U23 mit Testspielerfolg gegen SV Meppen

4:0 hieß es am Ende aus Sicht der U23 des S04 gegen ein Perspektivteam des SV Meppen. Während die Knappen drei A-Jugendliche in ihren Reihen hatten, traten die Gäste mit fünf Profis, einigen U23- und U19-Spielern an.

Personal

Im Testspiel gegen das Perspektivteam des SV Meppen legte Chef-Trainer Torsten Fröhling Wert darauf, Akteuren Spielzeit zu geben, die noch nicht so oft zum Einsatz gekommen sind. Zudem setzte er mit Jonathan Riemer, Jan Eric Hempel und Marius Heck drei U19-Spieler ein.

Spielverlauf

Die Knappen gingen in beiden Halbzeiten sehr engagiert zu Werke, gingen im ersten Durchgang mit 1:0 in Führung und konnten diese nach dem Seitenwechsel noch weiter ausbauen. Am Ende hieß es 4:0 für den S04.

Szenen des Spiels

31. Minute: Björn Liebnau passt auf Jason Ceka. Dieser fackelt nicht lange und trifft zum 1:0.



55. Minute: Marius Heck kommt im gegnerischen Strafraum zum Abschluss und erhöht auf 2:0.



61. Minute: Jan Eric Hempel setzt Heck in Szene. Dieser lauert im gegnerischen Sechzehner und markiert das 3:0.



65. Minute: Wieder macht sich Hempel als Vorbereiter verdient. Diesmal bedient er Ceka, der den 4:0-Endstand erzielt.


Das sagt der Trainer

„Das Spiel war genau das, was wir wollten“, erklärte Fröhling nach dem Schlusspfiff. „Wir wollten den Spielern, die wenig Einsatzzeit haben, Spielpraxis und damit auch Spielhärte vermitteln. Denn ein Testspiel ist immer besser als Training.“ Schön sei es zudem gewesen, sich einen Eindruck der drei U19-Akteure zu verschaffen. „Alle waren sehr engagiert, alle haben Spaß gehabt und es war auffällig, wie gut die Jungs zusammengespielt haben, obwohl sie sich noch nicht kannten.“ Demnach sei es ein sehr guter Test gewesen.


Ausblick

Weiter geht’s für die königsblaue U23 in der Meisterschaft am Sonntag (16.9., 15 Uhr) beim TuS Ennepetal.

Aufstellung

Schalke: Wozniak – Liebnau, Heiserholt, Weimann, Riemer – Ceka, Langer, Kübler – Firat, Heck, Hempel

Tore: 1:0 Ceka (31.), 2:0 Heck (55.), 3:0 Heck (61.), 4:0 Ceka (65.)

Das könnte dich auch interessieren

_WH34591

U17: Remis im Test gegen AZ Alkmaar

Am Samstag (16.11.) trennten sich die Schalker B-Junioren auf heimischem Grün mit einem 3:3-Unentschieden vom AZ Alkmaar. Im Freundschaftsspiel gegen die Niederländer trafen Moritz Maurer (8.), Sidi Sane (33.) und Vedad Music (53.).

TR3_3090

Remis im Testspiel – U19 trennt sich mit 3:3 von Eindhoven

3:3-Unentschieden: Die königsblaue U19 trennte sich am Freitagabend (15.11.) remis vom Nachwuchs der PSV Eindhoven. Für die Knappen trafen Vasileios Pavlidis (8.), Henri Matter (68.) und Malick Thiaw (90.+1).

191116 U17 Bradley Cross

Länderspielpause – U19 und U17 mit Testspielen

Die königsblaue U17 und U19 nutzen das pflichtspielfreie Wochenende für Testspiele gegen den Nachwuchs des AZ Alkmaar und des PSV Eindhoven. Gegen die niederländischen B- und A-Junioren wolle man den Meisterschaftsrhythmus beibehalten und denjenigen Spielern Einsatzzeit geben, die bisher noch nicht so viel Wettkampferfahrung sammeln konnten.

Testspiel FC Schalke 04 U16 – Paderborn

Testspiele der U15 und U16 – Ein Remis und zwei Siege

Am Sonntag (27.10.) empfing die königsblaue U15 die Mannschaft des Kooperationspartners VfB Waltrop zu einem Freundschaftsspiel im Schatten der VELTINS-Arena. In einer intensiven Testspielbegegnung trafen Ozan Hot (26.) und Niklas Barthel (40.) zum 2:2-Endstand. Die U16 zeigte in gleich zwei Testspielen Leistung und entschied sowohl den Test gegen die Sportfreunde Hamborn (23.10.) als auch das Spiel gegen die USA-Auswahl (27.10.) für sich.