U23 mit Testspielerfolg gegen SV Meppen

4:0 hieß es am Ende aus Sicht der U23 des S04 gegen ein Perspektivteam des SV Meppen. Während die Knappen drei A-Jugendliche in ihren Reihen hatten, traten die Gäste mit fünf Profis, einigen U23- und U19-Spielern an.

Personal

Im Testspiel gegen das Perspektivteam des SV Meppen legte Chef-Trainer Torsten Fröhling Wert darauf, Akteuren Spielzeit zu geben, die noch nicht so oft zum Einsatz gekommen sind. Zudem setzte er mit Jonathan Riemer, Jan Eric Hempel und Marius Heck drei U19-Spieler ein.

Spielverlauf

Die Knappen gingen in beiden Halbzeiten sehr engagiert zu Werke, gingen im ersten Durchgang mit 1:0 in Führung und konnten diese nach dem Seitenwechsel noch weiter ausbauen. Am Ende hieß es 4:0 für den S04.

Szenen des Spiels

31. Minute: Björn Liebnau passt auf Jason Ceka. Dieser fackelt nicht lange und trifft zum 1:0.



55. Minute: Marius Heck kommt im gegnerischen Strafraum zum Abschluss und erhöht auf 2:0.



61. Minute: Jan Eric Hempel setzt Heck in Szene. Dieser lauert im gegnerischen Sechzehner und markiert das 3:0.



65. Minute: Wieder macht sich Hempel als Vorbereiter verdient. Diesmal bedient er Ceka, der den 4:0-Endstand erzielt.


Das sagt der Trainer

„Das Spiel war genau das, was wir wollten“, erklärte Fröhling nach dem Schlusspfiff. „Wir wollten den Spielern, die wenig Einsatzzeit haben, Spielpraxis und damit auch Spielhärte vermitteln. Denn ein Testspiel ist immer besser als Training.“ Schön sei es zudem gewesen, sich einen Eindruck der drei U19-Akteure zu verschaffen. „Alle waren sehr engagiert, alle haben Spaß gehabt und es war auffällig, wie gut die Jungs zusammengespielt haben, obwohl sie sich noch nicht kannten.“ Demnach sei es ein sehr guter Test gewesen.


Ausblick

Weiter geht’s für die königsblaue U23 in der Meisterschaft am Sonntag (16.9., 15 Uhr) beim TuS Ennepetal.

Aufstellung

Schalke: Wozniak – Liebnau, Heiserholt, Weimann, Riemer – Ceka, Langer, Kübler – Firat, Heck, Hempel

Tore: 1:0 Ceka (31.), 2:0 Heck (55.), 3:0 Heck (61.), 4:0 Ceka (65.)

Das könnte dich auch interessieren

Verteilerbilder U13

U15: 3:1-Testspielsieg gegen Odense BK

Im letzten Testspiel der Wintervorbereitung traf die U15 am vergangenen Samstag (22.2.) in einem internationalen Vorbereitungsspiel auf den dänischen Odense BK. Für die C-Junioren trafen Justin Zekirovik (63.) und Armend Likaj doppelt (15./ 69.).

200208 U17 Cabrera

Generalprobe geglückt: U17 gewinnt letztes Vorbereitungsspiel

Mit einem 4:3-Testspielerfolg schloss die königsblaue U17 am Samstag (8.2.) die Wintervorbereitung ab. Gegen Werder Bremen legte die Fahrenhorst-Elf einen guten Auftritt hin und ging am Ende als verdienter Sieger vom Platz. „Die Jungs sind als Team eng zusammengerückt, haben die Situation angenommen und sich wirklich gut präsentiert“, gab sich Chef-Trainer Frank Fahrenhorst zufrieden.

IMG_2641

U16 und U17 in München: Remis und Niederlage

Die U17 um Chef-Trainer Frank Fahrenhorst unterlag am Samstag (1.2.) dem FC Bayern München mit 2:3. Beim Freundschaftsspiel auf dem FC Bayern Campus trafen Semin Kojic (26.) und Arbnor Aliu (72.). Im Duell mit dem jüngeren B-Junioren Jahrgang der Bayern trennte sich die U16 mit 1:1. Für die Landgraf-Elf traf Lukas Korytowski (56.).

200130 U17U16 München

Auf nach München: U16 und U17 auf Testspielreise

Die königsblaue U16 und U17 begeben sich am kommenden Freitag (31.1.) auf Testspielreise nach München. Dort bestreiten die Knappen am Samstag (1.2.) jeweils ein Testspiel gegen die Jugendmannschaften des FC Bayern München, bevor es am Sonntag (2.2.) nach einer Führung durch die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Dachau zurück nach Gelsenkirchen geht.