die Königsblauen werden an dem Wettbewerb teilnehmen.

S04 Esports_EU LCS Regional Qualifiers_Riot Games

EU LCS: Knappen beenden Saison mit Achtungserfolg

Nur zwei Jahre nach ihrem Einstieg in den Esport haben die Knappen in der höchsten europäischen Spielklasse von sich Reden gemacht und im Finale der European League of Legends Championship Series einen beeindruckenden Kampf geliefert. In den anschließenden Regional Qualifiers unterlag Königsblau am Sonntag (16.9.) G2 Esports mit 1:3. Damit verpasst der S04 die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Südkorea knapp.

FIFA

FIFA-players-18

FIFA 19: Die Wettbewerbe der Virtuellen Bundesliga

Die Suche nach dem Deutschen Meister in FIFA 19 erstreckt sich in diesem Jahr über vier Bestandteile: VBL Open, VBL Playoffs, VBL Grand Final und erstmals die VBL Club Championship. Auch die Königsblauen treten mit einem eigenen Kader an.

S04_Boot_Camp_Day_2-14

FIFA 19 Global Series: Übersicht der Wettbewerbe

Electronic Arts baut das Format der EA SPORTS FIFA 19 Global Series in dieser Saison weiter aus: Die Zahl der FUT Champions-Cups verdreifacht sich auf sechs, ein neues lizenziertes Qualifikationssystem (LQE) bietet Spielern zusätzliche Möglichkeiten zur Qualifikation und die Zahl der offiziellen Ligapartner steigt von acht auf 15. Dazu gehören unter anderem die Bundesliga, die Eredivisie, LaLiga, Ligue 1, MLS sowie die englische Premier League. Darüber hinaus beinhaltet die Spielzeit die dritte Auflage des FIFA eClub World Cup, zwei EA Champions-Cups sowie den FIFA eNations Cup - einen Wettbewerb, der erstmalig stattfinden wird.

latka-eisvogel

FIFA: Zwei Königsblaue qualifizieren sich für zweiten FUT Champions Cup

Zwei Knappen lösten am vergangenen Wochenende erfolgreich ihr Ticket für den zweiten FUT Champions Cup in der laufenden Spielzeit: Tim "Tim Latka" Schwartmann und Philipp "Eisvogel" Schermer. Die FIFA-Profis vertreten den FC Schalke 04 Esports auf dem internationalen Parkett. Der Austragungsort des Turniers ist derzeit noch unbekannt.

FIFA_Tim-Latka_Idealz

Jetzt bewerben: FIFA-Turnier der Generationen

Kinder und Jugendliche werden hellhörig, wenn es um das Thema Esport geht. Dass der elektronische Sport jedoch nicht nur eine jüngere Generation begeistern kann, sondern durchaus auch die Senioren vom Schalker Walking Football-Projekt, beweist der FC Schalke 04 mit einer tollen, gemeinsamen Aktion: Am Mittwoch (12.12.) veranstaltet Königsblau ein FIFA-Turnier der Generationen.

PES

Esport_PES_Spielerportrait_WIDE

PES2019: "wide" erhält Wild Card für das National Final

Mit Ablauf der vergangenen Woche standen bereits acht Spieler fest, die am kommenden Samstag (17.11.) gegeneinander antreten, um das deutsche Finale in der Fußballsimulation Pro Evolution Soccer des japanischen Spieleherstellers KONAMI auszuspielen. Zwei Knappen waren bereits erfolgreich für das Turnier qualifiziert: Matthias "GoooL" Winkler und Mike "EL_Matador" Linden. Nun steht fest: Auch Dennis Winkler, der dritte Knappe im Bunde, fährt nach Stuttgart. Er erhielt eine Wild Card. Damit kämpfen alle königsblauen PES-Profis um den nationalen Titel.

goool-matador

PES2019: Knappen kämpfen im National Final

Seit September messen sich die Pro Evolution Soccer-Profis der Knappen in der virtuellen Liga von Spielehersteller KONAMI. Am 17. November treffen sich die Athleten zum deutschen Finale in Stuttgart. Für die Königsblauen an der Konsole: Mike "EL_Matador" Linden und Matthias "GoooL" Winkler.

S04_Esports_Mike_Linden

S04 verpflichtet PES-Profi Mike "EL_Matador" Linden

Neuzugang auf Schalke: Die Knappen verpflichten Mike "EL_Matador" Linden. Der 29-Jährige tritt für den S04 Esports in der Fußballsimulation Pro Evolution Soccer an.

_HW25335

Dennis Winkler: Erfüllt mich mit Stolz, für Schalke zu spielen

Im Jahr 2005 erreichte Dennis Winkler Platz drei auf einem PES-Turnier. Der damals 15-Jährige unterlag nur knapp dem amtierenden Deutschen Meister im Halbfinale. Heute geht der 29-Jährige in der Fußballsimulation Pro Evolution Soccer für den FC Schalke 04 Esports auf Tore-Jagd.