1:1 – S04 holt einen Punkt in Gladbach!

Beim Schalker Auswärtsspiel am Samstag (9.12.) gegen Borussia Mönchengladbach teilten beide Mannschaften die Punkte. Die Tore erzielten zwei Gladbacher: Christoph Kramer traf zur Führung für die Borussen (24.). Den Ausgleich erzielte Jannik Vestergaard nach einer Hereingabe von Daniel Caligiuri per Eigentor (65.).

Die Schalker

In der Anfangsformation gab es drei Veränderungen: Thilo Kehrer, Breel Embolo und Franco Di Santo durften anstelle von Benjamin Stambouli, Yevhen Konoplyanka und Guido Burgstaller ran. Verzichten musste Coach Domenico Tedesco neben den beiden bereits länger verletzten Akteuren Nabil Bentaleb und Pablo Insua außerdem auf Leon Goretzka, dem die knöcherne Stressreaktion im Unterschenkel wieder Probleme bereitete, und auf Alessandro Schöpf.

Die Gladbacher

Coach Dieter Hecking reagiert auf das 0:3 in Wolfsburg mit lediglich einem Wechsel und brachte Christoph Kramer für Tony Jantschke (Schädelprellung).

Die Höhepunkte

24. Minute – Tor für Gladbach! Nach einer Ecke landet der Ball über Matthias Ginter am zweiten Pfosten bei Christoph Kramer, der die Kugel aus kürzester Entfernung mit dem ausgefahrenen rechten Fuß unter die Latte drückt. 1:0 für die Gastgeber!

31. Minute – Chance für Schalke! Einen Schuss von Knappenkids-Kapitän Thilo Kehrer aus elf Metern kann Matthias Ginter in höchster Not für seinen bereits geschlagenen Keeper Yann Sommer per Kopf klären. Das war knapp!

37. Minute – KEIN Tor für Gladbach! Nach einer Balleroberung von Raffael knallt Vincenzo Grifo das Leder aus wenigen Metern an die Latte. Der Abpraller landet bei Lars Stindl, der den Ball über die Linie schiebt. Der Schiedsrichter entscheidet aber auf Abseits – eine knappe, aber korrekte Entscheidung.

40. Minute – KEIN Elfmeter für Gladbach! Zunächst entscheidet der Schiedsrichter nach einem Foul von Naldo an Lars Stindl auf Elfmeter. Nach einem Sichten der bewegten Bilder auf einem Monitor am Spielfeldrand ändert der Schiedsrichter aber seine Entscheidung, da Oscar Wendt in der Szene zuvor unfair gegen Daniel Caligiuri eingestiegen war.

65. Minute – TOOR für Schalke! Nach einer Hereingabe von Daniel Caligiuri von der rechten Seite befördert Jannik Vestergaard den Ball ins eigene Netz. Ausgleich!

67. Minute – Chance für Schalke! Der Dropkick von Guido Burgstaller landet nur ganz knapp über dem Querbalken.

74. Minute – Chance für Schalke! Wieder Burgi! Nach einem Chip von Franco Di Santo zielt der Österreicher nur hauchdünn vorbei.

Schlusspfiff

Für Schalke bedeutet die Punkteteilung das zehnte Pflichtspiel hintereinander ohne Niederlage. Zeit zum Durchatmen bleibt den Königsblauen kaum, da bereits in Kürze die nächste Aufgabe wartet. Am Mittwoch (13.12.) ist um 20.30 Uhr der FC Augsburg zu Gast in der VELTINS-Arena.

Das könnte dich auch interessieren

653257087SH175_FC_Schalke_0-copy

Frankfurt und Freiburg: Ticketinfo für AOK Familienblock und Fans mit Behinderung

Für die am Donnerstag (26.9.) terminierten Bundesliga-Heimspiele gegen Eintracht Frankfurt und den SC Freiburg beginnt am 15. Oktober um 9 Uhr der Mitgliederverkauf von Tickets für den AOK Familienblock. Menschen mit Behinderung (Behinderungsgrad mindestens 70) können sich ab diesem Tag ebenfalls die ersten Eintrittskarten sichern. Tags darauf ab 9 Uhr können auch Nicht-Mitglieder oben genannte Sonderkarten erwerben.

_HW62005 Cropped

Fit vorm Tor

Auf Initiative der Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga stand der 28. Spieltag im Zeichen von „Gesundheit und Ernährung“. Unter dem Motto „Fit vorm Tor“ warben die Clubs mit Unterstützung von DFL und DFL Stiftung für eine aktive und gesunde Lebensweise. Auch der FC Schalke 04 war mit von der Partie.

180709_kk

Anmeldungen für die Knappenkids-Fankurve 2018/2019 ab sofort möglich

Endlich geht es wieder los: Die neue Bundesliga-Saison 2018/2019 steht vor der Tür. Und ihr könnt wieder live dabei sein: zusammen mit anderen Knappenkids in der Fankurve des AOK-Familienblocks. Alle Infos zum Angebot und zur Anmeldung findet ihr hier.

180512_sge

Vizemeister mit Heimsieg zum Abschluss

Schalke gewinnt das letzte Heimspiel der Saison: Gegen Eintracht Frankfurt setzten sich die Knappen am Samstag (12.5.) mit 1:0 in der VELTINS-Arena durch. Den Treffer des Tages erzielte Guido Burgstaller per Kopf (26.).