S04 reist im Juli zum dritten Mal nach China

„The Spirit of Miners. The Soul of Football.“ – Unter diesem Motto reist der FC Schalke 04 vom 2. bis zum 12. Juli erneut mit seiner Lizenzspielermannschaft ins Reich der Mitte. In diesem Jahr wird sich das Team erst einige Tage in Kunshan aufhalten und danach weiter nach Peking, Chinas Hauptstadt, reisen, wo es den größten Teil seiner Zeit verbringen wird.

„Wir fliegen in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in Folge nach China und freuen uns miterleben zu können, wie dort die Bekanntheit des FC Schalke 04 weiter wächst. Das Land ist einer der wichtigsten Zielmärkte, wenn es um unsere langfristig angelegte Expansionsstrategie geht. Vor Ort möchten wir den Namen FC Schalke 04 nun weiter in der Bevölkerung festigen, unsere Partnerschaften vertiefen und die Menschen für den S04 begeistern“, so Alexander Jobst, Schalkes Vorstand Marketing.

Neben Meet & Greets mit chinesischen Fans, Autogrammstunden, Sponsorenaktivitäten, öffentlichen Trainings und diversen PR-Aktivitäten wird Schalke gemeinsam mit seinem Ausrüster Umbro in China erstmals auch das neue Auswärtstrikot der Öffentlichkeit präsentieren.

Zwei Freundschaftsspiele

Im Rahmen der Reise wird der S04 zwei Freundschaftsspiele bestreiten. Zuerst treten die Schalker am 5. Juli in Kunshan zu einer Partie gegen den Premier League-Club Southampton FC an.

Das zweite Spiel wird am 11. Juli gegen Hebei China Fortune FC in Langfang ausgetragen – die Begegnung ist auch symbolischer Kick-Off der neuen Partnerschaft zwischen den beiden Clubs. Der FC Schalke 04 betreut inhaltlich und strategisch den Aufbau der clubeigenen Jugendabteilung von Hebei China Fortune FC und unterstützt den Verein auch personell mit lizenziertem S04-Trainer- und Scoutingpersonal. Ziel der Partnerschaft ist es, chinesische Talente nach Vorbild der Bundesliga-Leistungszentren zu entwickeln.

Fans können Mannschaft begleiten

Die Abteilung Fanbelange und Liga Travel haben ein umfangreiches Reisepaket für Fans, die die Mannschaft nach China begleiten möchten, zusammengestellt.
Ausführliche Infos und Buchungsmöglichkeit

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

Podcast mit Bastian Oczipka

Podcast #8: Oczipka über Vertragsverlängerung, Verteidigerposition und Vaterrolle

Er bleibt auf Schalke: Bastian Oczipka hat seinen auslaufenden Kontrakt bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Unmittelbar nach der Unterzeichnung seines neuen Arbeitspapieres traf sich der Linksfuß mit dem königsblauen Podcast-Team für ein ausführliches Gespräch über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Suat Serdar ist Spieler des Monats Dezember

Suat Serdar als Spieler des Monats ausgezeichnet

Premiere für Suat Serdar: Der Mittelfeldmann wurde von den Fans erstmals zum Spieler des Monats gewählt. Im Dezember-Voting auf schalke04.de, präsentiert von Partner Hagedorn, setzte sich der deutsche Nationalspieler mit 42 Prozent aller abgegebenen Stimmen am Ende deutlich vor Benito Raman (27 Prozent), Ozan Kabak (23 Prozent) und Bastian Oczipka (8 Prozent) durch.

Amine Harit

Tor des Jahres 2019: Amine Harits Treffer gegen Mainz steht zur Wahl

Amine Harits Treffer aus dem Bundesligaspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 steht bei der ARD-Sportschau zur Wahl zum „Tor des Jahres 2019“. Der Marokkaner hatte gegen die Rheinhessen am 20. September kurz vor dem Abpfiff mit einem überlegten Außenrist-Schuss erfolgreich ins lange Eck vollendet. Der Geniestreich des Mittelfeldmanns war aber nicht nur sehenswert, sondern auch wichtig: es war der 2:1-Siegtreffer.

200109_HSV

Auf YouTube: Schalke TV zeigt Testspiel beim Hamburger SV

Am Freitag (10.1.) bestreitet der FC Schalke 04 ein Testspiel beim Hamburger SV. Das Duell mit den Rothosen ist die Premiere vor dem Start in den zweiten Saisonteil. Das Team von Schalke TV ist live dabei und zeigt die Partie kostenlos auf dem offiziellen YouTube-Channel der Königsblauen.