Knappenschmiede hautnah: S04 und GAZPROM veröffentlichen Doku über den Nachwuchs

Der FC Schalke 04 und Hauptsponsor GAZPROM präsentieren einen Kurzdokumentarfilm über die Knappenschmiede. Dabei wurden die Verantwortlichen des Vereins, Mitarbeiter und Spieler hautnah bei ihrer Arbeit begleitet. Insgesamt fünf Folgen werden in Kürze auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Königsblauen ausgestrahlt.

Manuel Neuer, Leroy Sané, Julian Draxler, Mesut Özil, Benedikt Höwedes, Joel Matip: Sie sind Meister, Pokalsieger, Champions-League-Sieger, Weltmeister, Stars in den besten Ligen der Welt. Und sie alle sind durch eine besondere Schule gegangen: die Knappenschmiede. Die Jugendabteilung, das Herzstück des S04. Zahlreiche Talente haben den königsblauen Nachwuchs durchlaufen, den letzten Schliff bekommen und wurden für das große Abenteuer als Fußballprofi gewappnet.
Mehr als 200 Kicker durchlaufen die Ausbildung nach königsblauem Prinzip. Über 100 Mitarbeiter stellen hinter den Kulissen die Weichen für eine optimale Entwicklung der jungen Fußballer. Welche Philosophie wird dabei verfolgt? Welches Rüstzeug benötigt ein Spieler auf dem Weg zum Profi? Und welche Gegebenheiten müssen dafür geschaffen werden? Peter Knäbel, Mathias Schober, Norbert Elgert, Gerald Asamoah und Co. beantworten all diese Fragen – und noch viel mehr – in der Kurzdokumentation über die Knappenschmiede.

Blick hinter die Kulissen

Gemeinsam mit Hauptsponsor GAZPROM hat der FC Schalke 04 in Bild und Ton die Arbeit, das Leben und den Alltag rund um die königsblaue Jugendabteilung begleitet. Produziert wurde das Werk vergangenes Jahr über mehrere Tage und unter Berücksichtigung aller Corona-Schutzmaßnahmen von einem vierköpfigen Filmteam.

Nun also erhalten alle Schalker exklusive Einblicke in die Trainingsarbeit von Norbert Elgert und seiner U19. Sie erfahren von Gerald Asamoah, welche Bedeutung die Arbeit der U23 für den Verein hat, wie Christian Pander den Sprung aus der Knappenschmiede zu den Profis erlebt hat. Und sie sehen, wie die Menschen oft unsichtbar hinter den Kulissen für den königsblauen Erfolg malochen. Spannende Einblicke ins Internat wurden ebenfalls festgehalten, um ein ganzheitliches Bild der Knappenschmiede zu zeichnen. Also: reinGEschaut auf dem offiziellen YouTube-Kanal des FC Schalke 04.

Knappenschmiede - die Kurzdokumentation: Offizieller Trailer

Das könnte dich auch interessieren

2021 Mathias Schober

Mathias Schober über…

Die Saison 2020/2021 brachte auch für die Knappenschmiede einige Herausforderung und Veränderungen mit sich. Mathias Schober, der neue Direktor Knappenschmiede und Entwicklung spricht zum Saisonende unter anderem über die strukturelle Neuaufstellung der Knappenschmiede, den Stellenwert der Jugend für den Verein und seine Wünsche für die kommende Spielzeit.

210520_Schober

Podcast #22 mit Mathias Schober: Talentförderung auf Schalke

Mathias Schober ist neuer Direktor Knappenschmiede und Entwicklung. In der 22. Folge des Schalke 04 Podcasts – präsentiert von UMBRO – spricht der ehemalige Torhüter der Königsblauen unter anderem über seine neue Aufgabe, die Verzahnung von Nachwuchs- und Lizenzspielerabteilung sowie seine aktive Laufbahn.

21 Kai Hesse U23

Adlerauge: Kai Hesse in neuer Position an alter Wirkungsstätte

16 Jahre sind vergangen, nun ist Kai Hesse zurück auf Schalke. Einst talentierter Knappenschmiede-Absolvent, sucht man den heute 35-Jährigen auf dem Rasen jedoch oft vergebens. Als Co-Trainer der U23 hat er einen neuen Posten bezogen – und von weit oben den Überblick. Im Schalker Kreisel spricht er über seine Ausbildung in der Knappenschmiede, seinen Werdegang und seine aktuelle Aufgabe als Trainer.

21 Norbert Elgert Interview des Monats

Norbert Elgert: Aufstehen. Nach vorne schauen. Wir Schalker können das!

Seit fast 25 Jahren schmiedet Norbert Elgert Talente auf Schalke. Als Chef-Trainer der U19 fördert der Fußballlehrer derzeit aber nicht nur die Nachwuchskräfte. Er ist ebenfalls Teil der Task Force Kaderplanung der Lizenzspielerabteilung, die momentan die Weichen für die Zukunft stellt. Schalke TV hat den Coach zum „Interview des Monats“ getroffen.