S04 Sportakademie: 30 erfolgreiche Absolventen

Der fünfte Zyklus der „S04 Sportakademie in Kooperation mit der Universität St.Gallen“ war erneut ein Erfolg auf ganzer Linie. Wieder konnten alle 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des CAS Sportmanagement-Studiengangs ihr mehrwöchiges Studium erfolgreich absolvieren. Unter den Absolventen waren in diesem Jahr u.a. die ehemaligen Fußballprofis Philipp Wollscheid und Mladen Petric.

Zum Abschluss der letzten Präsenzphase und der finalen Präsentationen und Prüfungsleistungen im Rahmen des Studiums fand am 12. Juli traditionsgemäß die große Graduationsfeier der Absolventen in der Schweiz statt.

Nach Grußworten, die Christian Lang, Wolfgang Jenewein (beide Uni St.Gallen) und Philipp Grabolle (FC Schalke 04) an die Teilnehmer richteten, folgte die traditionelle Student Speech, die in diesem Jahr Manuel Rothmund vom Schweizer Radio Fernsehen SRF 3 hielt und die bei den Absolventen und Teilnehmern der Feier für viele Lacher und auch emotionale Momente sorgte – es war ein bewegender Rückblick auf die vergangene, gemeinsame Zeit. Anschließend folgte die feierliche Verleihung der Zertifikate, verbunden mit der Aufnahme in das Alumni-Programm der Universität.

Alexander Jobst, Vorstand Marketing und Kommunikation des FC Schalke 04: „Der Sportmanagement-Studiengang hat sich mittlerweile fest in der Sportwelt integriert. Gemeinsam mit der Universität St.Gallen haben wir nachhaltig und langfristig eine Art der Weiterbildung geschaffen, die für viele Menschen beruflich von großem Vorteil ist.“

Jetzt bewerben!

Kaum ist der fünfte Zyklus vorüber, steht der sechste auch schon wieder vor der Tür. Ab sofort können sich alle Interessierten bewerben, Beginn der neuen Runde des Sportmanagement-Studiengangs ist am 31. August 2020. Auch für den kommenden Zyklus ist der FC Schalke 04 auf der Suche nach Stipendiaten. Bewerbungen für den Studiengang und die Stipendien können ab sofort an philipp.grabolle@schalke04.de gesendet werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Benito Raman

Im neuen „Schalker Kreisel“: Benito Raman entschleunigt

Da haben sich die abendlichen Waldläufe endlich ausgezahlt, als der Schalker Kreisel Benito Raman zu fassen bekam. Während die Redaktion noch um Luft rang, plauderte der flinke Flügelstürmer bereits über prägende Figuren in seinem Leben: Speedy Gonzales, Ed Sheeran und Jürgen Klinsmann.

190822_S04_#stehtauf_Websitebanner_FullHD_2

FC Schalke 04 eröffnet #stehtauf Anlaufstelle

Zum ersten Heimspiel in der Saison 2019/2020 gegen Bayern München am Samstag (24.8.) öffnet der FC Schalke 04 erstmals die Pforten seiner neuen #stehtauf Anlaufstelle. Ab zweieinhalb Stunden vor Anstoß der jeweiligen Partie bis 30 Minuten nach Abpfiff können Besucher der VELTINS-Arena diskriminierende Vorfälle melden, erhalten Beratung und Unterstützung.

Peter Peters

Peter Peters neuer 1. stellvertretender DFL-Präsidiumssprecher

Peter Peters ist auf der Generalversammlung der Deutschen Fußball Liga (DFL) am Mittwoch (21.8.) zum 1. stellvertretenden DFL-Präsidiumssprecher gewählt worden. Damit ist der S04-Vorstand Finanzen und Organisation ab sofort gleichzeitig Aufsichtsratschef der DFL GmbH.

Gamescom

gamescom: Schalke eröffnet weltweit größtes Event für Computer- und Videospiele

Am Dienstag (20.8.) fand die feierliche Eröffnung der gamescom statt. Auch der FC Schalke 04 nahm an dem Großereignis teil. Als erster Fußball-Bundesligist wirkte Königsblau in diesem Jahr an der offiziellen Eröffnungszeremonie des weltweit größten Events für Computer- und Videospiele sowie Europas größter Business-Plattform für die Games-Branche mit.