S04 für Deutschen CSR-Preis nominiert

Einpacken, Auspacken, Anpacken - das ist seit dem Saisonstart das erfolgreiche Prinzip der Kumpelkiste. Die erste private Sachspendeninitiative, die ein Fußballverein ins Leben gerufen hat, erfuhr schon im ersten halben Jahr breite Unterstützung, Zustimmung und Solidarität.

Deshalb ist der FC Schalke 04 einen Schritt weitergegangen und hat sich mit diesem beispielhaften Konzept für den Preis des Deutschen CSR-Forums beworben. Auch bei der Jury ist die Kumpelkiste auf großes Interesse gestoßen und wurde in der Kategorie „CSR-Kommunikation“ neben der Mercedes-Benz Bank AG und der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH für das Finale nominiert.

Ob sich der S04 im Rennen um den bundesweiten Preis behaupten wird, entscheidet sich Anfang April bei der Verleihung in Stuttgart. Ein großer Erfolg ist die Kumpelkiste bereits jetzt – dank des großen Engagements der Fans, Partner, Mitarbeiter und Freunde des Vereins, die die Initiative bisher unterstützt haben.

Das könnte dich auch interessieren

191021_eSport-Camp_1764

Strahlende Gesichter beim ersten FC Schalke 04 (E)Sport-Camp

Am Montag (21.10.) öffnete das erste FC Schalke 04 (E)Sport-Camp seine Pforten für zehn Kinder und Jugendliche aus dem Ruhrgebiet. Tim Reichert, Chief Gaming Officer der Königsblauen, begrüßte die Teilnehmer persönlich und gab damit den Startschuss für das viertägige Freizeitangebot der Knappen.

Jochen Schneider

TV-Tipp: Jochen Schneider bei „100% Bundesliga“

Jochen Schneider ist am Montag (21.10.) zu Gast bei „100% Bundesliga - Fußball bei NITRO“. Die Live-Sendung beginnt um 22.15 Uhr. Gemeinsam mit Moderatorin Laura Wontorra sowie dem TV-Experten Steffen Freund wird der Sportvorstand der Königsblauen auf die Partien des 8. Spieltags und dabei natürlich besonders auf den Auftritt der Knappen bei der TSG 1899 Hoffenheim zurückblicken.

191019_harit

Amine Harit gewinnt Wahl zum "Tor des Monats"

Amine Harits Geniestreich beim 2:1-Erfolg gegen den 1. FSV Mainz 05 ist zum „Tor des Monats September“ gewählt worden.

190829_kunstdruck_Köln_HD

Streng limitiert: Spieltagsprint zum Spiel gegen den 1. FC Köln

Zugunsten der vereinseigenen Stiftung Schalke hilft! entwickeln vier renommierte Künstlerinnen und Künstler an vier Bundesliga-Heimspieltagen jeweils ein besonderes Spieltags-Print. Die auf 100 Stück limitierten Kunstdrucke gibt es jeweils nach dem Spieltag unter store.schalke04.de. So nun auch der neueste Print des Künstlers Nils Kasiske zum Spiel gegen den 1. FC Köln.