Kooperationsvereine: Jahresplanung in besonderem Ambiente

Die Talentförderung wird in der Knappenschmiede ganz groß geschrieben: Deswegen trafen am Freitag (14.9.) alle acht Kooperationspartner des FC Schalke 04 in der VELTINS-Arena zusammen, um gemeinsam über die zukünftige Zusammenarbeit zu sprechen.

(V.l.) Michael Allseits (1. FC Gievenbeck), Kevin Hortig, Peter Ellefred (beide RW Ahlen), Mathias Schober (Sportlicher Leiter Knappenschmiede), Till Beckmann (Administrativer Leiter Knappenschmiede), Thomas Breimann (VfB Waltrop), Ernst Greve (FC Iserlohn), Christian Wielers, Patrick Hartung (beide 1. FC Gievenbeck), Michael Hölscher (VfB Waltrop), Christian Buchholz (Projektleiter Kooperationsvereine Knappenschmiede), Winfried Budde (JLZ Emsland im SV Meppen), Jörg Pantring (FC Iserlohn), Frank Fischer und Tanja Kinkel (beide SV Hüsten 09)

Kooperationen mit Leben füllen

Mathias Schober (Sportlicher Leiter Knappenschmiede), Till Beckmann (Administrativer Leiter Knappenschmiede) und Christian Buchholz (Projektleiter Kooperationsvereine Knappenschmiede) setzten sich mit den Verantwortlichen der Kooperationsvereine von Rot Weiss Ahlen, FC Iserlohn 46/49, TSV Marl-Hüls, SV Hüsten 09, VfB Waltrop, SuS Stadtlohn, 1. FC Gievenbeck sowie dem neusten Partner, dem Jugendleistungszentrum Emsland, zusammen, reflektierten die bisherigen Projekte und berichteten über neue Pläne.

Die Wichtigkeit eines solchen Jahresrückblicks und -ausblicks ist Mathias Schober bewusst: „Es ist uns auf jeden Fall ein Anliegen, die Kooperationen nicht nur auf dem Papier zu führen, sondern diese auch mit Leben zu füllen. Zudem ist es auch für die Partner eine schöne Gelegenheit hier in die Arena zu kommen und sich in einem besonderen Ambiente auszutauschen.“ Doch beim Zusammenkommen stand nicht nur die Kontaktpflege im Vordergrund. „Die Vereine haben die Möglichkeit, ein Bundesligaspiel der Profis in der Arena zu verfolgen“, erklärt Schober. „Die Auslosung, welcher Verein zu welcher Partie darf, fand ebenfalls bei der Jahresplanung statt. Da war das Mitfiebern natürlich groß.“

Meilenstein in der Talentförderung

Bereits in der Saison 2011/2012 startete der S04 mit den Kooperationen und setzte damit einen neuen Meilenstein in der Talentförderung, um in weiteren Regionen stark zu werden. Die Zusammenarbeit besteht deshalb vor allem daraus, gemeinsame Sichtungsveranstaltungen zu veranstalten, einen engen Informationsaustausch zu pflegen sowie Test- und Freundschaftsspiele zu organisieren, um junge Talente früh zu erkennen und fördern zu können.

In der vergangenen Saison 2017/2018 wurden bereits viele Projekte erfolgreich umgesetzt: Unter anderem die Young-Talent-Days in Ahlen und Waltrop, Kooperationsturniere in Hüsten und Iserlohn sowie Trainerhospitationen und -fortbildungen. Ein weiterer Termin darf sich schon jetzt im Kalender vermerkt werden: Der nächste Young-Talent-Day in Zusammenarbeit mit dem JLZ Emsland findet bereits in zwei Wochen (3.10.) statt. Die jungen Talente dürfen 3.-Liga-Luft schnuppern und ihr Können in der Hänsch-Arena des SV Meppen unter Beweis stellen.

Das könnte dich auch interessieren

FC Schalke 04, Mathias Schober, Knappenschmiede, Pressekonferenz

Mathias Schober: Die Knappenschmiede weiterentwickeln

Ein neuer Chef für die königsblauen Talente: Seit Anfang Mai führt Mathias Schober als Direktor Knappenschmiede und Entwicklung die Geschäfte des Nachwuchsleistungszentrums. Er folgt damit auf Peter Knäbel, der nun als Vorstand Sport und Kommunikation die Geschicke des FC Schalke 04 leitet.

Knappenschmiede-Logo

Die Zukunft beginnt hier: Knappenschmiede präsentiert neues Logo

Schalkes Nachwuchsabteilung im neuen Glanz: Klare Strukturen, Tradition, Fortschritt, Mut, Zukunft - das neue Logo der Knappenschmiede ist auf das Wesentliche reduziert, spiegelt die Grundpfeiler des Vereins wider und gibt eine deutliche Marschroute vor - alles auf vorwärts.

2021 Mathias Schober

Mathias Schober über…

Die Saison 2020/2021 brachte auch für die Knappenschmiede einige Herausforderung und Veränderungen mit sich. Mathias Schober, der neue Direktor Knappenschmiede und Entwicklung spricht zum Saisonende unter anderem über die strukturelle Neuaufstellung der Knappenschmiede, den Stellenwert der Jugend für den Verein und seine Wünsche für die kommende Spielzeit.

210326_KS-Doku_HD 900

Knappenschmiede hautnah: S04 und GAZPROM veröffentlichen Doku über den Nachwuchs

Der FC Schalke 04 und Hauptsponsor GAZPROM präsentieren einen Kurzdokumentarfilm über die Knappenschmiede. Dabei wurden die Verantwortlichen des Vereins, Mitarbeiter und Spieler hautnah bei ihrer Arbeit begleitet. Insgesamt fünf Folgen werden in Kürze auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Königsblauen ausgestrahlt.