Podcast #25 mit Ralf Fährmann: Kämpfer mit königsblauem Herz

Seit mehr als 18 Jahren trägt Ralf Fährmann – abgesehen von zwei kurzen Unterbrechungen – bereits das Trikot der Königsblauen. Dementsprechend hat der Torhüter in der 25. Episode des Schalke 04 Podcasts – präsentiert von UMBRO – einiges zu erzählen.

Ralf Fährmann

Im 90-minütigen Talk mit den beiden Moderatoren Dominik Abel und Hendrik Hohenberger spricht der 32-Jährige unter anderem über die Aufs und Abs in seiner Karriere, sein – so bezeichnet er es selbst – „Jahr auf Montage“ und seinen persönlichen Werdegang.

Kindheitstraum erfüllt

Als Ralf Fährmann im Alter von 14 Jahren aus Chemnitz in die Knappenschmiede gewechselt ist, hatte der talentierte Torhüter einen Traum: einmal in der VELTINS-Arena spielen. Mittlerweile stehen über 100 Einsätze im königsblauen Wohnzimmer in seiner Vita – und jeden einzelnen davon hat der Keeper genossen. Im Podcast berichtet die Nummer 1 der Königsblauen, wie er auf Schalke vom Talent zum Bundesligaprofi gereift ist, welche Hürden er überwinden musste und welche Rückschläge ihn noch stärker gemacht haben.

Jetzt anhören

Der Torhüter gibt Einblicke in sein Innenleben, wenn er darüber spricht, wie es sich anfühlt, wenn das Vertrauen des Trainers nicht mehr da ist. Er erzählt, welche Bedeutung der FC Schalke 04 und speziell die Fans für ihn haben. Und er nimmt die Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf seine Reisen nach England und Norwegen, die rückwirkend betrachtet sportlich nicht nach Wunsch verliefen, ihn aber dennoch als Mensch reifen ließen.

Podcast kostenlos abonnieren

Abrufbar ist der Podcast auf Spotify, Soundcloud, iTunes, Podigee, Audio Now, Amazon Music und Deezer, im Newsbereich der offiziellen Schalke 04 App (Apple Store | Google Play) und natürlich auch direkt auf schalke04.de. Dort finden sich auch alle bisherigen Folgen, unter anderem mit Danny Latza, Gerald Asamoah, Mike Büskens, Benedikt Höwedes oder Timo Becker.

Sehr persönlich wird es im Podcast, als Fährmann von zwei bekannten Stimmen überrascht wird. Seine Mutter und sein Bruder melden sich zu Wort und lüften so manches Geheimnis aus der Kindheit. Dabei spielt unter anderem ein Traktor eine Rolle. Sprachnachrichten gibt es ebenfalls zu hören von Mitspieler und Kumpel Michael Langer sowie von Sportdirektor Rouven Schröder. Letzterer erinnert den Schlussmann an ein Spiel aus dem Jahr 2007 vor 450 Zuschauern, das wenig spektakulär gewesen ist, aber trotzdem eine kuriose Besonderheit aufweist.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

211201_Fussballschule_Geschenkaktion_HD900

Weihnachtsaktion: Jetzt für die S04-Fußballschule anmelden und Gratis-Geschenke sichern

Das perfekte vorweihnachtliche Geschenk für alle Schalker Mädchen und Jungs zwischen sechs und 16 Jahren: Bei einer Anmeldung bis zum 15. Dezember 2021 für die FC Schalke 04-Fußballschule erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Trikot aus der Saison 2020/2021 und einen Geschenkgutschein gratis!

Impf Dich

Für euch, für alle: Aus „Wir leben Dich“ wird „Impf Dich“

In der aktuellen dynamischen Pandemielage ist das Impfen der beste Weg, sich und damit auch seine Mitmenschen vor einer schweren Infektion mit dem Coronavirus zu schützen. Die Impfungen helfen uns außerdem, den Weg zurück zur Normalität zu finden – auch in den Fußballstadien.

Can Bozdogan

Can Bozdogan erzielt Premierentor, Rabbi Matondo trifft doppelt

Drei Tore in den europäischen Ligen sind am Wochenende auf das Konto von Leihspielern der Königsblauen gegangen. Auch an den Tagen zuvor konnte der eine oder andere in der Englischen Woche Erfolgserlebnisse bejubeln. schalke04.de blickt auf die zurückliegenden Begegnungen von Rabbi Matondo, Can Bozdogan, Levent Mercan, Hamza Mendyl, Amine Harit, Ozan Kabak und Nassim Boujellab zurück.

Marius Bülter

Tor des Monats: Marius Bülters Hackentreffer steht zur Wahl

Marius Bülters Geniestreich gegen den SV Sandhausen ist von der ARD Sportschau in den Kandidatenkreis für das „Tor des Monats November“ aufgenommen worden. Insgesamt stehen fünf Treffer zur Auswahl.