Live auf YouTube: Der S04-Trainingsauftakt im Parkstadion

Am Mittwoch (22.6.) um 11 Uhr startet die Lizenzmannschaft des FC Schalke 04 ihre Vorbereitung auf die Saison 2022/2023 im Parkstadion. Die Einheit unter der Leitung des neuen Chef-Trainers Frank Kramer wird live auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Königsblauen gezeigt. Präsentiert wird der Stream von HRS, dem neuen Trainingskit-Partner der Knappen.

Beim Trainingsauftakt auf dem Platz – an den beiden Tagen zuvor haben bereits interne Leistungstests im medicos.AufSchalke stattgefunden – werden die Fans noch nicht alle Spieler zu Gesicht bekommen, da einige Akteure nach dem Ende der Saison 2021/2022 bis vor wenigen Tagen noch für ihre Nationalmannschaften im Einsatz waren. Sie steigen zu einem späteren Zeitpunkt in die Vorbereitung ein. Gleiches gilt für die Profis, die noch bis zum 30. Juni an einen anderen Verein verliehen sind.

Zum Livestream auf dem offiziellen YouTube-Kanal des FC Schalke 04

Vorteile für für S04-Fans

Alle Schalker, die ihre Auswärtsfahrten für die anstehende Spielzeit bereits jetzt planen möchten, finden auf hrs.de attraktive Angebote.

Alle Infos zur neuen Partnerschaft mit HRS

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

220621_schal_wirlebendich

Vorläufige Rückennummern stehen fest

Mit bislang acht neuen Spielern hat sich der FC Schalke 04 für die anstehende Saison 2022/2023 verstärkt. Pünktlich zum Trainingsauftakt am Mittwoch (22.6.) um 11 Uhr im Parkstadion – zuvor hatten bereits interne Leistungstests im medicos.AufSchalke stattgefunden – steht fest, mit welchen Nummern die Zugänge auflaufen werden.

210427_logo

Am Donnerstag: Fanshop, ServiceCenter und Geschäftsstelle öffnen später

Geänderte Öffnungszeiten auf Schalke: Der Fanshop an der Geschäftsstelle, das ServiceCenter und der Empfang sind am Donnerstag (23.6.) aufgrund einer internen Veranstaltung erst ab 11 Uhr besetzt. Gleiches gilt für die Hotline.

Simon Terodde

Schichtbeginn: S04-Profis mit Leistungstests in die neue Saison gestartet

Etwas mehr als einen Monat nach dem letzten Zweitliga-Saisonspiel, in dem die Königsblauen beim 1. FC Nürnberg die Meisterschaft eingefahren haben, hat die Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison begonnen. Simon Terodde und Co. absolvierten am Montag (20.6.) Teil eins von zwei der individuellen Leistungsdiagnostik im medicos.AufSchalke.

220617_flutlicht_parkstadion

Nach dem öffentlichen Trainingsauftakt: Autogrammstunde im Parkstadion

Mit großer Vorfreude auf ein neues Kapitel in der Bundesliga startet die Lizenzmannschaft des FC Schalke 04 am Montag (20.6.) und Dienstag (21.6.) mit internen Leistungstests im medicos.AufSchalke in die Vorbereitung. Tags darauf, am Mittwoch (22.6.), steigt das erste Training mit Ball. Die Einheit unter der Leitung des neuen Chef-Trainers Frank Kramer beginnt um 11 Uhr im Parkstadion.